TRIGGERFINGER haben ihre neue Single „Perfect Match“ veröffentlicht

Die Hitsingle "I Follow Rivers" verhalf den Triggerfinger zu mehrfachen Edelmetall-Auszeichnungen und auch ihr 2010 erschienener Longplayer "All This Dancin'" wurde mit internationalem Multiplatin-veredelt. Die neue Single des belgischen Trios trägt den Titel "Perfect Match" und ist zugleich der erste Vorgeschmack auf ihr im April erscheinendes Album "By Absence Of The Sun". Anfänglich eher als Geheimtipp gehandelt, haben sich die Triggerfinger längst zu einer international gefeierten Kultband entwickelt. 

 

Die Liste ihrer ausverkauften Headlinertouren wird zunehmen länger und auch auf den angesagtesten Festivals, wie beispielsweise Rock am Ring oder Rock im Park, sind sie von den Line-Ups kaum mehr wegzudenken. Nachdem sie sich mit ihrer Perfomance im Vorprogramm der Rolling Stones von einer eher rockigen Seite präsentierten, schlägt das Dreiergespann nun verruchtere Töne an. Zur Seite stand ihnen bei dieser neue Produktion einmal mehr Stamm-Producer Greg Gordon.

 

Für die Produktion ging es im vergangenen Herbst sieben Wochen nach Los Angeles, wo fleißig getextete, gefeilt und aufgenommen wurde. Das Ergbins kann sich sehen lassen. Frontmann Ruben Block sagt über die neue Single: "'Perfect Match' ist einfach ein Stück über Sex".  Passend zum Frühling liefert uns das Trio also ein hormonelle Hommage, die mit einer geballte Ladung Funky-Bass, rauchigen Vocals und Sexappeal daherkommt. Ihr wollt euch den Album-Vorboten keinesfalls entehen lassen? 

 

Shop-Link: 

https://itunes.apple.com/de/album/perfectmatch/id843562333?i=843562341  

 

Video: TRIGGERFINGER „Perfect Match“ (Teaser)

www.youtube.com/watch?v=_Yi2yPiMh3I 

 

EPK:

http://go.universal-music.de/triggerfinger/light/video:338732

 

TRIGGERFINGER live:

28.03. Bremen – Nordlicht Festival

27.04. Dresden – Groovestation

28.04. Konstanz – Kulturladen

29.04. Saarbrücken – Garage

11.05. Berlin – Heimathafen Neukölln

12.05. Hamburg – Übel & Gefährlich

13.05. München – Strøm

sowie auf diversen Sommerfestivals u.a. beim Rock am Ring und Rock im Park

 

Web:

www.triggerfinger.net

www.facebook.com/triggerfingerpage

 

TRIGGERFINGER

haben ihre neue Single „Perfect Match“ veröffentlicht

(Island Records/Universal)

TRIGGERFINGER „By Absence Of The Sun“ ALBUM VÖ: 18.04.14

Fast vier Jahre sind Triggerfinger mit ihrem letzten, international Multiplatin-veredelten 2010er-Album „All This Dancin‘ Around“ sowie der ebenfalls Edelmetall-überschütteten Top 1-Single „I Follow Rivers“ über den Globus getourt. Was als simpler Mitschnitt einer holländischen Radioperformance begann, das explodierte schon wenige Stunden später als viraler Mega-Hit im World Wide Web und führte das Trio aus Antwerpen in der Folgezeit mehrfach nonstop rund um den Planeten. Vom Geheimtipp zur international abgefeierten Kultband, die hunderttausende auf größtenteils ausverkauften Headlinertouren sowie Festivals wie Rock am Ring/Rock im Park, dem Pinkpop und dem British Summer Time Festival im Londoner Hyde Park begeisterte, bei dem sich Triggerfinger im letzten Sommer die Bühne mit den legendären Rolling Stones teilten.

 

Mit „By Absence Of The Sun“ legen Frontmann/Gitarrist Ruben Block, Bassist Paul Van Bruystegem und Schlagzeuger Mario Goossens nun den vielschichtigsten, packendsten und gefährlichsten Longplayer ihrer Karriere vor! Im vergangenen Herbst zogen sich Triggerfinger ins sonnige Los Angeles zurück, um erneut mit Producer Greg Gordon (Slayer, System Of A Down, Waylon „Shooter“ Jennings) an „By Absence Of The Sun“ zu arbeiten. Einmal mehr ist es der Dreierformation gelungen, ihren unerschöpflichen Facettenreichtum noch einmal in alle Richtungen zu erweitern und die Messlatte noch ein Stück höher zu hängen. Fast „spielend“ ergänzen Triggerfinger ihre hoch explosive Signature-Soundmischung aus Blues, Hardrock und Pop um diverse ungeahnte Stilelemente: So finden sich diesmal neben extrem eingängigen Tracks „auch wieder ein paar Sachen, bei denen man echt Angst haben muss, dass einem das Radio um die Ohren fliegt, wenn man zu laut aufdreht“, wie Monsieur Paul vorwarnt. „Als wenn sich ZZ Top mit INXS und Roxy Music zum Jammen verabreden – nur cooler.“ Die ebenso einzigartige wie auch unberechenbare Kontrast-Mischung aus Melodie und Aggression, Hardrock-Dirt und sexy Glam, Groove und Funk. Nach dem Vorgängeralbum „All This Dancin‘ Around“ schütteln die Belgier einen weiteren Edelstein aus den Ärmeln ihrer eleganten Maßanzüge. Einen funkelnden Rohdiamanten, der an einigen Stellen noch ein paar Karat hinzugewonnen, an wieder anderen Ecken einige frische, aufregende Kratzer bekommen hat.

 

„Es geht um den Gegensatz zwischen Licht und Schatten, hell und dunkel“, so Sänger Ruben Block. „Um diese gewisse Spannung, die zwischen diesen beiden Unterschieden herrscht.  Wenn die Sonne in deinem Leben fehlt, muss man entweder selbst strahlen oder sich überlegen, wie man ihr Licht und ihre Wärme anderweitig ersetzt.“

 

Parallel zum Release von „By Absence Of The Sun“ sind Triggerfinger ab demnächst wieder live in Deutschland zu erleben.

 

TRIGGERFINGER „Perfect Match“ (Song-Video)

http://youtu.be/kSwMIAS5lko

 

TRIGGERFINGER live:

28.03. Bremen – Nordlicht Festival

27.04. Dresden – Groovestation

28.04. Konstanz – Kulturladen

29.04. Saarbrücken – Garage

11.05. Berlin – Heimathafen Neukölln

12.05. Hamburg – Übel & Gefährlich

13.05. München – Strøm

sowie auf diversen Sommerfestivals

 

Web:

www.triggerfinger.net

www.facebook.com/triggerfingerpage

 

 

TRIGGERFINGER

„By Absence Of The Sun“

ALBUM VÖ: 18.04.14

(Island Records/Universal)

TRIGGERFINGER mit W. Klitschko im Trainingslager // Album am 6. Juli

Vor kurzem sorgten die Belgier TRIGGERFINGER für Aufsehen mit ihrer genialen Coverversion von Lykke Lis „I Follow Rivers“. Der Song – spontan entstanden während einer Radioshow – begeisterte in Belgien und den Niederlanden derart, daß die Band damit auch ihren ersten Nr.1-Hit landen konnte. Das Video dazu wurde bei YouTube schon mehr als zweieinhalb Millionen Mal geklickt!

 

Nun erscheint ihr Drittwerk „All This Dancin’ Around“ auch regulär in Deutschland als um diverse Bonustracks erweiterte Sonderedition, u.a. inklusive „I Follow Rivers – Live @ Giel“, der von Graham Marsh (Rihanna, Cee Lo Green, Fergie etc.) neu produzierten Studiofassung des Tracks sowie diverser brandneu eingespielter Akustik- und Unplugged-Versionen älterer als auch gänzlich unveröffentlichter Stücke. In ihrem Heimatland Belgien chartete das Album seinerzeit auf einem sensationellen 2. Platz und hielt sich insgesamt 73 Wochen in den Longplay-Charts.

 

Am 07. Juli treten Triggerfinger beim RTL Boxkampf von Wladimir Klitschko gegen Tony Thompson (USA) im Fussballstadion von Bern auf. Die Band besuchte Wladimir im Trainingslager in Kitzbühel, der sich auch gleich mal ans Schlagzeug setzte.

 

Mit „All This Dancin’ Around“ erscheint Triggerfingers bereits 2010 in Benelux releastes Drittwerk nun endlich auch regulär in Deutschland. Als um diverse Bonustracks erweiterte Sonderedition, u.a. inklusive der Original-Version ihres Hitparaden knackenden Superhits „I Follow Rivers – Live @ Giel“, der von Graham Marsh (Rihanna, Cee Lo Green, Fergie etc.) neu produzierten Studiofassung des Tracks sowie diverser brandneu eingespielter Akustik- und Unplugged-Versionen älterer als auch gänzlich unveröffentlichter Stücke. In ihrem Heimatland Belgien chartete das Album seinerzeit auf einem sensationellen 2. Platz und hielt sich insgesamt 73 (!) Wochen in den Longplay-Charts. Rosige Aussichten also, denen Triggerfinger mit der erweiterten Version nun auch im Rest der Welt entgegen sehen. Mindestens.

 

Triggerfinger – das ist mehr als nur ein bestimmter Sound, wie man dem Trio schon in den ersten Sekunden auf „All This Dancin’ Around“ deutlich anmerkt. Der Name Triggerfinger stellt nicht weniger als den Lifestyle von Sänger Ruben Block und seinen Leuten dar. Ein Lebensgefühl: Das nicht nur akustische Spiel mit der Gefahr, den Unwägbarkeiten, dem Unberechenbaren. Triggerfinger sind Antwerpens ungeschliffene, im wahrsten Sinne des Wortes, Roh-Diamanten. Belassen in ihrer urgewaltigsten Form, faszinierend schillernd, so wie auch ihr Sound. Triggerfinger sind aufregend anders, haben unendlich viele Facetten: Rollen mal walzend über einen her, wie ein Sommergewitter, welches sich grollend über der Wüste entlädt. Im nächsten Moment präsentiert man sich eher lauernd, leise und zum Tränenvergießen schön und fragil. Notorisch zwischen den Extremen pendelnd, immer irgendwo zwischen gefährlich und gefühlvoll. Wahnsinnig, leidenschaftlich oder beides?

 

TRIGGERFINGER – „I Follow Rivers“ live @ Giel Beelens Morningshow (Radio 3FM, Niederlande)

www.youtube.com/watch?v=fzWQV5OiQQQ

 

 

TRIGGERFINGER LIVE

27.07. Greenville Music Festival - Paaren/ Glien

28.07. St Goarshausen - Rock La Roca @ Loreley

02.08. Bad Doberan - Zappanale

04.08. Trebur - Trebur Open Air

10.08. Oberhausen - Olgas Rock

01.09. Rheine - Trosse Kult

 

Website: www.triggerfinger.net

TRIGGERFINGER // Single "I Follow Rivers" am 25.05.2012

Was lange rockt, wird schließlich mit einem Nr.1-Hit belohnt! So geschehen bei der belgischen Band TRIGGERFINGER, die mit ihrer außergewöhnlichen Cover-Version I FOLLOW RIVERS das belgische und niederländische Publikum sowie Platz 1 der Charts im Sturm erobert hat.

 

TRIGGERFINGER haben sich seit einigen Jahren zu echten Publikumsmagneten u.a. bei Festivals wie dem Pink Pop oder Haldern Pop entwickelt und spielten außerdem ausverkaufte Shows in legendären Clubs wie dem Amsterdamer Paradiso. Die drei Vollblutmusiker beschreiben ihre Konzerte als "verrückten Gewittersturm" – und ihre Fans lieben sie dafür. Die Band, die Rock, Blues, Rockabilly und den Style von David Lynch in ihrem Sound vereint, kann verdammt laut und wild, aber eben auch etwas leiser und puristischer rocken, wie bei ihrem Hit I FOLLOW RIVERS.

 

Der Song – im Original von Lykke Li – entstand mit einfachsten Mitteln auf kleinstem Raum – und mit einer Leidenschaft und Lockerheit, wie man sie nur selten zu hören bekommt: Während ihres Besuchs in der Radioshow des holländischen Moderators Giel Beelen hatten TRIGGERFINGER zwar nur ihre Gitarren dabei, aber die Band ließ sich etwas einfallen, um spontan eine Version von I FOLLOW RIVERS zu performen. Sie griffen zu Kaffeetassen, Gläsern und Messern, ließen den Drumbeat übers iPhone laufen und begeisterten die Zuhörer so sehr, dass der Song einen Triumphzug einläutete. Der Videomitschnitt der Performance wurde bei YouTube (über 1.800.000 clicks) und auf der Website des Radiosenders zum absoluten Hit – und der Song schließlich zur ersten Nummer-Eins-Single der Rock-

Desperados aus Antwerpen! Dass sie nun über die Landesgrenzen hinaus bekannt werden, scheint nur gerecht und richtig!

 

TRIGGERFINGER – „I Follow Rivers“ live @ Giel Beelens Morningshow (Radio 3FM, Niederlande)

www.youtube.com/watch?v=fzWQV5OiQQQ

 

 

TRIGGERFINGER LIVE

Support RAY COKES GUESTHOUSE-Tour:

21.05. - Frankfurt

22.05. - Köln

23.05. - Hamburg

24.05. - Berlin

 

Weitere Termine:

01.06. - Rock im Park - Nürnberg

02.06. - Rock am Ring- Nürburgring

27.07. - Greenville Music Festival -Paaren/ Glien

 

Website: www.triggerfinger.net

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch