Pet Shop Boys kündigen DVD/Blu-ray/CD-Paket ihrer "Inner Sanctum"-Show für den 12.04.2019 an

Pet Shop Boys geben heute die für den 12. April 2019 geplante Veröffentlichung ihrer atemberaubenden Live-Dokumentation "Inner Sanctum" bekannt, die sowohl auf DVD, Blu-ray und CD erhältlich sein wird. Die Show wurde vergangenen Sommer im Londoner Royal Opera House während ihrer ausverkauften Tour gedreht.

Die spektakuläre Inszenierung des legendären Duos wurde 2016 erstmals in vier ausverkauften Shows im Royal Opera House präsentiert und Ende Juli 2018 im Rahmen ihrer "Super"-Tour für weitere vier Abende erneut gespielt. "Inner Sanctum" wurde vom langjährigen PSB-Designer Es Devlin und der Choreografin/Regisseurin Lynne Page inszeniert. Die Show wurde vom Regisseur David Barnard gedreht und kann ab sofort
über die offizielle Homepage vorbestellt werden.

Der Live-Doku wurde am 27. und 28. Juli 2018 gedreht. DVD und Blu-ray werden zusätzlich von zwei CDs der kompletten Liveshow begleitet. Außerdem beinhalten diese ein Bonus-Feature von den Pet Shop Boys live @Rock in Rio, das am 17. September 2017 aufgenommen wurde.

 

Die "Inner Sanctum" -Produktion erhielt bereits begeisterte Kritiken für seine musikalische und visuelle Extravaganz, bei der Laser, schillernde Choreografie, faszinierende Visuals und Bühnenbilder für eine elektrisierende Show in die reich dekorierte Umgebung des Londoner Royal Opera House gebracht wurden. Die Setlist enthält zeitgenössisches PSB-Material der letzten beiden Alben "Super" und "Electric", gemischt mit vielen klassischen Hits von Pet Shop Boys aus ihrem unvergleichlichen Back-Katalog, darunter "Love comes quickly", "West End girls", "It's a sin", "Go West" und "Always on my mind".

Tracklist "Inner Sanctum" (DVD/Blu-ray):
01. Inner sanctum                                           
02. Opportunities (Let's make lots of money)      
03. The Pop Kids/In the night/Burn                  
04. Love is a bourgeois construct                     
05. New York City boy                
06. Se a vida é (That's the way life is)                                                        
07. Love comes quickly                                           
08. Love etc.                                                 
09. The dictator decides/Inside a dream                                       
10. West End girls                                
11. Home and dry/The Enigma                                                
12. Vocal/The Sodom and Gomorrah Show   
13. It's a sin                                                   
14. Left to my own devices                              
15. Heart/Go West                                                                      
16. Domino dancing                                        
17. Always on my mind
18. The Pop Kids (reprise)

 

Homepage: http://petshopboys.co.uk
Facebook: https://www.facebook.com/petshopboys
Twitter: https://twitter.com/petshopboys

PET SHOP BOYS - Catalogue 1985 - 2012 - eine grandiose Serie von Wiederveröffentlichungen ihrer Parlophone-Studioalben - erste VÖs am 28.07.

Die PET SHOP BOYS freuen sich, ihren Fans die Re-Issue-Reihe Catalogue: 1985-2012 anzukündigen, eine außergewöhnliche Serie von Wiederveröffentlichungen aller ihrer bei Parlophone erschienenen Studioalben. Diese definitiv bedeutende Edition wird jedes Album aus der makellosen Discografie der PET SHOP BOYS mit remastertem Sound und zusätzlichen „Further Listening“-Alben mit Bonustracks, Demos und alternativen Mixen enthalten. Viele der zusätzlichen Tracks werden auf den Bonusalben zum ersten Mal veröffentlicht. Zu jedem Album gehört ein ausführliches Booklet, in dem Neil Tennant und Chris Lowe jeden Song kommentieren. Viele Fotografien aus dem PET SHOP BOYS-Archiv vervollständigen das Booklet. Das Design für alle Ausgaben wurde von Farrow entwickelt.

 

Die Reihe der Wiederveröffentlichungen nimmt ihren Beginn am 28. Juli mit der Veröffentlichung der sehr unterschiedlich klingenden PET SHOP BOYS-Alben Nightlife, Release und Fundamental.

 

Das düster orchestrierte Album Nightlife wurde erstmals 1999 veröffentlicht und entstand in Zusammenarbeit mit den Produzenten Rollo, Craig Armstrong und David Morales. Es erscheint mit zwei „Further Listening“-CDs mit exklusiven und unveröffentlichten Tracks wie „Tall Thin Men“ und „For All Of Us“ sowie Demo-Versionen von „Vampires“, „Call Me Old-Fashioned“ und „Radiophonic“.

 

Auch Release erscheint in einer remasterten Version. Das Album wurde mit Johnny Marr an der Gitarre eingespielt und katapultierte sich nach der Veröffentlichung im Jahr 2002 in die Top-10 der UK-Charts (Deutschland #3). Auch Release enthält zwei zusätzliche „Further Listening“-CDs mit zusätzlichen unveröffentlichten Songs, darunter „Motoring“, „The Night Is A Time To Explore Who You Are“, „Run, Girl, Run“ und „Reunion“, sowie eine bisher unveröffentlichte John Peel-Session mit „A Powerful Friend“ und „If Looks Could Kill“. Ebenfalls bisher unveröffentlicht ist die Coverversion von Gilbert O’Sullivans „Alone Again, Naturally“, an der Elton John mitwirkte.

 

Das dritte Album in dieser ersten Phase der Serie ist Fundamental, das großartige, von Trevor Horn produzierte Meisterwerk, das 2006 erneut in die UK-Top-10 ging und Platz 4 in Deutschland erreichte. Neben dem remasterten Original-Album enthält die Edition ein „Further Listening“-Album mit 22 Tracks aus zusätzlichem Material, darunter Demos von unveröffentlichten Songs wie „Ring Road“. „One-Way Street“ und „Dancing In The Dust“ und bisher unveröffentlichten Mixen und Remixen.

 

Diese erste Gruppe der Reihe erscheint am 28. Juli, zeitgleich mit den remasterten Original-Alben (ohne Bonuscontent), die auf 180g Vinyl erscheinen.

 

Die Reihe der Catalogue-Wiederveröffentlichungen inklusive der „Further Listening“-CDs wird im Laufe des nächsten Monaten mit allen PET SHOP BOYS-Alben fortgeführt, die über Parlophone erschienen sind.

 

www.petshopboys.co.uk

Neue Pet Shop Boys-CD "Format"

Am 3. Februar 2012 werden die Pet Shop Boys die neue Compilation „Format“ veröffentlichen. Die Doppel-CD präsentiert 38 B-Seiten und Bonustitel des Electro-Pop-Duos, die zwischen 1996 und 2009 erschienen sind. Alle Songs wurden neu remastered. Dazu enthält das Booklet ein Interview mit Neil Tennant und Chris Lowe, das von Jon Savage geführt wurde (Autor von „England’s Dreaming“ und „Teenage“). „Format“ ist der Nachfolger des 1995 veröffentlichten Albums „Alternative”, das die B-Seiten der Pet Shop Boys zwischen 1985 und 1994 zusammengefasst hatte.

 

Die Pet Shop Boys zählen seit mehr als 25 Jahren zu den erfolgreichsten englischen Künstlern in der Musikszene. Ihre Songs und Texte sind geistreich, manchmal pompös, aber immer absolut tanzbar und brillant. Allein in Deutschland erhielten Neil Tennant und Chris Lowe drei Platin- und neun Goldauszeichnungen. Zu ihren populärsten Songs zählen neben dem Klassiker „West End Girls“ zum Beispiel auch „Surburbia“, „It´s A Sin“, „Always On My Mind” oder “Go West“. Das Duo aus London arbeitet aktuell an dem elften Studioalbum, dessen Veröffentlichung für den frühen Herbst 2012 geplant ist.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch