"Stranger Things, Season 3" erscheint am 05. 07. (CD) bzw. 26.07. (LP) - unter anderem mit The Who, REO Speedwagon,...

Legacy Recordings, ein Label von Sony Music Entertainment, wird am 5. Juli die Soundtrack-Compilation zur Netflix Serie „Stranger Things: Soundtrack From The Netflix Original Series, Season 3“ veröffentlichen. Der Soundtrack zur 3. Staffel präsentiert 15 Hits und Songperlen aus den 1970er und 1980er Jahren und das Debüt einer Original-Cast-Aufnahme (in der LP-Ausgabe als 7"-Bonussingle enthalten).

Die 12" Vinyl-Ausgabe von „Stranger Things: Soundtrack From The Netflix Original Series, Season 3“ erscheint am 26. Juli. Die LP-Version enthält zudem ein Mini-Poster und eine 7"-Bonus-Vinyl-Single.

Der erste durch Legacy Recordings veröffentlichte Soundtrack „Stranger Things: Music From The Netflix Original“ - der hauptsächlich Hits der 1980er Jahre und bekannte Tracks aus den ersten beiden Staffeln der Serie enthält - erschien bereits 2017 und erreichte die Top 10 der US-Billboard Soundtracks Charts. Zudem wurde der Sampler bei den 61. Annual Grammy Awards in der Kategorie  “Best Compilation Soundtrack for Visual Media” nominiert. Der nun erscheinende Soundtrack zur 3 Staffel setzt dieses Konzept fort.

Auch die Grammy- und Emmy-nominierte Nora Felder, die seit Beginn der Serie als Musikbetreuerin für "Stranger Things" tätig ist, war erneut für die Musikauswahl zuständig. Felder arbeitete wieder eng mit den „Stranger Things“-Regisseuren und Erfindern Matt und Ross Duffer und dem zweifach Grammy-nominierten Legacy Compilation-Produzenten Timothy J. Smith zusammen, um auch diesmal die ultimative klangliche Begleitung zur Serie und den optimalen Soundtrack für die neue, dritte Staffel der Mystery-Hitserie zusammenzustellen. Für die ersten beiden Staffeln erhielt "Stranger Things" 31 Nominierungen für den Emmy Award, darunter "Outstanding Drama Series", vier Nominierungen für den Golden Globe Award sowie den Screen Actors Guild Award für herausragende Leistungen eines Ensembles in einer Drama-Serie im Jahr 2016.

Die Film-Premiere von "Stranger Things Season 3" ist für Donnerstag, den 4. Juli angekündigt.

Zum Inhalt der Serie: Die Geschichte spielt im Sommer 1985 in Hawkins, Indiana. Es ist heiß und  die Schule ist aus, es gibt ein brandneues Einkaufszentrum in der Stadt, und die Hawkins-Crew steht kurz vor dem Erwachsenwerden. Romantik blüht auf und kompliziert die Dynamik der Gruppe. Sie müssen herausfinden, wie sie erwachsen werden können, ohne ihre Freundschaften auseinander fallen zu lassen. Derweil droht ständig Gefahr. Als die Stadt von alten und neuen Feinden bedroht wird, werden Eleven und ihre Freunde daran erinnert, dass das Böse niemals verschwindet, es verändert sich nur. Jetzt müssen sie zusammenhalten, um zu überleben, und sich darauf besinnen, dass Freundschaft immer stärker ist und Angst und Gefahren besiegen kann.

Die Stars der dritten Staffel sind Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Bobby Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Noah Schnapp, Natalia Dyer, Joe Keery, Charlie Heaton, Dacre Montgomery, Cara Buono und Maya Hawke. Cary Elwes, Jake Busey, Francesca Reale und Priah Ferguson treten ebenfalls in wiederkehrenden Rollen auf.

Der Soundtrack „Stranger Things: Soundtrack From The Netflix Original Series, Season 3“, bietet die musikalischen Highlights der 3. Staffel, darunter viele Hits der 1970er und 1980er Jahre wie zum Beispiel „Baba O´Reily“ von The Who oder „Can´t Fight This Feeling“ von REO Speedwagon sowie zahlreiche weitere Songklassiker aus dieser Zeit.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch