Uriah Heep: "50 Years In Rock" (Super Deluxe Box) erscheint am 30. Oktober

Am 30. Oktober veröffentlicht BMG von Uriah Heep die neue Super Deluxe Box „50 Years In Rock“.

 

Die britische Hardrock-Legende Uriah Heep ist eine der musikalisch und textlich faszinierendsten Bands der Heavy Rock-Szene. Sie zählen gemeinsam mit Led Zeppelin, Deep Purple und Black Sabbath zu die den "Big Four"-Hard-Rockbands ihrer Zeit.

 

Die neue ambitionierte und umfangreiche Super-Deluxe-Box feiert die bemerkenswerte Karriere von Uriah Heep. Das Set entstand unter Mitwirkung der Gründungsmitglieder Mick Box, Ken Hensley, Paul Newton sowie Lee Kerslake und wurde von ihnen auch kuratiert.

 

Die hochwertige Box enthält 23 CD-Alben, darunter vier CDs, die jeweils von den Originalmitgliedern persönlich zusammengestellt wurden. Das Set bietet weiterhin auch die LP "The Magician's Birthday", die vom renommierten Toningenieur Andy Pearce (Lou Reed und Black Sabbath) neu gemastert wurde, mit neu gestaltetem Artwork von Roger Dean sowie zwei Kunstkarten und einem 64-seitigen Buch mit Raritäten aus dem persönlichen Archiv der Band.

 

"Diese Box zum 50. Jahrestag erfüllt mich mit unermesslichem Stolz und nimmt mich mit auf eine musikalische Reise, die ich mir nie hätte vorstellen können. Wir befinden uns immer noch auf diesem magischen Abenteuer, aber unser 50-jähriges Jubiläum zu erreichen, ist etwas, worauf wir stolz sein können, und eine erstaunliche Leistung. Es war eine Achterbahnfahrt, die, so wie wir heute dastehen, kein Ende hat. Deshalb feiern wir stolz unser 50-jähriges Jubiläum mit diesem atemberaubenden Box-Set, das BMG mit viel Aufwand erarbeitet hat, um es zusammenzustellen, und gedenken all der wunderbaren Musiker, einschließlich derer, die sich im Rock n' Roll-Himmel befinden, die ein Teil dieses fantastischen Meilensteins waren. - `Appy days!", erklärt Mick Box.

 

"Hier zu sitzen, nur wenige Tage vor meinem 75. Geburtstag, fällt es mir leicht, 50 Jahre zurückzudenken, als ich, Mick, David, Gary und Lee wirklich schon wussten, dass wir etwas Großes und Erstaunliches vor uns hatten! Was es noch einfacher macht, ist das unglaubliche Box-Set, das BMG zur Feier dieses gewaltigen Meilensteins zusammengestellt hat. Die Box ist ein perfekter Tribut an eine Band, die erreicht hat, was so wenige erreicht haben, an Mickie und die Jungs, die die Legende am Laufen halten, und natürlich an alle, die das möglich gemacht haben. - Meinen aufrichtigen und bescheidenen Dank an alle Beteiligten", so Ken Hensley.

 

Das Box-Set erinnert an eine glorreiche Ära mit Grenzen sprengender Musik, in der Prog, Hard Rock und Heavy Metal koexistierten. Es zeichnet die Entwicklung von Uriah Heep nach, von unerfahrenen Studiomusikern, die alles haben, was sie brauchen, um sich zu  Rockstars zu entwickeln.

 

Nach über 40 Millionen weltweit verkauften Alben haben Uriah Heep im Laufe der Jahre viele verschiedene Metal-Bands rund um den Globus beeinflusst, darunter die populären Dio. Aber auch King Diamond, Krokus, Demons & Wizards, Fifth Angel, Axel Rudi Pell und A-ha bezeichnen Uriah Heep als eine Band mit großem Einfluss auf sie, während zum Beispiel W.A.S.P, Tesla und Blackmore's Night Songs von Uriah Heep coverten.

 

Uriah Heep gehen bis heute mit Gründungsmitglied Mick Box auf Tour, während Ken Hensley als erfolgreicher Solokünstler unterwegs ist.

 

„50 Years In Rock“ feiert die einzigartige, oftmals imitierte, aber nie erreichte Musik von Uriah Heep.

 

Uriah Heep „50 Years In Rock“ kann man unter folgendem Link vorbestellen: https://uriahheep.lnk.to/50YIRPR

 

Uriah Heep – 50 Years In Rock Deluxe Boxset

 

23 CD albums including 4 CDs compiled by the original members

Each of the following have curated a disc of their favourite Uriah Heep choices

Ken Hensley’s Choices: 14 tracks

Lee Kerslake’s Choices: 14 tracks

Mick Box’s Choices: 15 tracks

Paul Newton’s Choices: 14 tracks

The Magician’s Birthday LP featuring re-imagined artwork by Roger Dean

64 page book featuring rarities from the band’s personal archives

Includes new notation by the original members and fully updated band member timeline.

2 x Roger Dean art cards including original and re-imagined artwork for Magician’s Birthday and Demons And Wizards

Includes 22 studio album and Live ’73

 

Format: Super Deluxe Box Set

Cat No. BMGCAT463BOX

 

Uriah Heep - Salisbury (neue 2 CD-Edition)

Am 16. September veröffentlichte das Label BMG von Uriah Heep die Retrospektive, "Your Turn To Remember: The Definitive Anthology 1970-1990" und das Debutalbum „…Very ´Eavy …Very ´Umble“ als digital optimierte Doppel-CDs. Es war der Beginn einer neuen Veröffentlichungsreihe, in der nach und nach die wegweisenden Alben der britischen Hardrock-Legende Uriah Heep in erweiterten Auflagen neu erscheinen werden. Die Editionen entstanden in enger Zusammenarbeit mit der Band und wurden von Gründungsmitglied und Gitarrist Mick Box kuratiert. Nach dem erfolgreichen Start erscheint am 28. Oktober das neu remasterte und erweiterte zweite Album „Salisbury“.

 

Die im Original im Februar 1971 erschienene Platte „Salisbury“ enthält mit „Lady In Black“ den bekanntesten Titel der Band. Interessant dabei ist, dass der Song zwar schon früh in der Szene populär war, aber erst im Laufe der Jahre zum internationalen Hit und Klassiker avancierte. Geschrieben und gesungen wurde der Song von Organist Ken Hensley. Rückblickend erzählt der Musiker im Booklet: „Eine der größten Überraschungen ist für mich heute, dass ich 45 Jahre später diesen Song immer noch (als Solo-Künstler) singe und solche großartige Reaktionen darauf erhalte.“

 

Zentrales Werk des Albums ist aber der komplexe, epische 16-minütige Titelsong. Diese Komposition variiert zwischen Prog-Rock, Hard-Rock und klassischen Elementen inklusive Bläser-Sektion – und verdeutlicht die Entwicklung der Band zu dieser Zeit. „Salisbury“ zählt zu den besten Songs, die Uriah Heep in ihrer langen Karriere geschrieben haben.  

 

Die Neuauflage erscheint als digital optimiertes 2 CD-Set mit neun Bonustiteln, darunter eine Liveversion des Songs „Salisbury“. Die Liner Noters schrieb Joel MeIver, inklusive zahlreicher Statements von Mick Box und dem langjährigen Organisten und Songautor Ken Hensley.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch