KAPELLE PETRA: "Ameland" - Ein Sommer in drei Akkorden | "Ameland" Single-VÖ: 14.05. // "Der Sommer" 2/4 EP-VÖ: 23.06.21

Ameland: eine Nordseeinsel, die zu den Niederlanden gehört und laut einer namhaften Online-Enzyklopädie "ein beliebtes Ferien-, Reise- und Ausflugsziel für Familien, Caravancamper, Schulklassen und Ferienfreizeiten" darstellt.
In dieser Beschreibung schwingt bereits ordentlich Sommer-Sehnsucht mit, Lust auf Meer und auch ein klein bisschen romantische Nostalgik, wenn man an seine eigenen Ferienlager zurückdenkt. 

Bartleby Delicate: Deadly Sadly Whatever (EP)

Der Luxemburger Georges Goerens veröffentlicht als Bartleby Delicate mit „Deadly Sadly Whatever“ nun seine erste EP. Diese Veröffentlichung wird vielleicht gar nicht so in den Fokus rücken, da keine große Maschinerie und Gelddruckmaschine dahinter steht und die Werbung dementsprechend drei bis vier Nummern kleiner ausfallen dürfte. Die Musik hätte es aber verdient gehört zu werden. Auch die Aufmachung der physischen Veröffentlichung ist ganz nett ausgefallen.

„Farben“ ohne Filter – zweites Release von uzee

„Sag mir, ob wir uns irgendwann wieder sehen?“ – unausgesprochene Frage einer Begegnung, die einen so schnell nicht mehr loslässt. Das gilt auch für die zweite Single „Farben“ des Berliner Künstlers uzee. Im Kontrast sanfter Melodien und poppiger Trap-Elemente finden unterdrückte Gefühle in einer breiten Klangpalette Gehör.

Es geht munter weiter - die nächste Single ist die erste von zwei „Fokus Tracks“: PAN KEE BOIS Stunde Max feat. Bibiza

Es geht munter weiter - die nächste Single ist die erste von zwei „Fokus Tracks“: PAN KEE BOIS Stunde Max feat. Bibiza. Der Wiener Rapper hat schon Features mit Mavi Phoenix, Makko, Fiji und ist derzeit mit dem Checkmate Collective / Bolo Boys in Berlin am Start. Er zählt genau wie die Pan Kee Bois zur „New Wave“ aus Wien und wird auch als einer der Geheimtipps schon länger im Untergrund gefeiert.

BROOKE EDEN Videopremiere zur Single "Got No Choice"

Die US-amerikanische Singer/Songwriterin Brooke Eden veröffentlicht am 7. Mai 2021 ihre neue Single “Got No Choice”. Der Track wurde von Eden gemeinsam mit Jesse Frasure und Cary Barlowe geschrieben. „Got No Choice“ ist der dritte und letzte Song jener Trilogie, mit der sich die Musikerin bei ihrem Publikum neu vorstellt. Das zugehörige Video feiert am Tag darauf, dem 8. Mai 2021, auf CMTs “Hot 20 Countdown” sowie auf dem Viacom-CBS-Billboard auf dem New Yorker Times Square seine Premiere.

"Standing In The Doorway: Chrissie Hynde sings Bob Dylan" erscheint am 21. Mai 2021 digital und am 20. August auf CD und Vinyl

Chrissie Hynde hat heute die Details zu ihrem brandneuen Album „Standing in the Doorway: Chrissie Hynde sings Bob Dylan“, bekannt gegeben. Die Dylan-Cover wurden von Chrissie und ihrem Pretenders-Bandkollegen James Walbourne während des Lockdowns aufgenommen, und zwar fast ausschließlich per Textnachrichten. James nahm eine erste Idee auf seinem Handy auf und schickte sie Chrissie, die wiederum ihren Gesang hinzufügte, bevor die Tracks von Tchad Blake (U2, Arctic Monkeys, Fiona Apple) gemischt wurden. Das neun-Track-Album wird am 21. Mai digital und am 20. August physisch über BMG veröffentlicht.

INGA RUMPF feiert 75. Geburtstag mit dem Doppelalbum "Universe Of Dreams" und "Hidden Tracks“ | VÖ: 30.07.21

Die Grande Dame der deutschen Rock-, Soul- und Blues-Szene wird 75. Mit den City Preachers und den Rockbands Frumpy und Atlantis feierte sie schon vor fünf Jahrzehnten internationale Erfolge, mit den Superstars B.B. King, Aerosmith, Lynyrd Skynyrd und Lionel Richie war sie auf Tournee. Tina Turner startete mit Ingas Song "I Wrote A Letter" - die andere Seite der Comeback-Single "Let’s Stay Together" - eine Weltkarriere. 

Levara: dito

Levara haben ganz Großes vor. Die Band hat sich, bevor überhaupt das Debüt veröffentlicht ist, schon eine kleine Fangemeinde erspielt. Die Herren Trev Lukather, Jules Galli und Josh Devine trafen sich in Los Angeles und fanden schnell einen gemeinsamen, musikalischen Nenner. Galli kam aus Frankreich dazu, während der Engländer Devine als Schlagzeuger von One Direction schon eine Karriere erlebt hat und in der Stadt der Engel nach neuen Herausforderungen suchte. Lukather hat das ganze Geschäft ja sowieso schon mit der Muttermilch aufgesogen – sein Vater, Steve Lukather, hat mit Toto und solo alles erlebt, was es als Musiker zu erleben gibt.

Martin Garrix announced die Kollabo-Partner des diesjährigen EM-Songs: Bono & The Edge

Nachdem die EM im letzten Jahr Corona-bedingt abgesagt werden musste soll sie dieses Jahr nachgeholt werden.
Und da es zu jeder EM/WM auch einen passenden Song gibt, der regelmäßig von Hochkarätern der Musikszene beigesteuert wird, wird es auch in diesem Jahr einen Track geben, der uns im Sommer und zu den anstehenden Spielen begleitet.

THE ROLLING STONES - "A Bigger Bang Live On Copacabana Beach" erscheint am 09.07.2021 in diversen Formaten

Weiter geht es mit der Katalog-Pflege der Rolling Stones und auch dieses Mal kommt die Band wieder mit einem besonderen Schmuckstück daher: Ihre legendäre Show an der Copacabana in Rio de Janeiro, die am 18. Februar 2006 im Rahmen der „A Bigger Bang“-Tour vor 1.5 Millionen Zuschauer*innen stattfand und damit als eines der größten (Gratis-)Konzerte aller Zeiten gilt, wird am 09. Juli 2021 vollständig neu aufbereitet und abgemischt und mit vier bisher unveröffentlichten Songs erscheinen.

GARY NUMAN - Intruder VÖ: 21.05.21

Mai 1979. Es ist ein ganz gewöhnlicher Donnerstagabend; mit anderen Worten: Zeit für „Top Of The Pops“. Inmitten eines Zeitgeist-verhafteten Sounds aus Punk und Disco wird die Show scheinbar wie aus dem Nichts von einer Übertragung aus der Zukunft unterbrochen. Ein strahlendes Synthie-Riff verhallt zu einem treibenden Beat und ein nicht von dieser Welt stammendes Wesen betritt die Bühne – halb Roboter, halb Alien – um einen rätselhaften Text von androidischem Leben in einer dystopischen Zukunft zu präsentieren. Es handelt sich um Gary Numan mit seiner Band Tubeway Army und ihren Durchbruchshit „Are Friends Electric?“. Von den Millionen TV-Zuschauern war damals wohl nur den wenigsten klar, dass dieser Moment einen Ausblick auf die weitere Entwicklung der Musik geben sollte; von Synthiepop über Electro/ Industrial bis hin zum Alternative Pop. Die Phantasie des Publikums war jedoch nicht mehr zu bremsen und verwandelte sich schon bald zu einer treu ergebenen Fangemeinde.

LIQUID STEEL veröffentlichen neues Studioalbum "Mountains Of Madness" ++ Neuses Video online

Bereits bei der Bandgründung 2009 war den Tirolern Liquid Steel klar, dass man mit Eigenkompositionen im Stil der 80er Jahre das Publikum begeistern möchte. 2012 fruchtete dies im ersten Demo der Band "Scream". Nach 2 Jahren harter Arbeit im Proberaum und auf den Bühnen dieser Welt wurde im Frühjahr 2014 das Debütalbum "Fire In The Sky" aufgenommen und auf Scream Records veröffentlicht. Für die Aufnahmen konnte die Genregröße Patrick W. Engel als Produzent gewonnen werden. Das Album präsentiert über 40 Minuten eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellem Heavy Metal mit viel Attitüde und Herzblut. "Liquid Steel transportieren ein zeitweise schon fast totgesagtes Genre innovativ ins Hier und Jetzt!“ meinte das bekannte Online-Magazin stormbringer.at .

ELLIS MANO BAND - Album – „Ambedo“ VÖ:25.06.21

«Eine Art melancholische Trance, der man beim Anblick kleinster Details verfällt – Regentropfen, die am Fenster herabrinnen, große Bäume, die im Wind schwanken, Rahm-Wölklein, die im Kaffee schwirren – und welche das Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit des Lebens schärft. So beschreibt der «Dictionary of Obscure Sorrows» den Begriff «Ambedo». Blues und Schwermut? Whatelse! Mit ihrem neuen Album «Ambedo» wendet sich die Ellis Mano Band dem Kern des Blues zu – ohne aber musikalisch in Traditionalismus zu verfallen.

Viel lieber verschaffen Sänger Chris Ellis, Gitarrist Edis Mano, Schlagzeuger Nico Looser, sowie Bassist Severin Graf ihrem Frust oder Unmut über bisweilen herrschende Zustände mit ihren eigenen Instrumenten oder ihrer Stimme, Luft. Zum Beispiel im Opener «The Horrible Truth», wenn sie unsere lethargische Sicht auf das Unrecht in dieser Welt mit einem kraftvollen Rock-Track an den Pranger stellen. Wenn danach «Sweet Sin» den Fuss etwas vom Gas nimmt, so legt diese Nummer in Sachen Intensität mit zunehmender Dauer sogar noch eine Schippe drauf.

JOAN ARMATRADING kündigt mit der Single "Already There" ihr neues Album "Consequences" an | VÖ: 11.06.21

"Consequences" wird 18. Juni über BMG veröffentlicht; es ist ihr 22. Studioalbum und veranschaulicht eindrücklich, dass Joan Armatrading sich nicht gerne wiederholt. Es unterscheidet sich damit deutlich von seinem Vorgänger, dem 2018 erschienenen britischen Top 30-Album "Not Too Far Away".
Natürlich wird der musikalische Schrittwechsel die unzähligen weltweiten Fans von Joan Armatrading nicht überraschen: Sie war schon immer eine Pionierin in allem, was sie tut. Das war bereits bei der Veröffentlichung ihres ersten Albums 1972 der Fall, als ihre damalige Plattenfirma nach eigenen Aussagen kaum Vorstellungen davon hatte, wie sie eine Künstlerin präsentieren sollte, die so außerhalb der Norm lag. Zur Erinnerung: Joan Armatrading war die erste weibliche Singer/Songwriterin aus Großbritannien, die mit selbst geschriebenen und selbst interpretierten Songs internationalen Erfolg hatte.

Coldplay: Live Schalte aus dem All ++ neuer Track "Higher Power" veröffentlicht im Talk mit einem ESA Astronauten

In den letzten Wochen tauchten mysteriöse Projektonen und kryptischen Plakate an den unterschiedlichsten Orten der Welt auf. Hierzulande konnten Besucher:innen des Teufelsberges in Berlin eine Projektion auf der Oberfläche der ehemaligen Abhörstation beobachten. Die Live-Premiere des so angekündigten Tracks übernahm heute Nacht der ESA-Astronaut Thomas Pesquet auf der internationalen Raumstation ISS in einem Live Chat mit der Band.   "Higher Power" ist die erste Veröffentlichung der Briten seit dem Grammy-nominierten Album "Everyday Life" (2019). In ihren Socials kommentiert die Band: "Higher Power ist ein Song, der Anfang 2020 auf einem kleinen Keyboard und einem Waschbecken im Badezimmer entstanden ist. Er wurde von Max Martin, einem wahren Wunder des Universums, produziert." 

P!nk veröffentlicht heute mit “All I Know So Far“ den Titeltrack ihres gleichnamigen Films

Nach ihrem No. #1 Airplay Hit „Cover Me In Sunshine“ zusammen mit Tochter Willow, veröffentlicht Pop-Ikone P!NK heute ihre brandneue Single "All I Know So Far". Der von Greg Kurstin (Adele, Foo Fighters, Sia, Kelly Clarkson, Zayn uvm) produzierte Track wurde von P!NK  zusammen mit den Songwritern Benj Pasek & Justin Paul (übrigens beide mit zahlreichen Oscar, Grammy, Tony und Golden Globe Awards ausgezeichnet) geschrieben.

Erst letzten Monat kündigte die Sängerin ihren Dokumentarfilm „P!NK: All I Know So Far“ an, der am Freitag, den 21. Mai, exklusiv bei Amazon Prime Video in über 240 Ländern und Territorien weltweit veröffentlicht wird. In dem Film wird die preisgekrönte Performerin und Musikerin auf ihrer rekordverdächtigen Welttournee „Beautiful Trauma“ im Jahr 2019 begleitet – neben Konzertausschnitten sind zahlreiche private Momente mit ihrer Familie im Film festgahlten. Gleichzeitig erscheint via RCA Records ein Album mit dem Titel „All I Know So Far: The Setlist“ inkl. „Cover Me In Sunshine“, der neuen Single „All I Know So Far” und zahlreichen Live-Aufnahmen ihrer hochgelobten und rekordverdächtigen „Beautiful Trauma World Tour 2019“.

YNGWIE MALMSTEEN KÜNDIGT SEIN NEUES STUDIO ALBUM "PARABELLUM" FÜR DEN 23. JULI AN

Der Name Yngwie Malmsteen stand schon immer für kompromisslose Spitzenleistungen. In seiner mittlerweile über 40-jährigen Karriere hat er bewiesen, dass er ein einzigartiger Künstler ist. Man kann versuchen, ihn zu kategorisieren, wie man will. Aber die Art und Weise, wie dieser schwedische Meister an der Gitarre seine Musik kontinuierlich weiterentwickelt hat, lässt Malmsteen jede Definition, die man ihm aufzuerlegen versucht, auf grandiose Weise überschreiten.

Mittlerweile hat er einen Katalog von 21 Solo-Studioalben, von denen jedes einzelne hervorzuheben wäre. Darüber hinaus trug der Gitarrist entscheidend dazu bei, die Band Alcatrazz in den 1980er Jahren als eine bedeutende Kraft zu etablieren. Malmsteens künstlerisches Schaffen war schon immer von einer gesunden Virtuosität geprägt, aber sein Talent geht weit über eine umfassende Beherrschung der Gitarre hinaus. Der Mann ist ein guter Komponist und hat auf den letzten Veröffentlichungen auch eine starke stimmliche Präsenz gezeigt.

JP Saxe veröffentlicht neue Single "Like That" und kündigt sein Debütalbum "Dangerous Levels Of Introspection" an, Single-VÖ: 07.05.21 // Album-VÖ: 25.06.21

Der für einen GRAMMY® Award nominierte Singer/Songwriter/Multi-Instrumentalist aus Toronto, JP SAXE, hat heute seine neue Single "Like That" über Arista Records veröffentlicht. „Like That“ ist der neueste Track aus seinem mit Spannung erwarteten Debütalbum "Dangerous Levels Of Introspection", dass am 25. Juni 2021 erscheinen wird.

Das Album beinhaltet unter anderem den für einen GRAMMY® Award nominierten Titel des Jahres, "If The World Was Ending" ft. Julia Michaels, sowie "A Little Bit Yours" und "Line By Line" mit Maren Morris. Neben Maren Morris werden noch viele weitere namhafte Gäste auf dem Album vertreten sein.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch