Out now: ZUCCHERO veröffentlicht erstes Coveralbum "Discover"

Zucchero hat heute sein erstes Coveralbum „Discover“ veröffentlicht.

 

Neben seiner Version des Genesis-Klassikers „Follow You Follow Me“ hat Zucchero unter anderem „The Scientist“ von Coldplay gecovert:

 

COLDPLAY – „THE SCIENTIST“

https://www.youtube.com/watch?v=2iZBQvDdS3w&ab_channel=ZuccheroVEVO

 

Discover“ ist der Titel des neuen Albums von Zucchero „Sugar“ Fornaciari, das am 19. November 2021 erscheint. Es ist das erste Coveralbum in Zuccheros Karriere, für das er legendäre Songs aus der italienischen und internationalen Musikszene neu interpretiert hat. „Discover“ vereint Zuccheros zwei musikalische Seelen: die feinste, italienische melodische Tradition und seine tiefen afro-amerikanischen Wurzeln.

 

„Discover“ enthält unter anderem Kollaborationen mit Bono („Canta La Vida“, die italienische Version von Bonos Song „Let Your Love Be Known“) und dem Zweitplatzierten des Eurovision Song Contest 2019, dem Italiener Mahmood („Natural Blues“). Das Album kann ab sofort hier vorbestellt bzw. -gespeichert werden.

 

Die Standard-Version von „Discover“ wird auf CD, 2LP und digital erscheinen.

Außerdem wird es eine Box-Version inkl. fünf Bonus-Tracks geben, die aus einer Deluxe-CD, einer 2LP (white) und einer 10-inch (blue) besteht:

 

TRACKLIST „DISCOVER”

STANDARD

 

1.       Amore adesso (No Time for Love Like Now)

2.       Canta la vita (Let Your Love Be Known) con BONO

3.       The scientist

4.       Wicked game

5.       Luce (Tramonti a Nord Est) feat ELISA

6.       Follow you follow me

7.       Natural blues feat MAHMOOD

8.       Fiore di maggio

9.       Human

10.      Con te partirò

11.      High flyin’ bird

12.      Ho visto Nina volare feat FABRIZIO DE ANDRÉ

13.      Lost boys calling

 

BONUS TRACKS/BOX VERSION

 

14.      Old Town Road

15.      Motherless Child

16.      Lotus Flower feat HOTEI

17.      Silent Night

18.      Everybody’s Got To Learn Sometime feat BEN ZUCKER

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch