The Human League: "Anthology: A Very British Synthesizer Group" (3CD+DVD oder 2 CDs oder 3 LPs)

Am 18. November erscheint von The Human League „Anthology: A Very British Synthesizer Group“ in verschiedenen Konfigurationen als Super Deluxe 3CD+DVD-Box, als Deluxe-Doppel-CD und als 3 LP-Set. Die neue 4-Disc „Sound and Vision“-Anthology bietet alle Hits sowie bisher unveröffentlichten Demos und Edits. Sie umfasst die gesamte Bandgeschichte – von der frühesten Inkarnation bis zu dem Phänomen „Dare“ und allem, was folgte, der unfassbar erfolgreiche Richtungswechsel und die Zusammenarbeit mit Jimmy Jam und Terry Lewis, die Rückeroberung ihres Standings als fantastische Liveband und die Veröffentlichung des glamourösen Robot-Popalbums „Credo 2011“.

 

Jeder, der Zugang zu YouTube hat oder in den 1980ern Top of the Pops“ oder die TV-Show Wogan gesehen hat, der weiß, dass die Musik von The Human League nur ein Teil der Geschichte war. Auf der DVD in dem „A Very British Synthesizer Group“-Boxset sind nicht nur alle 21 Promovideos zum ersten Mal auf einer Disc vereint, sondern auch 24 TV-Auftritte bei der BBC, einschließlich einiger Auftritte bei Top of The Pops, die mittlerweile aufgrund von ‘Schwierigkeiten’ mit dem Moderator nicht mehr im Fernsehen gezeigt werden können.

 

Alle Formate von „Anthology: A Very British Synthesizer Group“ schmückt das charakteristische Artwork von Pete McKee, dem gefeierten Künstler aus Sheffield, der die Gruppe folgendermaßen beschrieb: "Der Look von The Human League war absolut einzigartig und innovativ und er sorgte auch für einige der überraschendsten Momente bei Top of the Pops – Momente, die unsere Väter wütend machten, aber für uns eine Inspiration waren. The League  waren gerne eine Popband, aber sie waren nie glatt und immer glaubwürdig. Die Mädels waren echte Arbeiterklassemädels und wurden zu Modeikonen. Ihr Make-up, Haare und Kleidungsstil wurden in Nachtclubs und Jugendclubs landauf, landab kopiert. Aber kaum ein Typ traute sich, den Haarschnitt und Stilettos von Phil zu tragen.  Ich habe mich sehr gefreut, das Artwork für diese fantastische Anthologie zu designen. Ich wollte The League als die Stil- und Modeikonen zeigen, die so viele von uns während der 80er so begeistert haben."

 

Desweiteren enthält das Boxset ein 58-seitiges Hardcover Buch mit einem neuen Essay von David Buckley (David Bowie / Kraftwerk – Biograf), Memorabilien und seltenen Fotos.

 

Super Deluxe Info

•           Die Discs 1 und 2 enthalten 30 Songs, inkl. aller Hitsingles.

•           Mit 7 bisher unveröffentlichten DJ-Edits.

•           Disc 3 enthält 17 exklusive und bisher unveröffentlichte Mixe.

•           Die DVD enthält 21 Promovideos, 24 BBC-Auftritte von Top of The Pops, Wogan und Later With Jools.

•           58-seitiges Hardcover Buch mit einem neuen Essay von David Buckley ( David Bowie – Strange Fascination / Kraftwerk – Publikation ),  Memorabilien und seltenen Fotos.

Deluxe Info

•           30 Songs auf 2 CDs – mit allen Hitsingles, inkl. 7 bisher unveröffentlichten Edits

•           20-seitiges Booklet mit einem neuen Essay von David Buckley, sowie seltenen Memorabilien und Fotos.

3LP Info

•           Half-Speed Mastering von Miles Showell in den Abbey Road Studios

•           Mit einem 20-seitigen Booklet mit einem neuen Essay von David Buckley

•           Seltene Memorabilia und Fotos

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch