"Die frühen Tage von IRON MAIDEN - Loopyworld" - VÖ: 28. Oktober 2022 / I.P. Verlag

Am 28.10.2022 wird im I.P. Verlag das Buch “Die frühen Tage von IRON MAIDEN – Loopyworld“ (ISBN 978-3-940822-16-1) erscheinen. Das Frontcover stammt vom ehemaligen Maiden-Hauszeichner Derek Riggs, der ab 1992 nicht mehr für die Band aktiv war. Exklusiv für dieses Werk hat der mittlerweile in den Vereinigten Staaten lebende Künstler allerdings noch einmal zum Zeichenstift gegriffen.

 

„Die frühen Tage von IRON MAIDEN – Loopyworld“ erzählt eine Geschichte von Blut, Schweiß und Tränen. Autor Steve Newhouse, Spitzname “Loopy”, war zwischen September 1978 und Juli 1984 Mitglied der ursprünglichen “Killer Krew”. Als Schulkamerad und bester Freund von Paul Di'Anno betätigte er sich später u.a. als Schlagzeug-Roadie für den unvergessenen Clive Burr.

 

In den Anfangstagen von IRON MAIDEN gab es kaum eine andere Person, die näher an der Band dran war, als Steve “Loopy” Newhouse: So begleitete er die Gruppe Ende 1978 nach Cambridge in die Spaceward Studios zur Aufnahme der legendären „Soundhouse Tapes“ und war auch Anfang 1981 bei der TV-Aufzeichnung des Konzerts für den „Beat Club“ in Bremen hautnah mit dabei.

 

Das Buch erzählt in bodenständiger Sprache die ungeschminkte Geschichte der originalen IRON MAIDEN und beinhaltet eine Vielzahl unveröffentlichter Fotos aus diversen Privatarchiven.

 

Mit einem Vorwort des ehemaligen Maiden-Gitarristen Dennis Stratton (der heute mit seiner eigenen Band Lionheart Erfolge feiert).

Iron Maiden-Bier jetzt auch in Deutschland!

Das Team von METAL & WINE hat das genussvolle Portfolio an lecker‘ Rock‘n‘Roll-Getränken um eine Spezialität erweitert: Pünktlich zur Iron Maiden-Europa-Tour wird Ende Mai 2013 gemeinsam mit den Metal-Ikonen das süffige Premium-Bier TROOPER aufgelegt, gleichzeitig übernimmt METAL & WINE den Exklusiv-Vertrieb des Bieres für Deutschland, Österreich und Luxemburg. Die Versorgung der „Fantruppen“ ist also gesichert!

 

Kein Geringerer als der charismatische Sänger Bruce Dickinson (THE! Bruce Dickinson) bürgt höchstselbst für die Qualität von TROOPER. Als Fans des traditionellen "Cask-Beer" wählten Iron Maiden als Partner die kleine, aber feine Privat-Brauerei „Robinsons Brewery“  aus – oder war es umgekehrt? Denn auch „Robinsons Brewery“ prüft ihre Partner sehr sorgfältig und legte zudem hohen Wert auf die Einbindung der Band in den kreativen Prozess der TROOPER-Rezeptur. Mr. Dickinson scheint jedenfalls beim „Casting“ aus voller Kehle überzeugt zu haben… Das Familienunternehmen aus Stockport (bei Manchester) feiert dieses Jahr sein 175-jähriges Bestehen und steht für absolute Premium-Qualität aus ehrlicher Handarbeit. Ihr legendäres “Old Tom Strong Ale” wurde gar 2009 zum besten Bier der Welt gewählt!

 

Wenn Maiden-Frontmann Bruce Dickinson das TROOPER-Ale eigenhändig zapft (http://vimeo.com/61514884 mit Robinsons Braumeister Martyn Weeks), bekommt man richtig Lust auf ein (oder zwei?) Pint, so frisch und dunkel fließt das Bier ins Glas… Das TROOPER-Bier besticht durch Kraft, Würzigkeit und einer belebenden Frische mit einem feinen Hauch von Limone im Abgang. Eine hervorragende Qualität, die in der 500ml Ale-Glasflasche oder alternativ, für die Sommer-Festivals, in einer 330ml PET-Variante abgefüllt wird. Und dreimal dürfen Sie raten, welches unverwechselbare Band-Maskottchen auf dem "Eddiekett" beider Flaschentypen zu sehen ist… ;-)

 
Nicht mehr lange, und auch wir kommen endlich in den Genuss von TROOPER - der Countdown läuft http://www.twitter.com/ironmaidenbeer: TROOPER twittert die Entstehungsgeschichte "Hallowed Be Thy Grain!" vom Ernten und Verarbeiten des Hopfens und der Gerste "Run To The Mills" übers Mälzen "Beer Of The Dark" zur Gärung "The Number Of The Yeast“ bis hin zur Abfüllung "The Ale That Men Do". – Am 09. Mai ist Fassanstich in Stockport und „Robinsons Brewery“ musste ob der rekordverdächtigen TROOPER-Vorbestellungen aus über 100 Ländern mittlerweile sogar schon 6-Tage-Wochen einlegen!

 
Werden die Begründer der NWOBHM mit ihrem Ale nun auch die Pioniere in Sachen NWOBA?!? - Egal: "Up The Irons!", den Fan-Salut für Iron Maiden, darf man also jetzt gerne mit "Hoch die Tassen!" übersetzen!

TROOPER kann ab sofort bei www.metal-and-wine.com geordert werden. Wer Glück hat, erwischt auf einem der Iron Maiden-Konzerte einen der Gutschein über € 5,--, die von den charmanten METAL & WINE-MitarbeiterInnen vor Ort verteilt werden!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch