LYKKE LI - der Pop-Überflieger live im Fernsehen am 01.09.

Seit 14 Wochen befindet sich Lykke Lis "I Follow Rivers" in den deutschen Single-Charts, davon ganze fünf Wochen auf Platz #1. Am kommenden Samstag wird sie nun endlich auch mit dem Song live im deutschen Fernsehen zu sehen sein:


Queen meets Box Champ!

 

Sie ist der neue Shooting-Star am internationalen Pop-Himmel. Er zählt seit Jahren zu den besten Mittelgewichtlern der Welt. Am Samstag, 1. September 2012, wollen Lykke Li und WBA-Superchampion Felix Sturm ihr Publikum zum Kochen bringen – live in SAT.1.

 

„Lykke Lis Song ‚I Follow Rivers‘ ist mein persönlicher Sommerhit des Jahres und hat mich in meiner Vorbereitungszeit auf den Kampf begleitet. Lykke Li wird den Zuschauern gehörig einheizen – und ich werde im Anschluss für ein sportliches Feuerwerk sorgen“, sagt Felix Sturm, der nach dem Auftritt der schwedischen Sängerin gegen IBF-Weltmeister Daniel Geale in den Ring steigt und einen weiteren WM-Titel im Mittelgewicht erkämpfen will.

 

„ran Boxen“ zeigt das Box-Event am 1. September 2012 live ab 22.15 Uhr aus der König-Pilsener-Arena in Oberhausen – und außerdem im Live-Stream auf ran.de.

 

Weblink:  http://www.lykkeli.com/

 

Clip "I Follow Rivers":  http://www.myvideo.de/watch/8470917/Lykke_Li_I_Follow_Rivers 

LYKKE LI - "Whounded Rhymes" inkl. der Hit-Single "I Follow Rivers" in der Spec. Ed., VÖ: 06.07.

Lykke Lis „I Follow Rivers“ erschien bereits im letzten Jahr gemeinsam mit „Wounded Rhymes“, dem zweiten Album der schwedischen Ausnahmekünstlerin. The Magician, ein mysteriöser Produzent aus dem Umfeld des Pariser Hipster-Kollektivs Kitsuné, baute vor ein paar Monaten das düstere „I Follow Rivers“ per Remix in einen federlosen, schwerelosen und unbedingt tanzbaren Ohrwurm um. Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte. Der Remix ging bis dato in die Top 10 der Charts in Frankreich, Holland, Belgien und Griechenland und klettert seitdem beharrlich überall in Europa die Hitlisten hinauf.

 

Der Song stieg direkt in die Top 10 der deutschen Single Charts ein und hält sich nun seit 3 Wochen auf Platz 9. In den deutschen Radio-Charts klettert der Song ebenfalls. Und in den deutschen iTunes Charts hält sich der Song bereits seit Wochen in den Top 10.

 

Endlich bekommt die melancholische Wahl-Kalifornierin die Aufmerksamkeit die sie verdient. Und dass der The Magician-Remix von „I Follow Rivers“ im Mai auch noch das Champions League-Finale untermalte, ist der wohl größte Erfolg in der noch jungen Karriere der zarten, 26 Jahre alten Schönheit aus dem schwedischen Ystad. Beflügelt durch den bereits jetzt unverhofft großen Erfolg, kann man „Wounded Rhymes“ ab dem 06.07. in einer neuen, erweiterten Version inklusive dem The Magician-Remix kaufen.

 

Weblink:  http://www.lykkeli.com/

 

Clip "I Follow Rivers - The Magician Remix": http://vimeo.com/18745552

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch