Gotye auf großer Herbsttour

Vom gefeierten Insidertipp zum Weltstar in nur einem Hit: „Somebody That I Used To Know“ heißt der Titel, der Gotye auch außerhalb seiner Heimat Australien über Nacht berühmt machte. Er toppte die Charts Down under, bei uns, in Großbritannien, den USA und etlichen weiteren Ländern, erreichte x-mal Platinstatus und hat sich weltweit bislang über fünf Millionen Mal verkauft (und nebenbei auch auf die wundervolle und eigenwillige neuseeländische Sängerin Kimbra aufmerksam gemacht). Im gleichen Atemzug wurde auch das dazugehörige Album „Making Mirrors“ ein riesiger Erfolg. Und es trifft, so wollen wir gerne hinzufügen, den Richtigen: Wouter de Backer a.k.a. Gotye macht seit Jahren grandiose Musik. Das Sample-Wunderkind aus Melbourne redet gern von Klängen, wenn er über seine Songs spricht. Erinnern wir uns nur daran, woraus er die Basslinien des Album gebaut hat: Während einer Tourpause entdeckte er im australischen Outback eine Soundinstallation des Instrumentenbauers Graeme Leak: Fünf riesige Saiten sind an Zaunpfosten befestigt und mit einem Resonanzkörper verbunden. Die nahm Gotye auf und verwendete sie im Studio, um daraus und aus vielen anderen Inspirationen eine Musik zu schaffen, die viele Einflüsse hat und trotzdem sehr unabhängig ist. Gerade das macht das Besondere seines Erfolgs aus: Gotye ist kein geplanter Superstar, dem einfache Songs aus der Hitbastelkiste auf die Stimmbänder geplant werden, er braucht keine übertriebene Show, um von langweiliger Musik abzulenken, er braucht keine Legende, um seine Lieder größer wirken zu lassen. Sein Erfolg ist im wahrsten Sinne des Wortes echt: Die Musik hat die Zuhörer überzeugt, nichts anderes. Und auch die tollen Live-Auftritte, die er vor kleinem Publikum bei uns schon gespielt hat und mit denen er uns völlig von seinem Talent überzeugte. „Gotye“, schrieben wir einmal, „gehört zu den innovativsten und fantasievollsten Musikern, die derzeit zu uns kommen – und wieder zu uns kommen und gerne immer wieder zu uns kommen dürfen.“ Daran hat der große Erfolg nichts geändert, im Gegenteil. Wir freuen uns umso mehr auf die kommende Tour von Gotye im Herbst.

 

Begleitet wird er übrigens von einem jungen Südafrikaner, der seit einigen Jahren ebenfalls in Australien lebt: Jonti wird als Support-Act mit auf die Reise gehen. Definitiv ebenfalls ein Musiker, auf den man Acht geben sollte. Als Inspirationen nennt er neben Madlib, Stereolab, Free Design und den Beach Boys auch den Cartoonisten und Filmemacher Norman McLaren. Ähnlich weit gespannt ist auch der Bogen, den seine Musik schlägt: Catchy Poptunes mit unglaublicher Tiefe in Harmonie und Arrangement.

 

 

30.10.2012   Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

08.11.2012   Frankfurt - Jahrhunderthalle

09.11.2012   München - Zenith

19.11.2012   Berlin - Columbiahalle

GOTYE - Album VÖ, Videos & Tour

Am Freitag veröffentlicht Multi-Instrumentalist GOTYE sein hochspannendes Album “Making Mirrors” endlich auch in Deutschland.

Mit Somebody That I Used To Know eroberte der australische Soundtüftler bereits die TOP 10 der Deutschen Single Charts

und das dazugehörige Video wurde - alleine bei YouTube - mittlerweile über 20 Mio mal abgerufen.


Zur Album VÖ von “Making Mirrors” stünde folgendes Videomaterial zur Verfügung:

 

Albumtrailer (1:19): http://youtu.be/hPIAIlxuRMU

 

A Short Documentary of Making “Making Mirrors” (10:09): http://youtu.be/2ZXLyeatI0s

 

Somebody That I Used To Know – Official Video

YOUTUBE: http://youtu.be/8UVNT4wvIGY

VIMEO: http://vimeo.com/26028186

 

State of the Art - Official Film Clip

YOUTUBE: http://youtu.be/xWIKQMBBTtk

VIMEO: http://vimeo.com/27523219

 

Eyes Wide Open - Official Film Clip

YOUTUBE: http://youtu.be/oyVJsg0XIIk

VIMEO: http://vimeo.com/16080207

 

Easy Way Out - Official Animated Clip

YOUTUBE: http://youtu.be/FYSspbfri_s

VIMEO: http://vimeo.com/30722690

 

Bronte - Official Film Clip

YOUTUBE: http://youtu.be/le34ygtODfI

VIMEO: http://vimeo.com/26799256

 

Don't Worry, We'll Be Watching You - Official Animated Clip

YOUTUBE: http://youtu.be/s6V_44ibou8

VIMEO: http://vimeo.com/32428494

 

Nach zwei ausverkauften Club-Shows im November, kommt GOTYE auch 2012 wieder nach Deutschland:

21.02. Berlin – Heimathafen
24.02. Hamburg – Uebel & Gefährlich
25.02. Köln –
Live Music Hall (verlegt vom Gloria!)
26.02. München – Freiheiz


Weitere Infos unter: www.gotye.de

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch