KELIS - Video zu Rumble

Was für eine großartige Frau! Nach dem Wechsel zu Ninja Tune geht's für Kelis jetzt schön mit Gummistiefeln in's Wasser.
Wofür? Für ihr tolles Video zu "Rumble". Hier geht's lang: http://youtu.be/1yzucesoYtI

"Rumble" findet ihr auf "Food", dem neuen Kelis Album, das am 18. April in Deutschland über Ninja Tune / Rough Trade erscheinen wird.
Produziert von Dave Sitek (TV on the Radio), ist die Platte von einem Sound geprägt, der einen Blick "back to the roots" wagt, ohne dabei retro zu klingen. Ein Sound, der Blasinstrumente und Orgel mit Elektronik kombiniert und trotz all der klassischen Soul- und Funk-Einflüsse nur für Heute gemacht ist. Das Album überrascht mit dem wohl offensten und verletzlichsten Gesang, den man von Kelis je hörte. Beinahe Spector-eske Größe, Transzendenz, Wärme und Tiefe bilden die perfekte Kulisse für Kelis' einzigartige Stimme, die mit der Zeit und Erfahrung sogar noch besser wurde. Eine Reise durch Schmerz, Glück - und alles dazwischen.

Mit zwei Grammy-Nominierungen, Platin- und Goldalben, BRIT-, Q- und NME- Awards sowie Dutzenden von Top-10-Singles ist Kelis eine Künstlerin, die keiner weiteren Vorstellung bedarf. Sie hat - um nur einge zu nennen - mit Björk, Raphael Saadiq, Moby, Outkast, P Diddy, Skream und, ganz aktuell, Calvin Harris (beim Hit "Bounce“) zusammengearbeitet.

"Jerk Ribs" gibt es weiterhin zum kostenlosen Download auf der Website von Kelis: hier


Alle Formate von "Food" können ab jetzt bei iTunes, Amazon und den Online Shops von Ninja Tune und Kelis vorbestellt werden. Dazu gehören CD, Download und eine limitierte 2LP Deluxe Edition.

KELIS - das neue Album Food erscheint am 18.04.2014 / Free Track Jerk Ribs

Wir freuen uns, weitere Details zum neuen Kelis Album "Food" bekanntzugeben. Produziert von Dave Sitek (TV on the Radio), ist die Platte von einem Sound geprägt, der einen Blick "back to the roots" wagt, ohne dabei retro zu klingen. Ein Sound, der Blasinstrumente und Orgel mit Elektronik kombiniert und trotz all der klassischen Soul- und Funk-Einflüsse nur für Heute gemacht ist. Das Album überrascht mit dem wohl offensten und verletzlichsten Gesang, den man von Kelis je hörte. Beinahe Spector-eske Größe, Transzendenz, Wärme und Tiefe bilden die perfekte Kulisse für Kelis' einzigartige Stimme, die mit der Zeit und Erfahrung sogar noch besser wurde. Eine Reise durch Schmerz, Glück - und alles dazwischen.

Mit
"Jerk Ribs" gibt es einen ersten Song zum kostenlosen Download auf der Website von Kelis: hier
Oder auch bei Soundcloud im Stream: https://soundcloud.com/iamkelis/jerk-ribs-3


Mit zwei Grammy-Nominierungen, Platin- und Goldalben, BRIT-, Q- und NME- Awards sowie Dutzenden von Top-10-Singles ist Kelis eine Künstlerin, die keiner weiteren Vorstellung bedarf. Sie hat - um nur einge zu nennen - mit Björk, Raphael Saadiq, Moby, Outkast, P Diddy, Skream und, ganz aktuell, Calvin Harris (beim Hit "Bounce“) zusammengearbeitet.
Seid gespannt auf weitere News zur Musikmesse SXSW, zu TV-Auftritten, Videos und Live-Terminen..

Das Tracklisting liest sich zumindest schon einmal so:

Kelis - "Food" (Ninja Tune / Rough Trade / 18.04.2014)
Jerk Ribs - Free Download
Breakfast
Forever Be
Floyd
Runner
Hooch
Cobbler
Bless the Telephone
Fish Fry
Change
Rumble
Biscuits 'n' Gravy
Dreamer

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch