LIAM GALLAGHER das fromme Lämmchen? - Neuer Song 'Greedy Soul' vom kommenden Album 'As You Were' (VÖ: 06.10.) präsentiert

Holy Moly - der letzte Ort, an dem man LIAM GALLAGHER erwartet hätte, ist in der heiligen Stätte. Geht LIAM wohl genauso, schaut man sich seinen latent vernichtenden Blick an, mit dem er die Kamera fixiert.

Klar, dass LIAM nicht wirklich zur Beichte geht und auch nicht wirklich in einer gesegneten Kirche steht. Vielmehr sprechen wir hier von einer Session in den heiligen AIR Studios in London, die sich in einer umgebauten Kirche inmitten der Hauptstadt befinden. Mit LIAM-typischem Egal- bis Angewidertsein präsentiert er das Video zum Song 'Greedy Soul' - ein weiterer Vorbote zum kommenden Werk 'As You Were'.

In (nur) 7 Tagen wird das Album veröffentlicht und das, was bisher so zu hören und zu sehen ist, verspricht LIAM in Bestform. Gerade erst hat er das Reeperbahnfestival abgefackelt, da wartet er mit dieser großartigen Session in den AIR Studios auf. Neben 'Greedy Soul' ist auch 'For What It's Worth' in breiterem Gewand zu sehen - mit Orchester, Bläsern und Backround-Sängerinnen scheint Liam sich ganz wohl zu fühlen. Es klingt jedenfalls so.

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch