SCORPIONS - The 50th Anniversary - World Tour 2016 / Beyond The Black - Special Guest in Deutschland

Wenn die SCORPIONS, eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt, im März 2016 zu ihrer 50th-Anniversary-World-Tour in Deutschland laden, dann können sich ihre Fans darauf verlassen, dass in jeder Tourneestadt eine unvergessliche Rock’n‘Roll-Party gefeiert wird. Mit Beyond The Black holen sich die Rock-Legenden Deutschlands erfolgreichsten Metal-Newcomer als Special Guest auf die Bühne.

SCORPIONS - seit einem halben Jahrhundert steht dieser Name für einen fulminanten Rocksound und unvergessliche Live-Erlebnisse. Die Hannoveraner Band um Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs schrieb unsterbliche Rockklassiker wie „Rock you like a Hurricane“ oder „Wind of Change“, verkaufte über 100 Millionen Tonträger und hat an die 5.000 Konzerte in über 80 Ländern gespielt. Die Energie und die Lust auf Rock’n‘Roll haben in all den Jahrzehnten nicht nachgelassen – im Gegenteil, auch nach 50 Jahren ist die Leidenschaft so ungebremst wie die Spielfreude, die sie auf ihrer aktuellen Welttournee erneut unter Beweis stellen und einmal mehr ihren Fans alle ihre Hits sowie das Material ihres neuen Albums „Return To Forever“ präsentieren werden.


Sie sind die Newcomer und die musikalische Überraschung 2015: Beyond The Black. Es ist gerade mal ein Jahr her, dass die Metal-Band um Frontfrau Jennifer Haben ihr Live-Debut auf der Bühne des legendären Wacken Open Air gefeiert hat. Ein Jahr, in dem aus einer jungen unbekannten Band, Deutschlands erfolgreichster Metal-Newcomer-Act wurde, der kürzlich mit seinem ersten Metal Hammer Award prämiert wurde und am 12.02.2016 sein zweites Album „Lost in Forever“ veröffentlichen wird. Frontfrau Jenny Haben: „Es ist eine große Ehre für uns mit solchen Ikonen des Rock´N´Roll auf einer Bühne zu stehen und sind sehr dankbar, 50 Jahre Scorpions gemeinsam mit ihnen feiern zu dürfen.“

Nach Festivalauftritten im Sommer 2015 und einer ausgedehnten und ausverkauften USA-Tour folgen für die SCORPIONS in diesem Herbst weitere Asien- und Europa-Termine bevor die Meister des Rock’n Roll im März 2016 endlich auch wieder ihre deutschen Fans mit spektakulären Arena-Shows begeistern werden. Klaus Meine: „Beyond The Black, die Band, die uns als Vorprogramm während der Deutschland-Auftritte begleiten wird, gefällt mir ich mich sehr drauf."

SCORPIONS - The 50th Anniversary – World Tour 2016

Deutschland-Termine:

14.03.16 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle

16.03.16 München Olympiahalle

18.03.16 Dortmund Westfalenhalle

19.03.16 Mannheim SAP Arena

21.03.16 Hamburg Barclaycard Arena

23.03.16 Berlin Mercedes-Benz Arena

24.03.16 Leipzig Arena Leipzig

26.03.16 Frankfurt Festhalle Frankfurt

27.03.16 Köln LANXESS arena

Tickets sind erhältlich unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Ticket-Hotline 01806/57 00 99* (*0,20 EUR/Anruf, Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf).

SCORPIONS feiern 50 Jahre Bandgeschichte mit einer luxuriösen Neuauflage von 8 Album-Klassikern!

Die Scorpions feiern ihr 50. Bandjubiläum mit einer Serie von Neuauflagen, die in verschiedenen Formaten einiges vom Besten präsentiert, was die Gruppe hervorgebracht hat.

 

Die Geschichte der Scorpions begann 1965. Von Hannover aus machten sie sich auf den Weg um die Welt und sollten dabei zu einer der größten Rockbands aller Zeiten werden.

 

Der Erfolg kam nicht über Nacht, sondern war das Ergebnis unermüdlicher Tourneen und vier früher Alben, bevor die Scorpions dann zwischen 1977 und 1988 mit Produzent Dieter Dierks acht Alben aufnahmen, die ihren unverwechselbaren Sound und Musikstil definierten. Seither haben die Scorpions weltweit über 100 Millionen Alben verkauft.

 

Für Generationen von Hardrock-Fans rund um den Globus gehören einige Songs aus dieser Zeit wie „Still Loving You“, „Rock You Like A Hurricane“, „Holiday“, „Big City Nights“ oder „Blackout“ zu den beliebtesten Rock-Hymnen überhaupt.

 

Taken By Force von 1977 war das letzte Studio-Album, an dem der legendäre Lead-Gitarrist und Komponist Uli Jon Roth mitgewirkt hat. Mit der Einspielung des herausragenden Live-Albums Tokyo Tapes endete 1978 die wegweisende Ära Roth. Roths Nachfolger war der nicht minder brillante Matthias Jabs.

 

Die Scorpions zeichneten sich immer durch ihre überragenden Gitarristen aus. Nach Meinung von Fans, Kritikern und Musikerkollegen gehören Rudolf Schenker, Michael Schenker, Uli Jon Roth und Matthias Jabs allesamt zu den besten Gitarristen der Welt. Ein weiteres Markenzeichen der Gruppe ist eine der markantesten Stimmen der Hardrock-Geschichte. Der Anteil, den Klaus Meine am Sound und am Erfolg der Scorpions hat, kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

 

In den zehn Jahren nach den Alben Taken By Force und Tokyo Tapes wurden die Scorpions zu Superstars in Japan, Europa, Nord- und Südamerika und auch in der ehemaligen Sowjetunion und Südostasien.

 

Auf jedes neue Album folgte eine Welttournee. Bei ihren Bühnenauftritten entfaltete die Band eine ganz besondere Magie und erwarb sich den Ruf eines der besten Live-Acts der Welt. In der Folge wurden die Scorpions zu den begehrtesten

 

Headlinern der großen Rock-Festivals. Bei einigen dieser Events, wie zum Beispiel beim legendären Rock in Rio, spielte die Band vor bis zu 350.000 Menschen.

 

Weitere Auftritte als Headliner hatten die Scorpions bei prestigeträchtigen Festivals, wie dem US-Festival im kalifornischen San Bernadino Valley (mit Van Halen als Co-Headliner) und den Monsters of Rock 1986.

 

Mit der Veröffentlichung der 50th Anniversary Deluxe Editions am 6. November feiern die Scorpions ihre beeindruckende Erfolgsgeschichte, indem sie ihre Archive öffnen und bisher unveröffentlichte Titel, Alternativversionen berühmter Hits, rough mixes und seltene Live-Mitschnitte präsentieren. Das Material wurde sechs Monate lang mit großer Sorgfalt von der Band zusammengestellt.

 

Neben Dutzenden Studio-Tracks und Live-Aufnahmen, die noch nie zu hören waren, gibt es zu jeder CD ausführliche Booklets mit Fotoraritäten, Single-Covers, Backstage-Pässen und ergänzenden Begleittexten von Edgar Klüsener, der als früherer Chefredakteur von Metal Hammer den Werdegang der Band jahrzehntelang aus der Nähe verfolgt hat.

 

Zu fünf der acht Alben gibt es jeweils eine DVD mit Konzert-Videomitschnitten, Fernsehauftritten und Band-Interviews. In diesen Interviews verraten die Scorpions zu jedem der fünf Alben Lovedrive, Blackout, Love At First Sting, World Wide Live und Savage Amusement die jeweilige Entstehungsgeschichte und geben Einblicke in die Schaffensprozesse dieser Alben.

 

Die neu gemasterten LPs erscheinen auf 180-Gramm-Vinyl in der replizierten Hülle der Erstpressung. Ergänzt werden die LPs jeweils durch eine Audio-CD mit der Original-Trackliste und die gleichen Bonus-Audioinhalte, die auch auf den CD-Formaten enthalten sind. Alle 8 Vinyl-Schallplatten erscheinen in einem limitierten und nummerierten Super Deluxe Box Set.

 

Die Scorpions erklären dazu: „In Worten lassen sich 50 Jahre schwer zusammenfassen, aber als wir all diese Songs wieder gehört haben, die in einer unserer kreativsten Phasen aufgenommen wurden und von denen viele bisher unveröffentlicht waren, war das für uns eine echte Zeitreise. Diese Aktion war für jeden von uns eine Herzensangelegenheit. Es hat tolle Erinnerungen wachgerufen, und gleichzeitig haben wir noch einmal neu entdeckt, was unsere Musik ausmacht, als wir das Archivmaterial durchgehört und Dutzende unveröffentlichter Titel und Frühfassungen bekannter Scorpions-Hymnen ausgesucht haben. Wir haben das Material intensiv bearbeitet, um die Klangqualität zu verbessern. Dabei haben wir allerdings immer sehr sorgfältig darauf geachtet, dass die ursprüngliche Atmosphäre erhalten bleibt.“

 

Die 50th Anniversary Deluxe Editions erscheinen auf BMG und werden europaweit von SPV vertrieben.

 

Derzeit sind die Scorpions unterwegs auf ihrer Welttournee zum 50. Bandjubiläum, bei der sie neben den Highlights ihres neuesten Studio-Albums Return To Forever zahllose Hits und Live-Favoriten spielen, die auch in der 50th Anniversary Deluxe Editions enthalten sind.

 

50th Anniversary Deluxe Editions

 

  • Taken By Force (1977) CD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • Tokyo Tapes (1978) 2-CD-Digipack, Do Vinyl/2CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • Lovedrive (1979) CD/DVD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • Animal Magnetism (1980) CD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • Blackout (1982) CD/DVD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • Love At First Sting (1984) 2-CD/DVD-Digipack, Vinyl/2CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • World Wide Live (1985) CD/DVD-Digipack, 2Vinyl/2CD, Poster, Audio-Download – gemastert für iTunes;

 

  • Savage Amusement (1988) CD/DVD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes.

Scorpions-DVD "Forever And A Day"

Am 21.08.2015 wird die neue DVD der Scorpions mit dem Titel "Forever And A Day" erscheinen. Klaus Meine, Rudolf Schenker, Matthias Jabs, James Kottak und Pawel Maciwoda wurden hautnah und exklusiv von der renommierten Filmemacherin Katja von Garnier („Bandits“, „Ostwind“) auf ihrer Farewell-Tour begleitet.

 

In 18 Monaten bis zum vermeintlich letzten Konzert im Dezember 2012 in München entstanden großartige Bilder der LiveShows, in denen die Zuschauer die Atmosphäre „on the road“, die Spannung vor dem Auftritt und die Spielfreude einer Rockband miterleben. In Interviews kommen wichtige Wegbegleiter wie zum Beispiel der kürzlich verstorbene ScorpionsManager Peter Amend zu Wort, aber auch prominente Bewunderer wie Michail Gorbatschow oder Wladimir Klitschko und Künstler wie Paul Stanley (Kiss) oder Gottfried Helnwein.

 

50 Jahre Bandgeschichte gebündelt in vielen humorvollen und berührenden Momenten im täglichen TourLeben der Musiker, verbunden mit den besten Songs der Scorpions und ergänzt durch eine Fülle von bisher unveröffentlichtem Archivmaterial, das bis zu den Anfängen in den Sechzigern und den wilden Siebzigern zurückreicht. Eine gar nicht so untypische Szene aus diesem bisher nicht gehobenen Fundus: Das kurios bis tollkühn anmutende Bad von ScorpionsGründer Rudolf Schenker im sibirischen Baikalsee bei vier Grad Wassertemperatur.

 

So erfahren die Zuschauer Stück für Stück, Bild für Bild und Song für Song mehr über die nach wie vor höchst wirksame Chemie zwischen den Bandmitgliedern, ihre gleichermaßen präzise wie intuitive Arbeitsweise, eine jahrzehntelange Freundschaft und die ungebremste Lust, auf der Bühne immer wieder kompromisslos „abzuliefern“. "Forever And A Day" ist eine Produktion der DOKfilm und der Tempest Film in Koproduktion mit der Deutschen Welle und dem ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE. Der Film erscheint am 21.08.2015 als DVD, Bluray und Digital Longform Video.

 
S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch