The Record Company: "Give It Back To You" (Blues Rock) -  Video zur ersten Single und EPK

Die in Los Angeles gegründete Band The Record Company veröffentlicht am 12. Februar 2016 ihr Debut-Album “Give It Back To You” auf CD und Vinyl. Das Blues Rock-/Roots-Trio Chris Vos (Gitarre, lead vocals, Mundharmonika), Alex Stiff (Bass, Gitarre, vocals) und Marc Cazorla (Drums, Piano, vocals) wurde von  LA Weekly dafür gefeiert, dass sie „bluesige Musik machen, die man eher in einer verschwitzten Spelunke in Mississippi erwarten würde.“ Derweilen beschreibt Time Out Los Angeles ihren Sound als „erinnernd an einige der besten Künstler der 50er und 60er – so als hätten John Lee Hooker und die Stooges ein sich gut-benehmendes uneheliches Kind.“ Chris Vos bestätigt diese Einschätzungen: “Wir wurden stark vom frühen ‘electric blues’ beeinflusst. Dieser Einfluss zeigt sich also definitiv. Aber wir wurden eben neben den Blues-Legenden Hooker, Muddy Waters und Jimmy Reed genauso auch von Bands wie den Stones und The Stooges beeinflusst.“

 

Wo auch immer es herkommt, Vos, Stiff und Cazorla erweitern den klassischen Rock’n’Roll und Blues-Rock mit neuen Ideen und Elementen. Ihre Musik wurde, schon weit bevor sie ihren Plattenvertrag erhielten, in über 30 Werbespots, Filmen und TV-Sendungen platziert – so zum Beispiel im Kino-Trailer für „Last Vegas“, in Werbespots für Subaru und Miller Lite sowie in „Showtime’s Shameless“,  „Nashville“ und „CSI: Crime Scene Investigation“.

 

"Off the Ground" ist die erste Single aus “Give It Back to You”. “Der Song war einer der letzten, den wir für das Album geschrieben haben”, erzählt Vos weiter. „Als Eröffnungsriff spielt Alex einen Slide auf einer Bassgitarre mit kurzem Delay, dann kommt Marc mit den Drums und schließlich ich mit meiner alten lap steel Gitarre, die ich so sehr liebe. Ich habe versucht einen Hound Dog Taylor-esquen Sound auf der Slide-Gitarre festzuhalten. Wir wollten dem Bass eine frische Herangehensweise geben, weshalb Alex den Riff mit einem Slide spielte. Wir lieben den so entstandenen Sound.”

Nachfolgend dazu der Lyrik-Video zu „Off The Ground“:

 

https://www.youtube.com/watch?v=yx2am8wdPmA

 

Und hier ein Link zu einer Album-Preview:

 

https://www.youtube.com/watch?v=jzpM78C7-0w

 

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch