Fiona Bevan - Album "Talk To Strangers"/ VÖ 28.04.2014

“Talk To Strangers“ heißt das bezaubernde Debüt Album von Singer- Songwriterin Fiona Bevan aus UK, welches am 28. April veröffentlicht wird. Fiona selbst bezeichnet ihr Debüt Album als “verschleierten Pop“. Die 12 Songs bestechen durch Hooks, Melodien und Harmonien, die sich schon nach dem ersten Hören im Gedächtnis festsetzen und definitiv zeitlos daher kommen.

Bevan spielt u.a. Gitarre, Violine, Bass, Akkordeon und Harfe, wobei ihr herausstechendes Merkmal mit Sicherheit ihre extraordinäre, süße Stimme ist.

“Talk To Strangers“ wurde in San Francisco vom legendären George Horn gemischt, der u.a. schon mit Paul Simon, Sly & The Family Stone, Bob Dylan und John Coltrane gearbeitet hat…

Einen ersten Eindruck gibt es nun hier mit der Video Premiere des ersten Album Tracks “Rebel Without A Cause“

Video Premiere “Rebel Without A Cause“:
http://www.myvideo.de/watch/9540044/Fiona_Bevan_Rebel_Without_A_Cause

Album EPK:
https://www.youtube.com/watch?v=4LI3Yn_QiSo

Video “The Machine“:
https://www.youtube.com/watch?v=_17pfWxKgbM

Auch live wird Fiona Bevan ab Ende Mai ein Zeichen in Deutschland setzen… dann ist sie nämlich als Support mit keinem geringeren als Ryan Keen unterwegs!

Fiona Bevan live als Support für Ryan Keen:

25.05.2014        D-Hamburg       Haus 73
26.05.2014        D-Berlin            Privatclub
27.05.2014        D-Cologne        Blue Shell
28.05.2014        D-Munich          Strom
29.05.2014        D-Stuttgart       Das Cann


Mehr Infos unter:
http://fionabevan.co.uk/

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch