Linkin Park kündigen Hybrid Theory 20th Anniversary Edition an!

Zur Feier eines der einflussreichsten, unnachahmlichsten und eindrucksvollsten Alben der vergangenen zwei Jahrzehnte kündigen LINKIN PARK die Veröffentlichung von Hybrid Theory: 20th Anniversary Edition für den 9. Oktober 2020 an. HIER kann die Jubiläumsedition ab sofort vorbestellt werden.

 

HYBRID THEORY, „das meistverkaufte Debüt des 21. Jahrhunderts“, ist das Herzstück dieser neuen Sammlung, die bisher ungehörte Demos aus der Zeit, Raritäten, B-Seiten, DVDs, über 95 Minuten nie gezeigtes Filmmaterial und weitere Extras enthält. Im Hinblick auf diese Special Edition riefen Linkin Park langjährige Fans rund um die Welt dazu auf, Kunst, Fotos und Erinnerungen aus den frühesten Tagen der Band beizusteuern und zu teilen. Die Re-Issue wird in mehreren Konfigurationen erscheinen, darunter als Super Deluxe Box, Vinyl Boxset, Deluxe CD und digital. Es handelt sich dabei zugleich um das allererste Hybrid Theory Boxset.

 

Die Limited Edition Super Deluxe Box besteht aus fünf CDs – das ursprüngliche Hybrid Theory, das international Platin-ausgezeichnete Remixalbum Reanimation, B-Side Rarities mit 12 bereits veröffentlichten Tracks aus der Albumphase, LPU Rarities mit 18 Tracks, die zuvor im Linkin Park Underground (LPU) Fanclub zirkulierten, sowie Forgotten Demos mit 12 bisher unveröffentlichten Tracks, darunter „She Couldn’t”.

 

Darüber hinaus hält die Super Deluxe Box drei DVDs bereit, darunter eine direkte Kopie der ursprünglichen FRAT PARTY AT THE PANKAKE FESTIVALPROJEKT REVOLUTION 2002, die eine Stunde bisher ungesehen Livematerials aus Las Vegas und San Diego enthält (plus die 45-minütige Fortsetzung von FRAT PARTY AT THE PANKAKE FESTIVAL, betitelt The Sequel To The Worst Name We’ve Ever Come Up With mit bisher nirgends erhältlichen Backstage-Aufnahmen und Interviews), sowie eine weitere LIVE-DVD mit kompletten Konzerten aus dem The Fillmore 2001 in San Francisco und Rock am Ring 2001 in Deutschland. Dazu kommen vier Vinyl-LPs: die originale Hybrid Theory (1 LP), Reanimation (2 LP), und – erstmals auf Vinyl erhältlich – die Hybrid Theory EP, eine 6-Track-LP mit Radierung auf Seite 2. Neben der ursprünglichen Street Team 2-Track-Kassette können sich Fans außerdem auf ein atemberaubendes, 80-seitiges illustriertes Buch freuen, das Beiträge von Bandmitgliedern, bisher ungezeigte Fotografien, die Nachbildung eines laminierten Tourpasses und ein XXL-Poster des verstorbenen Sängers Chester Bennington enthält. Abgerundet wird die Box von drei Lithografien des neuen Artworks, beigesteuert von Mike Shinoda, Joe Hahn und Frank Maddocks, dem Artdirector des ursprünglichen Albums wie auch dieser Jubiläumsedition.

 

Das Hybrid Theory Vinyl Box Set setzt sich zusammen aus dem ursprünglichen Hybrid Theory (1 LP) und Reanimation (2 LP) sowie den B-Side Rarities (1 LP). Dies wird das einzige Format mit einer Vinyl von B-Side Rarities sein: Hier vorbestellen. Die Deluxe CD enthält das ursprüngliche Hybrid Theory und B-Side Rarities mit einem 16-seitigen Booklet: Hier vorbestellen.

 

24. Oktober 2000: Linkin Parks Debütalbum fesselte, prägte und rüttelte eine ganze Generation auf. Hybrid Theory setzte mit seiner Kombination aus wuchtigem Alternative Rock, Hip-Hop und elektronischen Einflüssen einen neuen Kurs für die Musik. Hybrid Theory war „das meistverkaufte Album des Jahres 2001” in den USA und ging dort 11 Millionen Mal über die Ladentheke, was der Band die seltene „Diamond“-Auszeichnung (10 Millionen) von der RIAA einbrachte. International wurde das Album 25 Millionen Mal verkauft und hat allein in Deutschland dreifachen Platin-Status. Die Fans erhoben Linkin Park in einen Legendenstatus, wie er nur ganz wenigen Bands zuteilwird. Pausenloses Touren beförderte sie von Clubs über Hallen bis in die Stadien, Singles wie „One Step Closer”, „Crawling” und „In The End” wurden fester Teil der Popkultur. Just diesen Sommer durchbrach die US #1 Pop-Single „In The End“ die 1-Milliarde-Grenze bei YouTube – nach „Numb“ bereits das zweite Video von Linkin Park, dem dieser Meilenstein gelang. Für „Crawling” gewann die Band zudem ihren ersten Grammy Award, in der Kategorie „Best Rock Performance“.
Vergangene Woche verwandelten Linkin Park ihre Website LinkinPark.com in einen Computer-Desktop voller Ordner und Dateien, alles gehalten im Retro-Stil der Jahrtausendwende. Die Seite wurde täglich mit neuen Hinweisen zum kommenden Hybrid Theory 20th Anniversary aktualisiert und mündete in der Enthüllung eines Trailers auf der Seite, der Details zur kommenden Veröffentlichung bereithielt. 
 
2020 kann man Hybrid Theory erleben wie noch nie zuvor!

 

Über Linkin Park

Linkin Park betraten als innovative musikalische Kraft die Szene und entwickelten sich zu einer der erfolgreichsten Bands der vergangenen 20 Jahre. Ihr in den USA Diamond-ausgezeichnetes Debütalbum Hybrid Theory (3x Platin in Deutschland) hat den Titel als „meistverkaufte Debüt des 21. Jahrhunderts“ inne, mit mehr als 11 Millionen verkauften Einheiten allein in den USA und über 25 Millionen weltweit. Unter den zahlreichen Ehrungen und Preisen für die Band finden sich u.a. 2 Grammy Awards, 5 American Music Awards, 4 MTV VMA Awards, 10 MTV Europe Music Awards, 3 World Music Awards und 4 Echos. Die Band verkaufte weltweit Stadien aus und war Headliner bei internationalen Festivals wie Download und Reading & Leeds im UK, Rock in Rio in Portugal, und Summer Sonic in Japan. Bis heute sind sie zudem „die erste und einzige westliche Rockband, die eine 5-Stadien-Tour in China“ gespielt hat. Zuletzt landeten sie mit ihrem Album „One More Light“ (2017) ihr fünftes #1-Debüt in den US-Charts (Platz 2 und Gold-Status in Deutschland). Das Album enthielt unter anderem die US-Gold-veredelten Singles „Heavy” (feat. Kiiara) und „One More Light“. Die Band nutzte ihren Einfluss auch jenseits der Musik, so riefen sie 2005 die Nonprofit-Organisation Music For Relief ins Leben, um Opfern von Naturkatastrophen zu helfen und an der Prävention solcher Katastrophen zu arbeiten. Bis heute hat Music For Relief über 9 Millionen US-Dollar an Hilfen für Opfer unterschiedlichster Katastrophen auf vier Kontinenten gesammelt, darunter Hurricane Katrina, das Wenchuan-Erdbeben in China, einen Cholera-Ausbruch in Zimbabwe, Erdbeben in Haiti und Japan 2010 und Wirbelsturm Haiyan auf den Philippinen.

 

SUPER DELUXE BOX SET

5 CDs

  1. Hybrid Theory
  2. Reanimation
  3. B-Side Rarities
  4. LPU Rarities
  5. Forgotten Demos

 

3 DVDs

  1. FRAT PARTY AT THE PANKAKE FESTIVAL
  2. LIVE PROJEKT REVOLUTION 2002 (ZUVOR UNVERÖFFENTLICHT)
  3. LIVE THE FILLMORE 2001 // LIVE ROCK AM RING 2001

4 LPS

  1. Hybrid Theory (1LP)
  2. Reanimation (2LP)
  3. Hybrid Theory EP (1LP)

EXTRAS

  • 80-seitiges Buch mit Beiträgen der Band und bisher ungezeigten Fotos
  • Kassetten-Reproduktion eines ursprünglichen 2-Track Street-Team-Samplers
  • 18x24 Poster von Chester Bennington
  • 3 Lithografien mit neuer Kunst von Mike Shinoda, Joe Hahn, & Frank Maddocks
  • Nachbildung eines laminierten Tourpasses 

 

SUPER DELUXE VINYL SET

4 LPS

  1. Hybrid Theory (1LP)
  2. Reanimation (2LP)
  3. B-Side Rarities (1LP)

RARITIES SIDE A

  1. “One Step Closer (Rock Mix)”
  2. “It’s Goin’ Down”
  3. “Papercut (Live from the BBC)”
  4. “In The End (Live BBC Radio One)”
  5. “Points Of Authority (Live BBC Radio One)”
  6. “High Voltage”

RARITIES SIDE B

  1. “Step Up (1999 Demo)”
  2. “My December”
  3. “A Place For My Head (Live at Docklands Arena, London)”
  4. “Points Of Authority (Live at Docklands Arena, London)”
  5. “Papercut (Live at Docklands Arena, London)”
  6. “Buy Myself Remix (Marilyn Manson)”

 

DELUXE CD

2 CDS

  1. Hybrid Theory 
  2. B-Side Rarities

 

DIGITAL

Sämtliche Audio-Tracks des Albums werden auch als Stream und Download erhältlich sein.

 

Linkin Park Castle Of Glass - das neue Video

Das neue LINKIN PARK Video zu CASTLE OF GLASS ist endlich da! Es ist der Soundtrack zu „Medal of Honor: Warfighter“. Mike Shinoda, Co-Produzent und Co-Frontsänger schrieb die Musik, zudem zeigt das Video zum Song “Castle of Glass” auch Gameplay-Szenen.

MyVideo

LINKIN PARK - das Video zur Single Burn It Down ist da!

Am 18.Mai erschien die neu Single von LINKIN PARK in Deutschland.

Jetzt gibt es auch das Video zu "Burn It Down" sehen:
http://www.mtv.de/news/11690-linkin-park-burn-it-down-videopremiere


 „LIVING THINGS“ erscheint am 22. Juni und ist das mittlerweile fünfte Studio-Album der Band. Die erste Single „BURN IT DOWN“ entflammt aktuelle schon die Fanherzen und beweist schon jetzt ihr Hitpotential auf den Powerrotationen der meisten deutschen Radiostationen.

LINKIN PARK bei den Telekom Street Gigs - am 05.Juni im Berliner Admiralspalast

What the hell are you waiting for? Wahrscheinlich auf eine der größten Rockbands des Planeten, und zwar live bei den Telekom Street Gigs! Linkin Park machen die Sensation perfekt und rocken am 5. Juni den Berliner Admiralspalast. Die Band um Front-Duo Chester und Mike hat taufrische Songs im Gepäck, denn am 22. Juni erscheint das lang erwartete neue Studioalbum „LIVING THINGS“. Der „Große Saal“ des Admiralspalastes im klassischen Theater-Look bietet den nötigen Bombast mit Kontrast für die diesjährigen Headliner von Rock am Ring. Im Hotspot der wilden 20er Jahre dürfen sich die Fans auf einen exklusiven Abend mit brandneuen Songs wie „Burn it down“ aber auch Klassikern der Marke „Numb“, “What I`ve Done” oder „Crawling“ freuen. Nicht umsonst gelten die mehrfachen Grammy & Echo Gewinner als die Live-Band, die man einfach gesehen haben muss. Tickets für dieses einmalige Konzert gibt es wie immer nur für die Telekom Street Gigs Community unter www.telekom-streetgigs.de zu gewinnen.

 

1996 beginnt in Kalifornien die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Linkin Park. Mit dem Album „Hybrid Theory“ gelingt ihnen 2000 endgültig der verdiente Durchbruch. Das Album schießt in Deutschland auf Platz 2 der Album-Charts und dank der rasant wachsenden Fangemeinde werden die Jungs schnell zu Superstars. Es folgen spektakuläre Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park, eine Tour mit Metallica und die Grammy-prämierte Zusammenarbeit mit Rapper Jay-Z. Alle weiteren Studio-Alben erreichten in Deutschland die Poleposition, ob „Meteora“, „Minutes To Midnight“ oder „A Thousand Suns“. Allein Letzteres landet gleich in 15 Ländern auf Platz 1 der Albumcharts. Sie sind mit 40 Millionen Fans die erfolgreichste Band auf Facebook und ihre Videos wurden bei YouTube schon mehr als eine halbe Milliarde mal angeklickt – Erfolgszahlen einer Erfolgsgeschichte, die gerade erst begonnen hat! Am 5. Junigibt es bei den Telekom Street Gigs die einzige Möglichkeit diesen Sommer, neben den Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park die Jungs um Chester, Mike, Brad, David, Rob und Joseph live zu erleben! Außerdem können Fans an diesem Abend schon Live-Kostproben vom langersehnten neuen Album zu Gehör bekommen. „LIVING THINGS“ erscheint am 22. Juni und ist das mittlerweile fünfte Studio-Album der Band. Die erste Single „BURN IT DOWN“ entflammt schon seit dem 16.April die Fanherzen und beweist schon jetzt ihr Hitpotential auf den Powerrotationen der meisten deutschen Radiostationen.


www.telekom-streetgigs.de

www.linkinpark.de

 
Die besten Bands, wo sie keiner erwartet! Rund 36.000 begeisterte Fans besuchten die Street Gigs seit 2007. 2012 geht die einzigartige Konzertreihe in ihr sechstes Eventjahr und blickt auf top angesagte Bands an den außergewöhnlichsten Schauplätzen zurück: Ob Deichkind auf einer Fähre auf dem Bodensee, Phoenix auf dem Parkdeck der Koelnmesse, Clueso bei sich zu Hause im Erfurter Zughafen, oder, wie zuletzt, Jupiter Jones auf dem Schrottplatz - die Telekom Street Gigs machten und machen es möglich!

Linkin Park Burning It Down

Wie schon berichtet, erschien Freitag die neue LINKIN PARK Single BURN IT DOWN aus dem Album LIVING THINGS.

 

Jetzt gibt es auch ein erstes Lyric Video dazu.

http://www.myvideo.de/watch/8511697/Linkin_Park_BURN_IT_DOWN

Linkin Park sind mit neuer Single und neuem Album zurück

Sie gelten als eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt: Nach ihrem 2010er Erfolgsalbum „A Thousand Suns“ erscheint HEUTE mit „Burn It Down“ die brandneue Single der US-Multiplatin-Rocker LINKIN PARK! Gefolgt wird der Track schon am 22. Juni vom neuen Studiowerk „LIVING THINGS“, das von Producer-Ikone Rick Rubin (Metallica, Adele, Slayer...) und LP-Frontmann/ Multiinstrumentalist Mike Shinoda co-produziert wurde. „Wir haben unseren Fans versprochen, dass wir unsere Alben schneller herausbringen würden, und genau das machen wir", so die Band in eigenen Worten. 

 

Fast parallel zum Erscheinungstermin von „LIVING THINGS“ (das laut Rolling Stone „the bands most powerful since its megahit 2000 debut!“) sind LINKIN PARK auch endlich wieder live in Europa zu sehen:

LINKIN PARK live: 

26.05. PT-Lissabon, Rock in Rio

27.05. NL-Landgraaf, Pinkpop

30.05. DK-Skive, Skive Festival

01.06. Rock am Ring
02.06. „TV Total Autoball EM“, Lanxess Arena

03.06. Rock im Park

08.06. AUS-Nickelsdorf, Nova Rock

09.06. PL-Warschau, Orange Warsaw Festival

10.06. RU-Moskau, Maxidrom

12.06. UKR-Odessa, Prosto Rock Festival

14.06. RU-St. Petersburg, SKK Arena 

 

http://www.linkinpark.com

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch