Arcade Fire sind zurück mit neuer Single und einem Album im Gepäck – Single „The Lightning I, II“ OUT NOW

Arcade Fire sind zurück mit neuer Musik und ich freue mich ganz besonders euch heute die neue Single vorzustellen und das mit Spannung erwartete sechste Studioalbum der Band anzukündigen.

 


Die erste Single aus dem kommenden Album „WE“, dass am 06. Mai erscheint, trägt den Namen „The Lightning I, II“ und das Video zur Single könnt ihr hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=qJiALpiqpk8
Das Video wurde unter der Regie von Emily Kai Bock gedreht.

 

In einem Post zur Single-VÖ schreibt die Band noch ein paar sehr persönliche Zeilen zur Entstehung von „The Lightning I, II“: https://www.instagram.com/p/CbNyoHMr25p/

 

Zum Album „WE“:

Produziert von Nigel Godrich, Win & Régine und aufgenommen an verschiedenen Orten, darunter New Orleans, El Paso und Mount Desert Island, destilliert WE paradoxerweise "die längste Zeit, die wir jemals ununterbrochen mit dem Schreiben verbracht haben" (so Win Butler von der Band) in ein prägnantes 40-minütiges Epos - ein Epos, das ebenso sehr von den Kräften handelt, die uns von den Menschen, die wir lieben, wegzuziehen drohen, wie von der dringenden Notwendigkeit, sie zu überwinden. WE's kathartische Reise folgt einem definierbaren Bogen von der Dunkelheit ins Licht über den Verlauf von sieben Songs, die in zwei unterschiedliche Seiten unterteilt sind - Seite "I", die die Angst und Einsamkeit der Isolation kanalisiert, und Seite "WE", die die Freude und Kraft der Wiedervereinigung ausdrückt:

 

“I”:

Age of Anxiety I

Age of Anxiety II (Rabbit Hole)

End of the Empire I-IV

 

“WE”:

The Lightning I, II

Unconditional I (Lookout Kid)

Unconditional II (Race and Religion)

WE

 

 

Auf dem Cover des Albums erinnert die Fotografie eines menschlichen Auges des Künstlers JR an Sagittarius A*, das supermassive schwarze Loch im Zentrum der Galaxie.  Dieses atemberaubende Bild - verschönert durch die unverwechselbare Airbrush-Farbgebung von Terry Pastor (der die gleiche Technik wie bei David Bowies kultigen Hunky Dory- und Ziggy Stardust-Covern anwendet) - ist der visuelle Ausdruck von WE.

 

 

Hier das Album sichern: Arcade Fire - WE (lnk.to)

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch