GOV'T MULE veröffentlichen neues Archivalbum "The Tel-Star Sessions" am 05. August

Die Rocklegende Gov’t Mule veröffentlicht am 05. August 2016 über die Mascot Label Group ihr neues Album „The Tel-Star Sessions“. Es enthält bislang unveröffentlichte Demos ihrer allerersten Aufnahmen in den gleichnamigen Studios in Bradenton, Florida, die im Juni 1994 entstanden sind. Die neu gemischten und gemasterten Songs wurden vom Original-Line-Up Warren Haynes, Allen Woody und Matt Abts eingespielt und fangen die Rohheit und Spannung der frühesten Tage von Gov’t Mule ein.

 

„Consequence Ouf Sound“, ein Cover von ZZ Tops „Just Got Paid”, ist nicht nur der erste Song des Albums, sondern auch die erste Single. Wer das ab sofort erhältliche www.mule.net Pre-Order Bundle oder das Album ab Freitag, den 13. Mai bei iTunes, Apple Music und Amazon vorbestellt, erhält den Song gratis dazu.

 

Die Songs auf „The Tel-Star Sessions“ waren ursprünglich für das Debütalbum geplant, gerieten dann jedoch in Vergessenheit. Zumindest bis jetzt. Die zehn Tracks sind als MP3 Download, auf CD sowie als 180g Doppel-Vinylset erhältlich, außerdem als Limited Edition mit anderem Artwork und weißem Vinyl.

 

„The Tel-Star Sessions“ erscheint pünktlich zur „Smokin‘ Mule 2016 Tour“, auf der sie von Blackberry Smoke begleitet werden. Gemeinsam spielen sie am 25. August auch eine Show im berühmten Red Rock Amphitheater in Colorado. Die Band hat außerdem für September einige Shows mit ZZ Top angekündigt, deren Vorverkauf ebenfalls am 13. Mai startet. Derzeit sind Gov’t Mule in Europa auf Tour, kehren jedoch im Juni wieder in die Staaten zurück um dort beim Mountain Jam als Headliner aufzutreten. Weitere Infos gibt es unter www.mule.net.

Mit “Blind Man In The Dark” gibt es schon mal einen mega starken Song vorab zu hören: https://youtu.be/mefvAdnJIY4

 

Die Tracks des neuen Albums stammen aus einer Zeit, als Gov’t Mule lediglich als experimentelles Nebenprojekt galt. In diesem Jahr nahmen sich Haynes und Woody eine Auszeit von den Allman Brothers. Dass sie zu einer der beständigsten, aktivsten und meist respektierten Bands der Welt werden sollten, war das Letzte, an das sie dachten. Die Pläne des Trios – Haynes, Woody und Schlagzeuger Matt Abts, mit dem Haynes er bereits in der Dickey Batts Band gespielt hatte – bestanden lediglich aus einem Low-Budget-Album sowie einigen Shows. Die Fans dürfen sich auf ein improvisiertes Zusammenspiel freuen, jene beeindruckende Fähigkeit, die seitdem zum Hauptmerkmal von Gov’t Mules Alben und Konzerten geworden ist.

 

Seinerzeit arbeiteten sie mit dem Toningenieur der Allman Brothers, Bud Snyder, zusammen und nahmen sich den Rat des legendären Produzenten Tom Dowd zu Herzen, alle Instrumente gleichzeitig live einzuspielen. Gov’t Mule verkrochen sich im Tel-Star Studio und wollten den Sound eines Rock-Powertrios zurückbringen. Auch die Bassgitarre sollte „schmutziger“ klingen, ein markantes Stilmittel des Rock in den frühen 80er Jahren. Beeinflusst wurden sie hauptsächlich von Bands wie Cream, Jimi Hendrix Experience und ZZ Top, dennoch vermischte sich die Suche nach einem vertrauten Sound mit dem Grunge und Rock der frühen 90er Jahre. Damals wussten sie jedoch noch nicht, dass ihnen die Magie, die sie während der Sessions geschaffen hatten, eine so erfolgreiche musikalische Reise ermöglichen würde. Es ist unglaublich spannend, in diese Zeit zurückzukehren und zu erfahren, wie alles begann.


Aktuelle Live Dates in Germany:

May 17, 2016     Batschkapp - Frankfurt Am Main, Germany
https://batschkapp.tickets.de/de/events/7163-GOV%E2%80%99T_MULE
May 18, 2016     Ulmer Zelt Festival - Ulm, Germany      
http://www.ulmerzelt.de/

May 19, 2016     Huxley's - Berlin, Germany
https://www.wasgehtheuteab.de/berlin/e/8171e10d-e9c3-44c5-84cb-a7ec5801e4e8    

May 20, 2016     Fabrik - Hamburg, Germany      
http://bit.ly/1MQrBZ6

 

 

Weitere Infos:

http://mule.net/

https://www.facebook.com/govtmule

http://instagram.com/govtmule

https://twitter.com/govtmuleband

 

 

The Tel-Star Sessions Track Listing:
 

1.       Blind Man In The Dark

2.       Rocking Horse

3.       Monkey Hill

4.       Mr. Big

5.       The Same Thing

6.       Mother Earth

7.       Just Got Paid

8.       Left Coast Groovies

9.       World Of Difference

10.    Bonus Track: World Of Difference (Alternate Version/Original Mix)

Gov't Mule - 'Dub Side Of The Mule' / 'Stoned Side Of The Mule' im April und live in Germany!

Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen von 'Dark Side Of The Mule' und 'Sco-Mule' stehen nun die letzten beiden Alben im Rahmen der Feier zum 20järigen Bestehen der Band an…

 

Mit 'Dub Side Of The Mule'/ VÖ 03.04.2015 kann man sich von den Reggae-Qualitäten der Band überzeugen und einem Gastauftritt von Gregg Allman beiwohnen. Fans beider Künstler/ Bands werden Zeuge eines fabelhaften Live Gigs in 2006 im legendären Beacon Theatre in New York City!
Die Show beinhaltete mehr als drei Stunden Mule und Cover Songs, darunter ein 60-Minuten- Set von Toots & The Maytals, sowie spezielle Auftritte von Gregg Allman & Friends und John Popper (Blues Traveler). Alle 34 Titel wurden neu gemischt und gemastert.

Einen Vorabgeschmack gibt es mit dem Video zu ‘Pressure Drop‘ an dieser Stelle:
http://www.muzu.tv/govt-mule/pressure-drop-music-video/2365800/

 

Am 17. April erscheint zudem mit 'Stoned Side Of The Mule' die letzte Veröffentlichung der Jubiläums Reihe, die nur als Vinyl erscheinen wird. Hierbei geht es um dem legendären Halloween Auftritt 2009 im Tower Theater in der Nähe von Philadelphia . Die Show zeigt eine Reihe von leidenschaftlichen und auf den Punkt gebrachten Rolling Stones Cover Songs, die nur Mule auf diese Art liefern können! Besondere Gästen wie Jackie Greene ( Phil Lesh & Friends, Black Crowes , Trigger Hippy ) und Saxophonist Steve Elson (Stevie Ray Vaughan , Radiohead , David Bowie ) runden das Ganze dann mehr als ab.

Auch hier gibt es vorab etwas zu Hören… Audio Listening zum Track ‘Monkey Man‘:
https://soundcloud.com/mascotlabelgroup/a2-monkey-man/s-fVAiZ


Gov’t Mule live in Germany:


Monday 11 May - TheaterfabrikMunich, Germany

Tuesday 12 May - LKA Longhorn, Stuttgart, Germany

Wednesday 13 May - KulturbastionTorgau, Germany

Thursday 14 May - Fabrik HamburgHamburg, Germany

Saturday 16 May - Colos-SaalAschaffenburg, Germany

Sunday 17 May - Live Music HallCologne, Germany



Mehr Infos unter:
http://mule.net/

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Gov't Mule featuring John Scofield - Album 'Sco-Mule'/ VÖ 23.01.2015

Gov't Mule feiern 20 jähriges Bestehen und veröffentlichen mehrere Live-Archive Aufnahmen. Anfang Dezember 2014 machte 'Dark Side Of The Mule' den Anfang. Neben einigen Mule Songs, bot die Band ca. 90 Minuten lang Pink Floyd Songs.

 

Am 23.01.2015 geht die Reihe in die nächste Runde. Diesmal mit einer ganz besonderen Aufnahme, die nun erstmals offiziell erhältlich gemacht wird. 'Sco-Mule' wurde bereits im September 1999 aufgezeichnet und spiegelt die Kollaboration von Gov't Mule mit John Scofield wieder.

 

Für zwei legendäre Shows kamen John Scofield und Gov't Mule zusammen. Damals in Georgia dabei, original Bassist Allen Woody und Keyboarder Dr. Dan Matrazzo.

 

Zelebriert wurden in den zwei Nächten Songs von Mule und Scofield, sowie Stücke von James Brown, John Coltrance und Wayne Shorter.

 

Von diesen Shows gab es weder Audience Tapes noch Soundboard-Aufnahmen. Jetzt zum erstenmal können Fans dieses Sco-Mule Ereignis komplett neu gemischt und gemastered zuhause erleben.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Gov't Mule feiern 20 jähriges Bestehen mit 3 besonderen Live Veröffentlichungen! ('Dark Side Of The Mule' u.a.)

Am 05.12.2014 erscheint mit 'Dark Side Of The Mule' das erste Album aus einer Reihe von Gov't Mule Live-Archive Aufnahmen die es wahrlich in sich haben. Grund hierfür ist das 20 jährige Bestehen der Band, die dafür bekannt ist, ihre Fans speziell bei ihren Live Shows immer wieder auf's Neue zu überraschen.

'Dark Side Of The Mule' bietet neben einigen Mule Songs ca. 90 Minuten Pink Floyd Cover Versionen, die Halloween 2008 im Orpheum Theatre in Boston mitgeschnitten wurden. Am 05.12. erscheinen zwei Versionen dieser Show und zwar als Standard Einzel CD und eine 3 CD + DVD Deluxe Edition (inkl. dem kopletten 3 Stunden Konzert auf DVD). 'Dark Side' wird im Januar 2015 dann noch als 2er Vinyl Version erhältlich gemacht.

Vorab gibt es hier schon mal das Video zu ‘Money‘:
http://www.muzu.tv/netinfect/money-music-video/2332483/

 

Die Serie wird dann Ende Januar fortgesetzt mit dem Release eines Doppeldeckers mit dem Titel 'Sco-Mule' der aus zwei Shows besteht, die Mule gemeinsam mit John Scofield 1999 gaben.

Im März 2015 folgt dann mit 'Dub Side Of The Mule' ein weiterer Release.

 

Das komplette Material wurde neu abgemischt und remastered und zeigt eindrucksvoll welche Bandbreite Gov't Mule haben.


Mehr Infos unter:

http://mule.net/

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch