BEASTIE BOYS – die Greatest-Hits-Kollektion „Beastie Boys Music“ erscheint am 23.10.2020

Am 23. Oktober 2020 erscheint eine ganz besondere Song-Sammlung der Beastie Boys mit dem Titel „Beastie Boys Music“. Die Greatest-Hits-Kollektion umfasst 20 Songs aus der über 30-jährigen Karriere der legendären Band. Unter ihnen sind natürlich ihre größten Erfolge: Stücke wie „Fight For Your Right“, „Brass Monkey“ oder „So What’Cha Want“ von ihren gefeierten Alben „Licensed To Ill“ oder „Check Your Head“.

 

„Beastie Boys Music“ schließt an den Dokumentarfilm „Beastie Boys Story“ (Apple TV, nominiert für fünf Emmys®) und das sehr erfolgreiche „Beastie Boys Buch“ (Heyne Verlag, 26. November 2018) an.

 

KONFIGURATIONEN

 

Das Album wird am 23. Oktober 2020 digital, auf CD und als 180g-2LP-Set erhältlich sein und ist seit vergangenen Freitag, den 04.09.2020 vorbestellbar.

 

TRACKLIST „BEASTIE BOYS MUSIC“

 

CD/DIGITAL

 

1.     So What'Cha Want

2.     Paul Revere

3.     Shake Your Rump

4.     Make Some Noise

5.     Sure Shot

6.     Intergalactic

7.     Ch-Check It Out

8.     Fight For Your Right

9.     Pass The Mic

10.  Don't Play No Game That I Can't Win

11.  Body Movin'

12.  Sabotage

13.  Hold It Now, Hit It

14.  Shadrach

15.  Root Down

16.  Brass Monkey

17.  Get It Together

18.  Jimmy James

19.  Hey Ladies

20.  No Sleep Till Brooklyn

 

2LP

 

SIDE A

1.     Fight For Your Right

2.     Brass Monkey

3.     No Sleep Till Brooklyn

4.     Paul Revere

5.     Hold It Now, Hit It

 

SIDE B

1.     Shake Your Rump

2.     Shadrach

3.     Hey Ladies

4.     Pass The Mic

5.     So What'Cha Want

 

SIDE C

1.     Jimmy James

2.     Sure Shot

3.     Root Down

4.     Sabotage

5.     Get It Together

 

SIDE D

1.     Body Movin'

2.     Intergalactic

3.     Ch-Check It Out

4.     Make Some Noise

5.     Don't Play No Game That I Can't Win

BEASTIE BOYS - 'Paul's Boutique' (Remastered Vinyl) erscheint am 30.11.2018

„Sie sind eine der erfolg- und einflussreichsten Bands der Achtziger- und Neunzigerjahre, ein Vorreiter im Überwinden von Genregrenzen und -klischees: Die Beastie Boys. 

32 Jahre nach ihrem meisterhaften Debutalbum »Licensed to Ill« und sechs Jahre nach dem Tod von Gründungsmitglied Adam »MCA« Yauch erzählen die beiden verbliebenen Bandmitglieder Michael »Mike D« Diamond und Adam »Ad-Rock« Horovitz ihre einzigartige Geschichte: Von den Anfängen in der New Yorker Hardcoreszene über die Hinwendung zum Hip Hop bis hin zur von allen Musikstilen und Strömungen gefeierten Kultband“,

 

heißt es im Klappentext der Autobiographie mit dem so schlichten wie originellen Titel „Beastie Boys Buch“, die am 26. November in der deutschen Übersetzung bei Heyne Hardcore erscheint.

 

Passend dazu veröffentlicht Universal Music am 30. November das zweite Studioalbum der Beastie Boys, „Paul’s Boutique“, erneut remastered auf Vinyl.

Das Album wurde ursprünglich am 25. Juli 1989 bei Capitol Records veröffentlicht und war zwischen 1988 und 1989 in Los Angeles und New York aufgenommen und abgemischt worden.

Das bis heute Besondere an „Paul’s Boutique“: Abgesehen vom Gesang ist das Album komplett aus Samples zusammengesetzt worden, insgesamt sind es über 100 Songs von Musikern wir den Beatles, Johnny Cash oder Pink Floyd, aus denen sich die Beastie Boys bedienten.

 

TRACKLISTING

 

Side A

 

  1. To All The Girls
  2. Shake Your Rump
  3. Johnny Ryall
  4. Egg Man
  5. High Plains Drifter
  6. The Sounds Of Science
  7. 3-Minute Rule
  8. Hey Ladies

 

Side B

 

  1. 5-Piece Chicken Dinner
  2. Looking Down The Barrel Of A Gun
  3. Car Thief
  4. What Comes Around
  5. Shadrach
  6. Ask For Janice
  7. B-Boy Bouillabaisse: 59 Chrystie Street
  8. B-Boy Bouillabaisse: Get On The Mic
  9. B-Boy Bouillabaisse: Stop That Train
  10. B-Boy Bouillabaisse: A Year And A Day
  11. B-Boy Bouillabaisse: Hello Brooklyn
  12. B-Boy Bouillabaisse: Dropping Names
  13. B-Boy Bouillabaisse: Lay It On Me
  14. B-Boy Bouillabaisse: Mike On The Mic
  15. B-Boy Bouillabaisse: A.W.O.L.

Im Zuge ihrer „Live & Direct“-Buch-Tour, auf der sie das „Beastie Boys Buch“ in ausgewählten Städten vorstellen, gastieren Michael Diamond und Adam Horovitz in der kommenden Woche für zwei Abende in London.

Es ist jedoch keine stinknormale Lesung: Es wird Talks geben, eine Q&A-Sektion und diverse Special Guests. Für die musikalische Untermalung sorgt Mix Master Mike. Begleitet wird das Ganze von einer Beastie-Boys-Ausstellung, die von den übrigen Bandmitgliedern kuratiert wurde und in Zusammenarbeit mit Beyond the Streets und Adidas Skateboarding entstanden ist. Sonos sorgt für den entsprechend hochwertigen Klang.

 

BEASTIE BOYS – “LIVE & DIRECT” BOOK TOUR

 

29.11.2018 – London (Kentish Town Forum)

30.11.2018 – London (EartH – Hackney Arts Centre)

 

https://www.udiscovermusic.com/artists/beastie-boys/

https://www.facebook.com/beastieboys/

http://blog.beastieboys.com/

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch