The Van Jets kommen aus Belgien und wurden von den beiden Brüdern Verschaeve gegründet.
Am Anfang setzte die Band zahlreiche Bühnen mit heftigen Gitarrenriffs und kraftvollen Songs in Flammen. Der Ruhm kam bald, denn schon mit dem fünften Konzert gewannen sie im Brüsseler Konzertsaal AB den angesehensten Rocktitel Belgiens, "Humo’s Rock Rally".
Davon angespornt folgte kurz darauf die EP "Belvédère Records presents The Van Jets", mit der Hitsingle "Ricochet", und das Debütalbum "Electric Soldiers". Das Album machte aus den Van Jets eine respektierte Band, beinhaltete verschiedene Hitsingles und wurde monatelang im nationalen Radio gesendet.
Erfolg ernteten sie bis weit über die belgischen Grenzen hinaus und tourten in den Niederlanden, Deutschland, Österreich und Frankreich.

Süchtig nach diesem internationalen Erfolg und bereit zum nächsten Schritt zogen sich The Van Jets, zusammen mit dem britischen Producer Jon Gray (The Subways, Editors, The Kooks), ins renommierte unterirdische Studio The Garden in London zurück. Die "schöne und schmutzige" Klangfarbe der Band wurde weiter entwickelt und sie experimentierten mit verschiedenen Themen und Klängen. Daraus entstand neues Album "Cat Fit Fury!", welches am 18.03.2011 erscheint. Greg Gordon (Wolfmother, Jet, Soulwax) sorgte darauf für ein aufregendes Mixing.

Vom Sound des neuen Albums kann man sich jetzt im Video zu "The Future" überzeugen: Video
Und den Song "Damage" gibt es ab sofort zum kostenlosen Download hier: www.thevanjets.be/Damage

Von ihren Livequalitäten kann man sich dann im Mai begeistern lassen, denn dann kommen The Van Jets nach Deutschland:
19.05.2011   -    Kühlhaus - Flensburg   |    live
20.05.2011   -    Astra Stube (Hamburg)   |    live
21.05.2011   -    Magnet (Berlin)   |    live

http://thevanjets.be/

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch