Phil Lynott: "Songs For While I'm Away" + Thin Lizzy: "The Boys Are Back In Town Live At The Sydney Opera House October 1978" erscheint am 24. Juni als 2DVDs+CD-Set oder Blu-ray+DVD+CD-Version

Mit ihren treibenden Hooks, zwei Leadgitarren, Texten aus dem Leben der Arbeiterklasse und der charismatischen Ausstrahlung des Sängers, Songwriters und Bassisten Phil Lynott sind Thin Lizzy unbestreitbar eine der einflussreichsten Rock-Bands.

 

Mercury Studios würdigt ihr Erbe mit der Veröffentlichung von Phil Lynott: „Songs For While I’m Away“ + Thin Lizzy: „The Boys Are Back In Town Live At The Sydney Opera House October 1978“ am 24. Juni. Das Set vereint die gefeierte Phil Lynott-Dokumentation sowie einen legendären Konzertfilm in einem Paket bestehend aus 2xDVD+CD oder Blu-ray+DVD+CD (mit der Doku auf der Blu-ray).

 

„Songs For While I'm Away“ beschreibt das Leben und die Musik von Phil Lynott anhand von Archivmaterial, Interviewschnipseln und Musik von Thin Lizzy und aus dem Phil Lynott-Solokatalog. Bemerkenswerte Gespräche mit beispielsweise Midge Ure (Ultravox / Thin Lizzy), Darren Wharton (Thin Lizzy), Scott Gorham (Thin Lizzy), Adam Clayton (U2), Huey Lewis (Huey Lewis & The News), James Hetfield (Metallica) oder mit Phils Frau Caroline Taraskevics und den Töchtern Sarah Lynott und Cathleen Lynott geben einen umfassenden Einblick in Phils Leben – von seiner Kindheit und Jugend als Schwarzer Junge im Dublin der 1950er Jahre bis hin zu seinem Aufstieg und Ruhm. Der Film beleuchtet seine Geschichte und seinen Einfluss auf die Musikwelt und zeigt Lynott als Sänger, Songwriter, Dichter, Vater und kulturelle Ikone.

 

Ergänzend zu diesem Film erscheint „The Boys Are Back In Town Live At The Sydney Opera House October 1978“. Das Konzert war in der Vergangenheit schon als VHS, Laserdisc und DVD erhältlich. Die neue Version bietet jetzt den Gig in der bisher besten Qualität – nicht nur mit bereinigtem Video und neu abgemischtem Ton von mehreren Spuren, sondern auch mit fünf zusätzlichen Songs aus diesem Set, die nie offiziell veröffentlicht wurden. Der Auftritt zeigt die geradezu elektrisierende Präsenz dieser Meister des Rock 'N' Roll (Lynott, Scott Gorham (Gitarre/ Backing Vocals), Gary Moore (Gitarre/ Backing Vocals) und Mark Nauseef), die hier absolut mitreißende Versionen ihrer gefeierten Hymnen wie "Jailbreak", "The Boys Are Back In Town", "Bad Reputation" und "Me And The Boys" präsentieren.

 

Phil Lynott: „Songs For While I’m Away“ + Thin Lizzy: „The Boys Are Back In Town Live At The Sydney Opera House October 1978“ dokumentiert die Geschichte von Phil Lynott und zeigt die Power und das außergewöhnliche Talent der Band mit einem energiegeladenen Liveauftritt. So verdeutlicht das Set die große Bedeutung von Thin Lizzy für die Rockmusik-Szene.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch