KYLIE: Musikvideo zu "Say Something" veröffentlicht

Kylie auf einem goldenen Pferd, irgendwo im Weltraum – so kann man die australische Pop-Queen nun im neuen Clip zu ihrer Single „Say Something“ erleben. Regie zu diesem kaleidoskopartigen Space-Epos übernahm die Britin Sophie Muller, die durch ihre Videos für Beyoncé, Björk, Radiohead, Coldplay, Gwen Stefani und natürlich Kylie höchstpersönlich bekannt geworden ist.
 

Oonagh: Best Of

Schauspielerin und Sängerin Senta-Sofia Delliponti hat die letzten Jahre eine unglaublich erfolgreiche Karriere im Muiskgeschäft hingelegt. In sechs Jahren hat sie vier Alben veröffentlicht. 750.000 verkaufte Tonträger sind in Zeiten, da die Verkäufe rückläufig sind, eine mehr als nur ordentliche Hausnummer. Oonagh, so ihr Künstlername als Sängerin, ist mittlerweile durchaus ein Begriff. Wer bisher noch nichts von der Künstlerin im Schrank stehen hat, wird nun mit einem „Best Of“-Album gelockt. Kann man nach sechs Karrierejahren ja mal machen. Auf der Zusammenstellung sind drei neue Songs zu finden und einige andere hat sie im Akustikgewand völlig neu interpretiert.

BLACK SABBATH feiert das 50. Jubiläum ihres Kult-Albums 'PARANOID' - Die Vinyl DELXUE EDITION erscheint am 9. Oktober!

Weitgehend angesehen als die Erfinder jenen Musikgenres, welches sich Heavy Metal nennt, zelebriert die aus Birmingham stammende Band Black Sabbath das 50. Jubiläum .ihres millionenfach verkauften Albums „Paranoid“ mit der Wiederveröffentlichung am 9. Oktober 2020. Die Edition wird es als 5 LP oder 4CD inklusive dem Vinyl Debut zweier Konzerte von 1970 geben.

BLACK STONE CHERRY veröffentlichen neues Studioalbum "The Human Condition" am 30. Oktober!

BLACK STONE CHERRY werden am 30. Oktober ihr siebtes Studioalbum “The Human Condition“ über Mascot Records / Mascot Label Group veröffentlichen. Das Album wird auf Red Transparent Vinyl, Limited Edition CD Boxset und Digital erhältlich sein.

MATTHIAS SCHWEIGHÖFER: das neue Album "Hobby" erscheint am 04.09. inkl. Ltd. Fan-Edition

„Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ‚Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!‘ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat’s mich nicht gemacht / frag‘ die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten Klaviertasten und sanften Streichern. Die Stimme gehört Matthias Schweighöfer. Sie erzählt von falschen Zielen und fehlendem Glück, vom Vermissen und von Ängsten. Von seiner Rolle als Mensch und als Mann, als Schauspieler – und Musiker.

Flying Colors veröffentlichen neues Live Video/ Single 'Kayla' - neues Album 'Third Stage: Live In London' am 18. September 2020

Supergroup Flying Colors veröffentlichen über Music Theories Recordings am 18. September ihr brandneues Live-Album ‘Third Stage: Live In London’. Music Theories ist u.a. auch die Heimat von Ayreon, Jordan Rudess, Michael Romeo, den Von Hertzen Brothers, Spock’s Beard. ‘Third Stage: Live in London’ wurde während ihrer US- und Europatournee 2019 gedreht. Die Aufnahmen zeigen die letzte ausverkaufte Show der Tour am 14.12.2019 im legendären Shepherds Bush Empire in London. Das Album erscheint in verschiedenen Formaten, darunter ein 5 Discs Earbook inklusive einem 40seitigem Booklet, als 3er LP im orangen transparentem Vinyl, sowie als Blu-ray, 2CD plus DVD und digital. Die Blu-ray  beinhalten zusätzliches Bonusmaterial mit Musik Videos und Konzertaufnahmen vom Morsefest 2019 aus Tennessee (Disc Nr. 5 im Earbook kommt mit dem gleichen Inhalt auf DVD).

Deep Purple: Whoosh! (CD + DVD Mediabook)

Deep Purple melden sich mit „Whoosh!“ zurück. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage zwar verspätet, aber immerhin mit dreizehn neuen Songs. Will man die aktuelle Deep Purple-Ausgabe verstehen, sollte man sich zuerst die beiliegende DVD angucken. Dort kann man sich den kompletten Auftritt vom Hellfest aus dem Jahre 2017 angucken, sowie ein Gespräch zwischen Roger Glover und Produzent Bob Ezrin aus dem November 2019. In erster Linie sieht man hier Männer, die unglaublich viel Spaß an dem haben, was sie da tun. Nichts wirkt aufgesetzt oder sieht aus, als würden sie Dienst nach Vorschrift verrichten. Deep Purple wollen in dieser Konstellation immer noch auftreten und Alben aufnehmen – nicht, weil sie es müssen oder noch etwas beweisen müssen! Es muss ein unglaublich schönes und befreiendes Gefühl sein, als Musiker so agieren zu können.

Grammy-nominiertes Künstlerkollektiv THE STRING THEORY veröffentlicht neue Single und Video mit Shana Halligan | Album-VÖ: 28.08.20

"An absolutely stunning arrangement", ein atemberaubendes Arrangement: So nennt Singer/Songwriter Shana Halligan aus Los Angeles die Einspielung des Songs "California Lover" mit dem neoklassischen Orchester The String Theorie. "California Lover" vibriert im Sonnenuntergang wie eine Fata Morgana. Üppige Streicher, ein Takt, der so langsam ist, dass er fast rückwärts zu rollen scheint, und die Stimme einer Frau, die sich den Schmerzen der Liebe hingibt: Wenn etwas Zartes und Wahrhaftiges zu einer solchen Waffe wird, trifft es härter als Stahl. Shana Halligans Stimme transportiert den Vintage-Charme leidenschaftlicher Jazz-Crooner und zugleich die Freiheit einer modernen Frau und Performerin, die ihr kreatives Potential restlos ausschöpft.

Katie Melua veröffentlicht "Airtime" aus kommendem "Album No.8" | VÖ: 16.10.20

Nachdem die gefeierte georgisch-britische Singer- / Songwriterin Katie Melua im vergangenen Monat erst ihr neues Album mit dem einfachen Titel "Album No. 8“ angekündigt hatte, veröffentlicht sie nun einen weiteren Titel aus ihrem atemberaubenden neuen Longplayer. "Ich denke, wir haben der Liebe zu viel ‚Sendezeit‘ gegeben", singt Melua in ihrem Song "Airtime", der auf sanfte, aber bestimmte Weise mit Vorurteilen darüber aufräumt, was passiert, wenn sich zwei Menschen nicht mehr lieben und "… insbesondere der Druck, zu glauben, dass die Liebe Deines Lebens noch irgendwo da draußen herumläuft.“

Von der Band Slade erscheint am 25.09. die neue Retrospektive "Cum On Feel The Hitz" als 2CD-Set und Doppel-LP

BMG veröffentlicht am 25. September 2020 von der Band Slade „Cum On Feel The Hitz“, - eine Sammlung der wichtigsten Slade-Singles von 1970 bis 1991. „Cum On Feel The Hitz“ erscheint als Doppel-CD und als Doppel-Vinyl-Edition. Die Doppel-CD präsentiert 43 Singles, während die Doppel-Vinyl 24 Singles umfasst. „Cum On Feel The Hitz“ bietet alle sechs Nummer-1-Hits aus Großbritannien: „Coz I Luv You“, „Take Me Bak ‘Ome“, „Mama Weer All Crazee Now“, „Cum On Feel The Noize“, „Skweeze Me, Pleeze Me“ und „Merry Xmas Everybody“ sowie insgesamt 16 Top-10 Singles.

Joe Bonamassa kündigt neues Studioalbum "Royal Tea" an ++ Livestream am 20.09.

“Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen. Niemand hat so viel Hingabe für sein Handwerk wie Joe Bonamassa!“ schreibt das Classic Rock Magazin UK. Vor einigen Jahren startete der US amerikanische Blues Musiker Joe Bonamassa einen einzigartigen Triumphzug durch Europas größte Hallen. 2020 wird dieser fortgesetzt mit Auftritten in Saarbrücken, Berlin, Frankfurt, Hannover und Leipzig. Mit einer neuen Auflage seiner Konzertreihe ‚The Guitar Event Of The Year‘ kommt der Blues Rock Star im Mai 2020 wieder nach Deutschland.

 

ROBERT PLANT ENTHÜLLT NEUE ANTHOLOGIE: DIGGING DEEP - SUBERRANEA am 02. OKTOBER

Anlässlich der dritten Staffel seines enorm beliebten Podcasts Digging Deep with Robert Plant wird Robert Plant ein neues, karriereumspannendes 2-CD-Set veröffentlichen, das den Titel DIGGING DEEP - SUBTERRANEA trägt. Die Limited-Edition-Sammlung – auch erhältlich als Stream und digitaler Download – versammelt 30 außergewöhnliche Songs aus vier Jahrzehnten, darunter drei bisher unveröffentlichte neue Tracks. DIGGING DEEP erscheint weltweit am 02. Oktober über Plants eigenes Label Es Paranza.

KYLIE "Say Something" Lyric Video veröffentlicht

Die neue Single 'Say Something' ist der erste Titel von Kylies 15. Studioalbum. Der von Biff Stannard, einem langjährigen Mitarbeiter, produzierte Song im Disco-Format enthält einen besonders ergreifenden Text für die Welt im Jahr 2020: "We're a million miles apart in a thousand ways....Love is love it never ends, can we all be as one again?" (Wir sind auf tausend Arten eine Million Meilen voneinander entfernt.. Liebe ist Liebe, sie endet nie, können wir alle wieder eins sein?)

Motörhead - 40 Jahre "ACE OF SPADES" Deluxe Sammler Box-Set und die speziellen 40th Anniversary Editions "ACE OF SPADES" / VÖ: 30. Oktober 2020

Als „Ace Of Spades“ 1980 veröffentlicht wurde, war das ein Wendepunkt für alle Formen des Hard Rocks. Wie ein konservierter Blitz hatte das Album alles, was großartigen Hardrock, Heavy Metal und Punk ausmachte – die Lautsprecher über das Maximum hinaus, fühlte es sich so an, als ob man mit tausend Stundenkilometern durch die Welt brauste, jede Grenze der normalen Musik sprengend. Nichts war härter. Nichts war schneller. Und ganz sicher war nichts lauter. 
 

THE STRAY CATS VERÖFFENTLICHEN NEUES LIVE ALBUM 'ROCKED THIS TOWN: FROM LA TO LONDON' AM 11. SEPTEMBER 2020

Am 11. September 2020 veröffentlicht das legendäre amerikanische Rock’n’Roll Trio The Stray Cats, über das Label Surfdog, sein neues Live-Album Rocked This Town: From LA to London. Vertrieben von der Mascot Label Group erscheint diese 23 Tracks umfassende Sammlung als CD-Boxset, Light Blue 2erLP und Digital. Brian Setzer, Lee Rocker und Slim Jim Phantom trafen sich 2019 um ihr 40-jähriges Band Jubiläum zu feiern. Gemeinsam nahm man mit ‘40’ das erste Stray Cats Album in 26 Jahren auf und tourte damit durch die USA und Europa, um 40 Jahre zeitlosen Rock’n’Roll und Rockabilly zu feiern.

Jimmie Allen: Bettie James (EP)

Von Jimmie Allen hat man hierzulande noch nicht so viel mitbekommen. Der Mann fliegt mit seiner Musik immer noch unter dem Radar hindurch. Sein Album „Mercury Lane“ von 2018 wurde in seiner Heimat allerdings von Kritikern wie Musikliebhabern gut bis sehr gut angenommen. Der amerikanische Rolling Stone geriet gar ins Schwärmen. Jetzt legt der Mann, der als einer der neuen Country-Helden gehandelt wird, mit „Bettie James“ eine neue EP mit sieben Songs nach. Benannt hat er das Werk nach seiner verstorbenen Großmutter Bettie Snead und seinem verstorbenen Vater James Allen.

CPR: Just Like Gravity

Mit „Just Like Gravity“ legten CPR noch ein weiteres Album auf. Der Jazz-Anteil wurde deutlich heruntergeschraubt. Verschwunden war er freilich nicht. Überprüfen kann man dies nun anhand der neuerlichen Veröffentlichung des Zweitlings. Das Album hat nichts an Frische eingebüßt und hat den Test der Zeit gut bestanden. Man hört den Songs durchaus an, dass die Herren eine Menge Spaß bei der Entstehung gehabt haben müssen.

CPR: dito

David Crosby war in den 90ern gesundheitlich mehr als nur angeschlagen. Viele Jahre war sein Dorgenkonsum exzessiv. In den 90ern rette eine Lebertransplantation sein Leben. Im Krankenhaus stand plötzlich sein Sohn James Raymond am Krankenbett. Raymond wurde einst zur Adoption freigegeben und lange Jahre wusste er nicht, dass Crosby sein Vater ist. Die beiden lernten sich kennen und fingen an zusammen Musik zu machen und Songs zu schreiben. Jeff Pevar stieß schließlich dazu und komplettierte somit eine neue Band, die als CPR zwei Studioalben aufnahm. Die Kritiker zeigten sich von dem Jazz-Rock-Gewand zwar größtenteils sehr angetan, allerdings nahm kaum jemand Notiz von den Werken. Selbige verschwanden schnell wieder aus den Regalen und über die Jahre wurde die Alben dann doch zu gesuchten Raritäten. Jetzt werden selbige nochmals veröffentlicht.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch