THE JEREMY DAYS sind zurück! VIDEOPREMIERE + Neues Album am 25.03.22

Die Hamburger Band The Jeremy Days kündigt für den 25. März 2022 ihr erstes neues Album nach 27 Jahren an. „Beauty in Broken“ wird mit elf Liedern die erste Neuveröffentlichung der Gruppe seit 1995 und erscheint auf dem bandeigenen Label Circushead Records. Bereits am 28. Januar erscheint die gleichnamige erste Vorab-Single samt Video.

Als wirklich niemand mehr damit gerechnet hatte, standen The Jeremy Days Anfang 2018 nach 24 Jahren Funkstille plötzlich auf der Bühne des Hamburger Docks und spielten sich durch einen berauschenden Konzertabend als ob sie in der Zwischenzeit nur mal eben eine Runde um den Block spaziert wären. Neben der musikalischen Sensation war es für die Band auch ein persönlich hochemotionales Ereignis. Schließlich hatten die Jungs 1996 mit dem Bandende quasi auch den Kontakt untereinander abgebrochen. Nach knapp zehn Jahren, in denen sie mehrere Hits und mit „Brand New Toy“ sogar eine Art Evergreen gelandet und fünf Alben, an denen sie mit Produzentenlegenden wie Clive Langer, Alan Winstanley (u.a. für Madness, Elvis Costello) und Fred Maher (u.a. für Lou Reed, Lloyd Cole) zusammengearbeitet hatten, war die Luft raus. Sie hatten es geschafft, sowohl als Poster in der Pop-Rocky als auch im Feuilleton der FAZ zu erscheinen, aber irgendwann konnte die Männer-WG, die sie waren, sich nicht mehr sehen, riechen, ständig um sich haben. Dass sie 2021 nochmal ein Album zusammen komponieren und einspielen würden, hätten sie drei Jahre vorher noch für illusionär gehalten.

Die erste gleichnamige Single des Albums „Beauty in Broken“ spürt ganz programmatisch nach, wie es sich mit einem Scherbenhaufen verhält, den nicht nur Bands, die sich trennen, hinterlassen. Erst ist da einfach nur etwas, das kaputt gegangen ist. Doch mit der Zeit entdeckt man das Schöne darin, die Erfahrungen, die Gefühle, die verblassten Gründe. The Jeremy Days können ein Lied davon singen, ein aufbrausendes, emphatisches, das, wie einst ihre Debütsingle „Are you inventive?“ Standortbestimmung wie Ansage ist.

The Jeremy Days 2022
Dirk Darmstaedter - Vox, Gitarre
Jörn Heilbut - Gitarre
Louis C. Oberlander - Keyboards
Stefan Rager - Drums

 

Musikvideo:
The Jeremy Days "Beauty In Broken" (Official Video)
https://youtu.be/y-wVMtX9708

Web:
Website: https://thejeremydays.com/
Facebook: https://www.facebook.com/thejeremydays
Instagram: https://www.instagram.com/thejeremydays/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC6z7xTliwXTWP4gwcAz7NpQ

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch