The Robert Cray Band - "4 Nights Of 40 Years Live"/ VÖ 28. August

„Du musst Deine Ohren offen halten und Deinen Horizont stets erweitern.“ – Robert Cray

 

Die beiden wichtigsten Komponenten in Robert Crays Musik sind offene Ohren und ein wacher Geist. Der Sänger, Gitarrist und Songwriter hat einen Sound geschaffen, der tief in der amerikanischen Tradition verwurzelt ist und dennoch stets frisch und vertraut wirkt. Gemeinsam mit seiner Band hat er in über 40 Jahren 20 Studioalben aufgenommen, von denen 15 in den Billboard Top 200 charteten. Er spielte in Bars, Clubs, Stadien und auf Festivals auf der ganzen Welt, wurde fünf Mal mit einem Grammy ausgezeichnet und besitzt einen ganzen Koffer voller W. C. Handy Blues Awards. 2011 wurde er in die Blues Hall Of Fame aufgenommen.

 

Am 28. August feiert die Mascot Label Group den lebendigen, rockigen Blues, die soulgefüllten Balladen und den zeitlosen R’n’B mit der Veröffentlichung von „4 Nights Of 40 Years Live“. Konzertmitschnitte aus den 80er Jahren sowie von vier kürzlich gespielten Shows zeigen die Entwicklung der Robert Cray Band auf. Diese wird nicht nur von Cray und seinen Musikern selbst kommentiert. Interviews mit Eric Clapton, Keith Richards, Bonnie Raitt, Jimmie Vaughan und Buddy Guy verleihen dem Film Tiefgang. Das Set erscheint in den Formaten 2 LP+MP3, 2CD+DVD, BluRay + 2 CDs sowie rein digital zum Download.

Unter folgendem Link gibt es mit “Poor Johnny“ schon mal einen Free Download Track vorab: http://www.unlock.fm/4gn


„4 Nights Of 40 Years Live“ ist der Beleg der Langlebigkeit, Lebenskraft und Spielfreude der Robert Cray Band. Der Konzertmitschnitt aus den 80er Jahren ist nicht nur überschwänglich, sondern zeigt auch das Charisma von „Young Bob“ (eine Hommage an Muddy Waters, der sich selbst „Young Muddy“ nannte) als Gitarrist, Sänger und Bandleader. Auf den neueren Konzerten sind erfahrene und gereifte Musiker zu sehen, die eine lebendige und anschauliche Vergangenheit in die Gegenwart transportieren. Crays Stratocaster singen, weinen und werden bei seinen Solos zum puren Funk. Seine Stimme ist im Laufe der Zeit vielseitiger und weiser geworden, bleibt jedoch immer gewohnt süß.

 

Album Trailer „4 Nights Of 40 Years Live“: http://www.muzu.tv/robert-cray-band/4-nights-of-40-years-live-album-trailer-music-video/2456674/

 

Eine über 40-jährige Karriere ist eine Ausnahmeerscheinung und die Robert Cray Band ist genau das. Jimmy Vaughan fasst die Einzigartigkeit Robert Crays und seiner Band auf der DVD treffend zusammen: „Er hat immer einen Fuß in der Vergangenheit und einen in der Zukunft.“


Mehr Infos unter:
http://robertcray.com/

https://www.facebook.com/robertcraymusic

Empfehlen Sie diese Seite auf:

The Robert Cray Band - neues Album "In My Soul" am 28.03.2014

Der legendäre Gitarrist und Singer-Songwriter Robert Cray veröffentlicht am 28.03.2014 sein neues Album „In My Soul“ bei Provogue / Masct Label Group. Es ist das 17. Studioalbum des 15 Mal nominierten und fünffachen Grammy-Gewinners.

“In My Soul” wurde vom amerikanischen Multiinstrumentalisten und langjährigen Freund Crays, Steve Jordan, produziert, der bereits mit Größen wie John Mayer und Keith Richards zusammenarbeitete. Die zehn, von Staxx und Chess Records beeinflussten Songs, bringen nicht nur sein außerordentliches Gitarrenspiel sondern auch sein Gesangstalent zum Vorschein. Die Limited Edition Erstauflage enthält außerdem den Bonustrack „Pillow“.

 

In diesem Jahr kann Robert Cray auf eine atemberaubende, seit vier Dekaden andauernde Karriere

zurückblicken (die Robert Cray Band feiert dieses Jahr ihren 40. Geburtstag) und sieht dennoch nur nach vorne: auf eine Welttournee mit der Robert Cray Band mit Richard Cousin (Bass), Dover Weinberg (Klavier/Keyboard) und Les Falconer (Schlagzeug).


Auf „In My Soul“ spiegeln sich neben Crays einzigartigem Gitarrenspiel und seinem leidenschaftlichen,

gefühlvollen Gesang auch sein preisgekröntes Songwriting und sein musikalischem Können wider. „In My Soul“ ist eine schneidige Sammlung von Melodien, die nicht nur langjährigen Fans, sondern auch neuen Zuhörern gefallen wird.

Album Trailer “In My Soul“: http://www.youtube.com/watch?v=v1wBd4CzGCo

 

Robert Cray Live:

27/05/14 Hamburg, DE Fabrik

29/05/14 München, DE Muffathalle
30/05/14 Karlsruhe, DE Substage

 

 

Mehr Infos unter:

www.robertcray.com

Robert Cray Tourneenachschlag 2013

2010 wurde Robert Cray in die Blues Hall Of Fame in Memphis aufgenommen, mit fünf Grammys (und insgesamt 15 Grammy-Nominierungen) ist er seit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Who´s Been Talkin´“ 1978 ausgezeichnet worden – doch all diese Ehrungen haben den aus Columbus, Georgia, stammenden Musiker nicht dazu verführt, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Im Gegenteil: Mit „Nothin But Love“ legte Cray, der im August 2012 59 Jahre alt wird und längst zu den ganz Großen der zeitgenössischen Blueswelt gehört, im vergangenen Jahr sein bereits 19. Werk vor. Drei umjubelte Shows gab Robert Cray mit seiner Band im Oktober in Hamburg, Köln und München. Nun kommt er im Februar zurück um drei exklusive Club Shows in Berlin, Bochum und Aschaffenburg zu spielen.


Den großen Durchbruch hatte Robert Cray 1986 mit seinem vierten Album „Strong Persuader“ geschafft, das der amerikanische „Rolling Stone“ zu den stärksten Platten der 80er Jahre zählt. „Was der Mann da an Gefühl und Groove auf die Matte brachte, war eine Sensation“, attestierte die international renommierte „Musikbibel“ dem singenden Gitarristen und Songschmied. In der Folge gelang es Cray immer wieder, die dermaßen hochgelegte Qualitäts-Messlatte sinnbildlich zu überspringen – wie auch aktuell  mit seinem letzten Album „Nothin But Love“.

 

Tickets 35,00 Euro (zzgl. Gebühren) an den Vorverkaufsstellen und bei www.derticketservice.de (Hotline: 01805.280 100, Verbindungspreise: 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem deutschen Mobilfunknetz), www.eventim.de (Hotline: 01805.570 000), www.ticketmaster.de (Hotline: 01805.969 000 555), www.ticketonline.com (Hotline: 01805.4470).



NOTHIN BUT LOVE CLUB TOUR 2013

 

FREITAG, 22.02.2013  BERLIN – LIDO

SAMSTAG, 23.02.2013  BOCHUM – ZECHE

SONNTAG, 24.02.2013  ASCHAFFENBURG – COLOS-SAAL

präsentiert von: Eclipsed, Kulturnews, Musix, Piranha & Rocks

Tourneeveranstalter: Mascot-Provogue Records GmbH

NEUES ALBUM VON GITARRENLEGENDE UND 5FACH GRAMMY GEWINNER ROBERT CRAY 'NOTHIN BUT LOVE'/ VÖ 24.08.2012

Ein großes Comeback wirft seine Schatten voraus. Am 24. August wird Gitarren-Legende Robert Cray sein neues Album 'Nothin But Love' über Provogue Records veröffentlichen. Produziert wurde dieses von keinem geringeren als Kevin Shirley (Joe Bonamassa, Aerosmith, Black Crowes, Led Zeppelin u.v.a.).


Shirley sagt zu seiner Zusammenarbeit mit Robert Cray “für mich war es eine große Ehre mit Robert Cray arbeiten zu dürfen. Ich bin Fan seit 'Strong Persuader' und er ist einfach ein großartiges Talent. Mein Ziel war es mit diesem Album die Kraft und Spontanität seiner Live Performance einzufangen, und das Ganze als Studioaufnahme mit einer großen Verbeugung vor dem Blues einzuwickeln“.


'Nothin But Love' wird Cray's 15. Werk sein. Sein Durchbruch kam mit dem 1986 veröffentlichten Album 'Strong Persuader' und dem Hit 'Smoking Gun'.

Seit dem Erfolg von 'Strong Persuader' spielte Robert Cray mit Albert Collins, Eric Clapton, Stevie Ray Vaughn und BB King. Außerdem schrieb er Musik für Tony Bennett und arbeitete mit Künstlern wie Tina Turner, Keith Richards, John Lee Hooker, Chuck Berry und Bonnie Raitt. Um nur Einige zu nennen.

 

Die New York Times sagt über Cray "seine Stimme ist weich und rau, und in den meisten Fällen gefühlsbetonter als die von Herrn Clapton, und er weiß das auch einzusetzen.” Das Amerikanische Guitar Player Magazine indes meint “ Robert Cray macht nicht nur großartige Musik, sondern er schreibt Geschichte...”

 

Seit seiner letzten Veröffentlichung im Jahre 2010, tourt Cray mit seiner Band und war auch zu Gast in den Late Night Shows von David Letterman und Jay Leno. Mit 'Nothin But Love' kommt er nun endlich auch wieder nach Deutschland. Im Oktober wird es drei exklusive Shows in Hamburg, Köln und München geben.

 

Robert Cray hat in seiner Karriere 5 Grammys gewonnen, 15 Grammy Nominierungen erhalten und tausende ausverkaufte Shows auf der ganzen Welt gespielt. Er hat in Filmen wie Animal House‘ mitgespielt und war in der Martin Scorsese-Serie 'Presents the Blues' zu sehen. Außerdem trat er in Tina Turners TV Special 'Break Every Rule' und dem Rolling Stone pay per view Video 'Voodoo Lounge' auf. Also muss hier eigentlich niemand mehr vom 'Strong Persuader' überredet werden.

 

Das aktuelle EPK bietet einen kleinen Vorgeschmack auf 'Nothin But Love' dem sensationellen Comeback von Robert Cray. Zu sehen unter: http://youtu.be/mTBAR15D-hw

 

Webshop für Vorbestellungen:http://www.mascotlabelgroup.com/robertcray/robertcray-shop.html

 

 

Robert Cray 'Nothin But Love Tour 2012' wird präsentiert von Bluesnews, Kulturnews, Musix, Piranha & Rocks

 

10.10.2012 Markthalle - Hamburg

11.10.2012 Live Music Hall - Köln

12.10.2012 Muffathalle - München

 

www.mascotlabelgroup.com

www.robertcray.com

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch