Lil Wayne präsentiert den vierten Teil der Saga "Tha Carter IV", VÖ: 29.08.11

Lil Wayne ist ohne Frage einer der umtriebigsten und produktivsten Rapper überhaupt: Noch keine dreißig und schon das neunte Studioalbum am Start, so die eindrucksvolle Statistik des vierfachen Vaters mit den unzähligen Tattoos, der trotzdem noch die nötige Zeit findet, um sich die eine oder andere Narbe beim Skateboarding abzuholen. Nachdem er zuletzt mit „Rebirth“ und „I Am Not A Human Being“ gleich zwei Alben innerhalb weniger Monate veröffentlichte, obwohl er zu der Zeit für illegalen Waffenbesitz im Knast saß, steht der vierfache Grammy-Gewinner nun also mit demjenigen Longplayer in den Startlöchern, dem die Rapwelt schon seit Jahren entgegenfiebert:


Tha Carter IV“ erscheint am 29. August 2011. Das lange Warten auf den vierten Teil der epischen „Tha Carter“-Saga hat somit ein Ende.


Für die aktuelle Singleauskopplung vom neunten Studioalbum macht Weezy erneut gemeinsame Sache mit seinem Kollegen Drizzy: „She Will“ feat. Drake dient als perfekter Vorgeschmack auf den neuen Longplayer von Lil Wayne, denn das Dreamteam, das früher schon mit Tracks wie „Forever“, „Successful“ und zuletzt „Right Above It“ bewiesen hat, wie gut sie sich ergänzen, glänzt nicht nur auf der von T-Minus produzierten Single, sondern war auch für den Track „It’s Good“ zusammen im Studio (im letzteren Fall zusammen mit Jadakiss). Zu weiteren Albumgästen zählen Cory Gunz, T-Pain, Tech N9ne, Rick Ross, John Legend, Bun B, Nas, Shyne und Busta Rhymes, während die Produktionen unter anderem von Cool & Dre, Diplo und Polow da Don stammen.


Website: http://www.urban.de/lil-wayne

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch