TALKING HEADS - CHRONOLOGY (DVD) - VÖ: 13.09.2013 (Eagle Vision)

Auf „Chronology“ findet man tolle Live-Aufnahmen aus allen Karrierephasen der Talking Heads. Es beginnt mit den frühesten Tagen Mitte der Siebziger im New Yorker ´CBGB` und im ´The Kitchen`, über die Zeit ihres Durchbruchs in den späten Siebzigern bis hin zu ihrem weltweiten Erfolg in den Achtzigern mit Stücken wie „Psycho Killer”, „Take Me To The River”, „Life During Wartime”, „Crosseyed And Painless” oder „Burning Down The House”. Ihre letzte Tournee fand 1983 statt, dennoch veröffentlichten die Talking Heads während der gesamten Achtziger weitere erfolgreiche Scheiben und lösten sich erst 1991 auf. Die DVD endet mit dem Song „Life During Wartime” vom Comeback-Auftritt anlässlich ihrer Aufnahme in die Rock ‘n’ Roll Hall Of Fame im Jahr 2002. Das Bonusmaterial umfasst komplette Audio-Kommentare von David Byrne, Jerry Harrison, Chris Frantz und Tina Weymouth, dazu ein 35minütiges Feature von der 79er South Bank-Show und ein Original-Interview mit David Byrne aus dem Jahr 1978.

 

 

TRACKS

1) Mic Test (1976)   2) With Our Love (1975)   3) I’m Not In Love (1975)   4) Psycho Killer (1975)   5) Intros Montage (1976)   6) The Girls Want To Be With The Girls (1976)   7) Don’t Worry About The Government (1978)   8) Dressing room fan footage: Found A Job (1978)   9) Thank You For Sending Me An Angel (1978)  10) Warning Sign (1978)   11) Artists Only (1979)    12) Take Me To The River (1979)   13) Crosseyed And Painless (1980)   14) Animals (1980)   15) Love Building On Fire (1982)   16) Cities (1982)   17) Burning Down The House (1983)   18) Life During Wartime (2002)

 

 

VÖ: 13. September 2013

Künstler: Talking Heads

Titel: Chronology

Format: Musik-DVD

Katalognummer: EREDV920

DVD Format: NTSC Region 0

Bildformat: 16:9

Sound-Formate: Dolby Digital Stereo

Spielzeit: ca. 109 Minuten

Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch