Andrea Bocelli präsentiert sein neues Album "Believe" und das Video zur neuen Single "Hallelujah"

Andrea Bocellis neues Album „Believe“ ist eine ergreifende und persönliche Sammlung von Liedern, die die wohltuende Kraft der Musik zelebrieren. 

Ebenfalls kündigt Andrea Bocelli ein exklusives globales Livestream-Ereignis an: „Believe in Christmas“ (dt. Glaube an Weihnachten), das aus dem Opernhaus Teatro Regio di Parma in Italien am 12. Dezember live ausgestrahlt wird. Bocelli arbeitet hier mit dem Creative Director Franco Dragone zusammen (bekannt für seine Arbeit mit dem Cirque Du Soleil), um die festliche Saison mit einer magischen Darbietung einzuläuten.

Das neue Album und das Livestream-Konzert folgen auf Bocellis „Music for Hope“-Osternaufführung aus dem Mailänder Dom, die von Millionen Menschen auf der ganzen Welt live verfolgt wurde. Als eine der größten musikalischen Livestream-Performances aller Zeiten und mit über drei Millionen gleichzeitigen Zuschauern zu Spitzzeiten erreichte sie das größte gleichzeitige Publikum für einen klassischen Livestream in der Geschichte von YouTube. Das Video erhielt in den ersten 24 Stunden mehr als 28 Millionen Aufrufe aus der ganzen Welt.

Bei „Believe“, einer Ko-Produktion von Steven Mercurio und Haydn Bendall handelt es sich um eine Sammlung von Liedern, die Bocelli über Jahre hinweg inspiriert und ihm Kraft geschenkt haben. Zu hören sind Duette mit Alison Krauss und Cecilia Bartoli – zwei Sängerinnen, deren unverwechselbare Stimmen auf der ganzen Welt bekannt sind – sowie ein bisher unveröffentlichtes Stück des verstorbenen, großen italienischen Komponisten Ennio Morricone sowie „Gratia Plena“ – das Schlusslied aus dem neuen, von der Kritik gefeierten Film Fatima. Bocelli hat auch seine eigenen Vertonungen von „Ave Maria“ und „Padre Nostro“ speziell für diese Platte komponiert.

Die in dieser neuen Aufnahme untersuchten Themen sind für Bocelli zutiefst persönlich und er sagt: „Das Konzept hinter 'Believe' basiert auf drei Worten: Glaube, Hoffnung und Nächstenliebe. Es handelt sich um die drei theologischen Tugenden des Christentums, die jedoch – ganz unabhängig von jedem religiösen Glauben – auch zu den drei außerordentlichen Schlüsseln gehören, um dem Leben jedes Einzelnen von uns Sinn und Vollständigkeit zu verleihen.“

Von Geburt an musikalisch begabt, zählt Andrea Bocelli zu einem der gefeiertsten Sänger der modernen Geschichte. Er trat bei großen internationalen Veranstaltungen wie den Olympischen Spielen und der Fußballweltmeisterschaft sowie bei seinen eigenen ausverkauften Arenashows auf der ganzen Welt auf. Er hat einen Golden Globe, sieben Classical BRITs und sieben World Music Awards sowie einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame auf seinem Konto. Sein vorheriges Album, „Si“, erreichte sowohl in den amerikanischen als auch in den britischen Charts Platz 1.

In seiner mehr als ein Vierteljahrhundert währenden Karriere hat Bocelli mit seiner gefühlvollen und sofort erkennbaren Stimme Millionen von Fans auf der ganzen Welt für sich gewonnen und mit einer Vielzahl von A-Stars zusammengearbeitet, darunter Luciano Pavarotti, Ariana Grande, Jennifer Lopez, Christina Aguilera, Ed Sheeran, Dua Lipa, Céline Dion, Tony Bennett und viele andere.Bocelli versteht letztendlich, dass jede Art von Musik der Seele guttut, in dem sie die subtilsten Nuancen der Menschlichkeit erschließt, ganz unabhängig vom individuellen Glauben: „Gute Musik bringt eine kraftvolle Botschaft des Friedens und der Kameradschaft mit sich, sie lehrt uns über Schönheit und hilft uns, unsere Herzen und unseren Geist zu öffnen.“

 

Hier gibt es das Video zur aktuellen Single „Hallelujah“https://www.youtube.com/watch?v=VFXdEQ4Yx2M 

 

Facebookhttps://www.facebook.com/andreabocelli 

Instagramhttps://www.instagram.com/andreabocelliofficial/ 

Websitehttp://www.andreabocelli.com/ 

Andrea Bocelli präsentiert die Diamond Edition seines Albums "Sì Forever" mit dabei sind u.a. Ellie Goulding, Jennifer Garner und viele mehr, Album-VÖ: 08.11.19

Nach weltweit mehr als einer Million Verkäufen seines Albums „ meldet sich der Operntenor und Golden-Globe-Gewinner Andrea Bocelli mit einer erweiterten Special Edition zurück. Sie erscheint am 8. November 2019 bei Decca/Sugar und enthält neue Stücke, die mit bekannten Popkünstlern und berühmten Freunden des Sängers aufgenommen wurden.

Das erste der neu eingespielten Duette erschien am 3. Oktober 2019 und präsentiert die mit Brit Award und Grammy-Nominierung ausgezeichnete britische Sängerin und Songschreiberin Ellie Goulding. Über die Zusammenarbeit bei dem emotionalen Stück „Return to love“ sagt Bocelli: »Ellie Goulding ist die perfekte Sängerin für diesen Song. Sie hat eine wunderschöne Stimme, die mir auf Anhieb gefiel.«

Von Bocellis Einladung, gemeinsam zu singen, war Ellie Goulding begeistert: »Dass der legendäre Andrea Bocelli diesen Song mit mir machen wollte, war eine große Ehre für mich. Ich hatte schon immer eine enge Beziehung zur klassischen Musik, und wer könnte schon einem Liebeslied widerstehen? Außerdem hat es Spaß gemacht, auf Italienisch zu singen, und war auch lehrreich. Die Aufnahme war eine echte Freude.«

Neu ist auch ein Stück mit Bocellis guter Freundin, der Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner, die mit ihm „Dormi Dormi Lullaby“ singt. Das durch den Choral „Jesus bleibet meine Freude“ aus J. S. Bachs Kantate BWV 147 inspirierte Lied wird auf Italienisch und Englisch gesungen. Die sanften Schwingungen und Harmonien eröffnen dem ursprünglich geistlichen Werk einen weiteren Horizont. Dies ist die erste Musik-Veröffentlichung der Golden-Globe-Preisträgerin, die für ihre Rollen in 30 über NachtAlias – Die Agentin und Daredevil bekannt ist.

Die beiden neuen Duette ergänzen die Starbesetzung des ursprünglichen Albums: Neben Ed Sheeran, Dua Lipa und Josh Groban ist darauf Bocellis Sohn Matteo Bocelli zu hören, dessen Duett „Fall On Me“ ein Hit wurde. Das dazugehörige Musikvideo brachte es in nur vier Wochen auf 20 Millionen Abrufe.

Darüber hinaus gibt es drei neue Solostücke von Bocelli. Das erste, „Alla Goia“, wurde anlässlich Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag aufgenommen, der 2020 weltweit gefeiert wird. Auf eine neue Aufnahme von „Ragazzo Mio“ das auf dem irischen Volkslied „Danny Boy“ basiert, folgt „Il mare calmo della sera“. Es wurde von Zucchero Fornaciari, Giampiero Felisatti und Gloria Nuti 1994 eigens für Bocelli komponiert und erscheint nun in der vorliegenden Version zum 25-jährigen Jubiläum von Bocellis Erfolg mit diesem Lied beim Festival in Sanremo. Das Lied wurde als Bocellis erste Studio-Single und später auf seinem gleichnamigen Debütalbum veröffentlicht.

Andrea Bocelli ist ein musikalisches Naturtalent und mittlerweile einer der berühmtesten und angesehensten Sänger der Welt. Er tritt bei großen internationalen Veranstaltungen wie den Olympischen Spielen und der Fußball-Weltmeisterschaft auf, und auch seine eigenen Stadionkonzerte sind immer ausverkauft. Zu seinen Auszeichnungen gehören ein Golden Globe, sieben Classical BRITs, sieben World Music Awards und ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Seine Stimme zieht Millionen in ihren Bann. In seiner Musik hat er mit vielen hochkarätigen Popstars zusammengearbeitet, darunter Ariana Grande, Nicole Scherzinger, Jennifer Lopez, LeAnn Rimes, Christina Aguilera, Céline Dion, Tony Bennett.

 

Hier gibt es das Video zur aktuellen Single „Return To Love" zusammen mit Ellie Gouldinghttps://www.youtube.com/watch?v=tLCdOc3IzCY 

 

Facebookhttps://www.facebook.com/andreabocelli 

Instagramhttps://www.instagram.com/andreabocelliofficial/ 

Websitehttp://www.andreabocelli.com/ 

Andrea Bocelli macht auf seiner neuen Single „Amo Soltanto Te" / "This Is The Only Time" gemeinsame Sache mit Ed Sheeran, Single/Video-VÖ: 22.02.19

2018 war ein durch und durch außergewöhnliches Jahr für Weltstar Andrea Bocelli.

Nicht nur der überwältigende internationale Erfolg seines neuen Albums „Si“ mit 14 brandneuen Songs, dass sich auf #1 der US-Billboard- & UK-Charts katapultierte, beeindruckte Medien und Fans gleichermaßen. Damit gelang dem Ausnahmekünstler ein Musik-historischer Moment, denn vor ihm ist es innerhalb der letzten 20 Jahre keinem anderen klassischen Künstler gelungen, sich gleichzeitig dies- und jenseits des Atlantiks an die Chartspitze zu platzieren. Ebenfalls Grund zum Feiern bot der runde 60. Geburtstag und die Auszeichnung mit dem BRIT Icon-Award. Nicht weniger großen Eindruck hinterließen der erst kürzlich sehr bewegende Auftritt bei der royalen Hochzeit des Brautpaars Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank im Schloss Windsor und die musikalischen Kollaborationen mit seinem Sohn Matteo und darüber hinaus mit einigen der meist angesagten internationalen Superstars wie Ed Sheeran, Pop-Sensation Dua Lipa, Klassik-Kollege Josh Groban oder mit Deutschlands beliebtester und erfolgreichsten Künstlerin Helene Fischer bei der TV-Show „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“.

Doch auch im neuen Jahr stehen viele tolle Projekte bereits in den Startlöchern. Nach den ersten beiden erfolgreichen Single-Auskopplungen „If Only“ und dem allerersten Duett mit seinem Sohn Matteo Bocelli - dem Gänsehaut-Song „Fall On Me“ - folgt nun ein weiteres Highlight: Gemeinsam mit Freund und Musiker-Kollege Ed Sheeran präsentiert der Star-Tenor am 22. Februar seine neue Duett-Single „Amo Soltanto Te“ / „This Is The Only Time“.

Ed Sheeran hat diesen Song zusammen mit seinem Bruder Matthew eigens für Bocellis neues Nummer-1-Album (Goldstatus in UK) geschrieben und mit Andrea Bocelli eingesungen. Die italienischen Lyrics stammen übrigens von keinem Geringeren als Tiziano Ferro. 

Amo Soltanto Te“ bringt Andrea Bocelli und Ed Sheeran nach ihrem ersten gemeinsamen musikalischen Ausflug „Perfect Symphony“ (mehr als 180 Millionen Views) also erneut zusammen ins Studio. In dem bezaubernden zur Single erscheinenden Video, das in der malerischen Villa Arvedi in Verona gedreht wurde, sind süße Mini-Me-Versionen der beiden Superstars zu sehen, wie sie auf der Hochzeit ihrer engen Freunde singen und so passend zum Valentinstag die niemals ihren Zauber verlierende Geschichte der Liebe erzählen.

Wie schon mit seinem Album präsentiert sich Andrea Bocelli auch mit seiner neuen Single-Auskopplung so nahbar wie nie zu vor. Die Songs eröffnen dem Hörer einen Einblick in sein Innerstes - seine Gedanken, Wünsche und Hoffnungen rund um die Herzensthemen Liebe, Familie, Glaube. Und der Erfolg des lebensbejahenden Longplayers beweist eindrucksvoll, dass es genau diese Themen sind, die die Herzen seiner Fans berühren. 

In nächster Zukunft wird Andrea Bocelli seine Welttournee fortsetzen. Den internationalen Superstar erwarten große Shows unter anderem in US, Südafrika, Italien, Skandinavien und UK. 

 

Facebookhttps://www.facebook.com/andreabocelli 

Instagramhttps://www.instagram.com/andreabocelliofficial/ 

Websitehttp://www.andreabocelli.com/ 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch