Fettes Brot Tour 2015

Fettes Brot tourt wieder. Mit neuem Programm. Eben noch hatten sie die schwitzigen Mikrophone aus der Hand gelegt nach dem letzten Festival-Wochenende der "3 is ne Party"-Saison. Nachdem Headlinings beim Hurricane, Southside und dem Highfield im großen Finale des Hamburger Kultursommers gipfelten, macht sich Gruppe FB nun frisch angefixt auf die Socken ins Studio und denkt sich etwas neues aus. Doch dazu später mehr.

 

Sicher ist schon jetzt: für die "Toten Manns Disco"-Konzerte Anfang 2015 würfeln die 3 Sankt Pauli-Freibeuter und ihre 4köpfige Mannschaft ein gut 2stündiges Programm aus Superhits, neuen Standards und noch ungelegten Überraschungs-Eiern aus. Und garantieren: die Fettes Brot-Kogge nimmt auch auf dieser Kaperfahrt keine Gefangenen.

 

11 Freunde präsentiert:

FETTES BROT
Toten Manns Disco

Konzerte 2015

18.01.15 A-Graz, Orpheum

19.01.15 A-Linz, Posthof

20.01.15 Ulm, Roxy

21.01.15 CH-Zürich, Komplex

 

30.01.15 Berlin, Tempodrom

31.01.15 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

01.02.15 Wiesbaden, Schlachthof

02.02.15 L-Esch-Alzette, Rockhal

04.02.15 Bremen, Pier 2

05.02.15 Braunschweig, Stadthalle

06.02.15 Siegen, Siegerlandhalle

07.02.15 Saarbrücken, E-Werk

09.02.15 Münster, MCC Halle Münsterland

10.02.15 Mannheim, Maimarktclub

11.02.15 Göttingen, Stadthalle

12.02.15 Kiel, Sparkassen-Arena

 

Tickets ab 28.08.14, 10:00 Uhr erhältlich unter www.fettesbrot.tickets.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Web:

www.fettesbrot.de

www.facebook.com/fettesbrot


Empfehlen Sie diese Seite auf:

Fettes Brot sind FUSSBALLGOTT und auf der Suche nach den besten Fanvideos

The Bundesliga is vorbei, aber Fussball ist immer noch wichtig. Und ihr kennt ja Fettes Brot, die „meinungsstarke Kulttruppe“ aus Hamburg: die wollen immer ihren Senf obendraufschmieren, wenn sich irgendwo was zusammenbraut und der aufgeklärte Einzelne sich dazu verhalten soll.


Noch ist vor der WM, doch bald werden Männer für Wochen extra-esoterisch (überall Ergebnis-Verschwörungen witternd), Frauen fachsimpeln ("Hach, die Brasilianer!") und für manche wird es leicht komisch nach Vaterland riechen. 

 

Nun sind Fettes Brot keine typischen Vertreter des schwarz-rot-gelben Gemeinsinns. Ausser ihre braun-weisse Fahne in der "Süßen Ecke" von St. Pauli zu schwenken, oder den Jolly Roger für ihre Schwule Mädchen-Bewegung zu kapern, kennt man von denen keine Äußerungen, die mehr als eine Mikro-Nation andeuten. Was erlauben also Fettes Brot, dass sie ihre neue Rakete zünden, wenn alle Welt schon Bier und Chips zu bunkern beginnt, für die Fussball-Festspiele im Juni/Juli?


Und ist es ein Zufall, dass sie dafür eine Instanz anrufen, zu der tatsächlich alle beten, "Freund" und "Feind"? Der Fussballgott - kurz #FBG oder einfach #fussballgott - eine Macht, die man auf der eigenen Seite wähnt, und die dann doch gerne mal im entscheidenden Moment eine gefühlte Pinkelpause einlegt? 

 

Fettes Brot hat sich direkt entschieden, ihm zu Ehren einen Big Beat Gospel Raver (das 90er Jahre Revival beginnt hier) rauszuhauen, der alle Ledergläubigen anpiekst und auch vor einheimischen Heiligtümern keinen halt macht. In ihrer Hall of Fame bekommen Menschen Sterne, die gar nicht Fussball spielen (Ina Müller - geiler, dummer Reim auf Thomas und Gerd!), die mit Wasser sparen (ein DDR-Hero!) und die Haare schön haben, wie ne Boy Band („Özil, Schürle, Götze, Reus - Backsteet Boys!“).

 

Dass die Sache 3 - 5 Haken hat, die sich direkt im Gehörgang verheddern, kennt man von König Boris, Dokter Renz und Björn Beton ja nicht anders. Also, bitte.

 

Video: http://youtu.be/4RvRP4HHvNQ

 

iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/fussballgott-single/id876752274

 

Doch was gibt es schöneres, als der Liebe (für den Fussballgott) zu frönen?? Genau!! Die Liebe zu teilen. Deshalb rufen Fettes Brot dazu auf, die Liebe auf VHS oder digital festzuhalten und freuen sich über massig Fanvideos.



1. Nehmt ein Smartphone eurer Wahl und filmt damit QUER!!! WIRKLICH QUER, denn alles hochkant gefilmte können wir leider nicht verwenden.
2. Filmt euren FUSSBALLGOTT! Ganz gleich ob Kinder, Fussballtricks, die besten Spiele oder alte Helden, filmt eure Interpretation des Ganzen und schickt es uns.
3. Super wäre noch, wenn ihr euch filmt während ihr folgenden Teil mitsingt:


Alle hoffen auf den FUSSBALLGOTT
Er lässt die ganze Meute singen
denn er macht, dass wir heut gewinnen
zu ihm beten wir am häufigsten
denn er macht ihn rein in der 90.!

(Weiter unten gibt es den Songtext in voller Länge)

 

Schickt euer Material an: fussballgott@fettesbrot.de

 

 

Bald ist wieder Kultursommer in Hamburg. Fettes Brot, die rasendenRennreiter des Rap, spannen dafür endlich Open Air in der Heimat an,und verbringen, ganz in der Tradition der Marx Brothers, A Day At The
Races - am 22.08. auf der Bahrenfelder Trabrennbahn.


Deshalb, Ladies,setzt euren schönsten Fascinator auf, Gentlemen, putzt eureFerngläser! Es wird ein Spektakel erster Kajüte geben. Noch werdenWetten angenommen, welche absolute Wahnsinnshow sich die drei Disco
Jockeys diesmal ausdenken. Sicher ist nur: 3 is ne Party!

 

22.08.14 Hamburg - Hamburger Kultursommer (Trabrennbahn Bahrenfeld)
23.08.14 Bochum - Zeltfestival Ruhr

VVK-Start: Dienstag, 15.04.14, 10:00 Uhr*
*Tickets bundesweit an allen VVKs Stellen und im Ticketshop auffettesbrot.de

Songtext:

 

FUSSBALLGOTT

 

 

 

Er lässt die ganze Meute singen

 

denn er macht, dass wir heut gewinnen

 

zu ihm beten wir am häufigsten

 

denn er macht ihn rein in der 90.

 

 

 

Alle hoffen auf den FBG

 

Alle beten zum FBG

 

Mach ihn rein, Alter, FBG

 

Du bist einer von uns FBG

 

Alle hoffen auf den FBG

 

Alle beten zum FBG

 

World Famous his name is FBG

 

 

 

Lattenkracher Abseitsfalle VollPfosten Halbzeit Flasche leer 

 

Fahnenmeer Millionentransfer Haare schön Schiedsrichter

 

Tiki Taka Meckerecke Deine Mudder Dirty Schwein 

 

Bananenflanke Kuchenblock 

 

Bitte Danke FBG

 

 

 

Alle hoffen auf den FBG

 

Alle beten zum FBG

 

Mach ihn rein, Alter, FBG

 

Du bist einer von uns, FBG

 

Alle hoffen auf den FBG

 

Alle beten zum FBG

 

World Famous his name is FBG

 

 

 

FUSSBALLGOTT

 

FUSSBALLGOTT

 

 

 

Rudi Völler, Andy Möller, Thomas, Gerd, Ina Müller

 

Owomoyela, Uwe Seeler

 

Häßler, Basler, Sparwasser

 

Helmut Rahn, Phillip Lahm, Pierre Littbarski, Dschingis Kahn

 

Özil, Schürle, Götze, Reus … Backstreet Boys

 

 

 

Er lässt die ganze Meute singen

 

denn er macht, dass wir heut gewinnen

 

zu ihm beten wir am häufigsten

 

denn er macht ihn rein in der 93.

 

 

 

Alle hoffen auf den FBG

 

Alle beten zum FBG

 

Mach ihn rein, Alter, FBG

 

Du bist einer von uns, FBG

 

Alle hoffen auf den FBG

 

Alle beten zum FBG

 

World Famous his name is FBG

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Fettes Brot - The Köln concert - TV sehen, Radio hören, Online streamen.

Interessierte! Am 28.12. steigt gleich zum Tourauftakt das größte Fettes Brot-Einzelkonzert des Jahres in der Kölner Lanxess-Arena. Gruppe FB spielt in Handballteamstärke (7) ein ca. 2stündiges Set aus dem heißen neuen Scheiß des aktuellen Albums "3 IS NE PARTY" und den größten Würfen und besten Lattentreffern ihrer 21jährigen Schaffensspanne. Also zurück zu "Jein", "Schwule Mädchen" oder "eManuela" und ab in die Zukunft bis zur brandneuen Single "Für immer Immer" (VÖ: 14. Februar 2014). Wer keine Karte hat, oder am Abend sonstwie verhindert ist, braucht sich nicht grämen, denn die lieben Kollegen der Redaktionen Rockpalast und WDR 1Live lassen es sich freundlicherweise nicht nehmen, da massiv mit Kameras und Mikrophonierung draufzuhalten, um das Spektakel gleich noch prominent durch Luft, Kabel und Äther zu schicken, und zwar hier:

 

Radio. 

Am Konzertabend des 28.12. ab ca. 21:20h bei WDR 1Live. 

 

Live-Stream. 

Auf Rockpalast.de1LIVE, Radio Bremen 4, Das Ding (SWR), Einslike.

 

Fernsehen. 

Am Sonntagabend, den 29.12.13, um 00.15h, im WDR: 150 Minuten: 1. Fettes Brot (plus nachher 2. MC Fitti und 3. Ronny Trettmann).

 

Am Mittwoch, den 01.01.2014, um 20.15h, auf Einsplus.

 

On Demand. 

Auf rockpalast.de, ab 30.12.13, ca. 17.00h.

http://www.wdr.de/tv/rockpalast/videos/uebersicht.jsp

Fettes Brot - Hurricane & Southside 2014 bestätigt +Hamburg Konzert O2 World ausverkauft + „Wackelige Angelegenheit“ Video auf AggroTV

Haltet bitte die Fresse, während Fettes Brot euch rasieren. Verletzungsgefahr besteht nämlich immer, wenn die Softcore-Rappers aus Hamburg North West ihr boogie down-Besteck auspacken. So auch bei dieser exklusiven AggroTV-Ansage und gleichzeitig dem Eröffnungsstück vom neuen, besten, insgesamt 7. Fettes Brot-Studio-Album in 21 Jahren: "3 is ne Party" (VÖ: 01.11). In der Tradition von eigenen Rap-Leuchttürmen wie "Hallo Hip Hop" oder "Da draussen" haut Gruppe FB alle Jahre wieder nach Bedarf eine Standortbestimmung raus: ja, sie können es nach der "reinen Lehre", aber anders als die anderen Kinder lassen sie einmal mehr durchscheinen, wes Rap-Richtungs Kind sie sind. Als Schüler der damaligen Hip Hop-New School besuchten sie die Fernseminare bei De La Soul, The Pharcyde und den Beastie Boys. Verbale Aufrüstung für den Beleidigungs-Erstschlag ist ihre Sache nicht. Sie suchen den Weg des sarkastischen, selbstzweifelnden Witzes und stehen damit heute eher in Verwandtschaft zu Macklemore oder Eminem als zu Jay-Z oder Kanye West. Die Idee der "Wackeligen Angelegenheit" bezieht sich dabei auf das Leben an sich und empfiehlt die Beweglichkeit als Strategie gegen das Chaos. FB stehen damit in hoher Tradition: schon P.Funk-Überlord George Clinton postulierte, dass man tanzend Pistolen-Kugeln ausweichen kann. Glauben sie nicht? Nun, als Testlauf für den Selbstversuch zieht dieser eigenproduzierte, knarzende BoomBoomBeat dem geneigten Zuhörer so dermaßen die brennende Fussmatte weg, dass Fettes Brot dafür eigentlich Lebensversicherungen verkaufen müssten. 

 

Shop Links:

Amazon Box: http://amzn.to/1b5pGjG

Saturn Box: http://bit.ly/15XJ7tT

iTunes Album: http://bit.ly/1bbFl0J

Mediamarkt: http://bit.ly/19LDEEb

 

Videos:


Fettes Brot „Wackelige Angelegenheit“

http://youtu.be/S2WSItmjBHU

 

Fettes Brot "Echo"


http://youtu.be/YP2BZc70pmQ  

 

Fettes Brot "Kannste Kommen"


http://youtu.be/TfbGsfZObYo  

 

3 IS NE PARTY IN CONCERT:

28.12.13 Köln, Lanxess Arena*

30.12.13 Hamburg, O2 World * (ausverkauft!)

22.01.14 Bielefeld, Stadthalle

23.01.14 Dresden, Alter Schlachthof

24.01.14 A-Wien, Gasometer

26.01.14 CH-Zürich, Komplex

27.01.14 München, Zenith

28.01.14 Wiesbaden, Schlachthof

30.01.14 Dortmund, Westfalenhalle 2

31.01.14 Hannover, SwissLife Hall

01.02.14 Stuttgart, PorscheArena

02.02.14 Lingen, Emsland Arena

04.02.14 Bremen, Pier 2

05.02.14 Fürth, Stadthalle

06.02.14 Leipzig, Haus Auensee

07.02.14 Berlin, Columbiahalle

 

Support: MC Fitti + Ronny Trettmann*

Tickets kosten 29 € plus VVKs-Gebühren

 

FETTES BROT

20.-22.06.2014 Neuhausen ob Eck - Southside Festival

20.-22.06.2014 Scheeßel - Hurricane Festival

www.hurricane.de | www.southside.de

 

Web:


www.facebook.com/fettesbrot  


www.fettesbrot.de

FETTES BROT LIMITIERTES BOXSET "3 IS NE PARTY"

"Sie sind wieder da, direkt von der Küste: KLAUS & KLAUS & KLAUS!!!"

 

…mit neuem Album "3 IS NE PARTY" (VÖ 01.11.13) im Backpack. Und sie haben Geschenke mitgebracht: Frühe Vögel können ab sofort den streng limitierten Album-Klotz als limitertes Box Set vorbestellen - vollgestopft mit Extras: der V.I.P. 2CD-Edition inkl. aller Songtexte und dem Bonus Live Album "2013 in concert", 10 Einladungspostkarten, 3 Bierdeckeln, 1 Sticker und der weltweit ersten Fettes Brot Cap ever – die „Klaus&“ Cap, benannt nach der quasi Fortsetzung unserer nördlichen Nationalhymne (Nordisch..) vom neuen Album!

 

In allen Saturn- und mediamärkten kann man sich für eine Anzahlung von 10 € jetzt schon die streng limitierte Box reservieren. Die Anzahlung auf eine „Vorbesteller Box“ wird bei Vorlage des Kassenbons ab dem 01.11. auf den endgültigen Kaufpreis angerechnet, ein Verfahren, dass im Games Bereich längst etabliert ist und hier zum ersten Mal auf ein Musik Produkt angewendet wird. Online ist sie über amazon vorbestellbar.

 

Limited Deluxe Box bei amazon: http://amzn.to/1b5pGjG

Limited Deluxe Box bei Saturn: http://bit.ly/15XJ7tT

Limited Deluxe Box beim Mediamarkt: http://bit.ly/19LDEEb

 

Itunes „Schampus Edition“:

Ab dem 17.10. kann der geneigte Fan auf itunes in die exklusive „Schampus Edition“ des Album reinhören. Und die Brote legen auch noch einen Aal obendrauf: Björn Beton und sein Mann DJ Deadline haben ein FB Classics Party Mixtape (Spielzeit 43:38 min) zusammengestellt, auf dem u.a. brandneue Remixe von "Nordisch By Nature" (!!!) und "Wie heißt du? (feat. Heinz Strunk)" neben Klassikern wie "Emanuela" und "Lieber Verbrennen Als Erfrieren" in seltenen Party-Versionen vertreten sind!

 

"3 is ne Party - Schampus Edition bei itunes: http://bit.ly/1bbFl0J

 

Video: Fettes Brot - das 3 is ne Party limited Edition Boxset!!

YouTube http://youtu.be/JtoMAzo5IrY

 

Web:


www.facebook.com/fettesbrot  


www.fettesbrot.de

Fettes Brot „ECHO“ Videopremiere & digitale Veröffentlichung

Keine andere Band schwingt so auf der kollektiven Wellenlänge wie "die 2 lustigen 3" aus Hamburg North West. Schon 18 Monate nach Beginn ihrer 'Trennung auf Probe' zerkratzten sie einander wieder die Türen, warfen sich Steinchen an die Fenster, spionierten hintenrum über gemeinsame Freunde, wies denn so steht: "Vermißt er mich?", "läuft seine verdammte Solo-Platte??", "was will er denn in Oslo???". Dieses Gejaule wurde lauter und immer nur lauter. Kurzum: Ohne das Echo von IHM und ER war es einsam im All.

 

"Echo", die erste Single zum neuen Album "3 IS NE PARTY", verwandelt nun die oben beschriebene Sehnsucht in 3 Minuten positive Pop-Magie. Drunter machen sie's nicht, is richtig. Seit 6 Wochen ist der Beitrag radio-aktiv (schon jetzt Airplay Platz 46), nun kommt zur VÖ endlich der Film zur Musik: 

 

Das spektakuläre Video zu „Echo“ wurde von den Regisseuren Marten Persiel („This Ain’t California") und Jakob Grunert auf dem Fürstentum Sealand - einer ehemaligen Flak-Stellung der britischen Armee und späteren Heimat des Piraten-Senders Radio Caroline - 10 Seemeilen vor der englischen Küste inszeniert. In einer atemberaubenden Abgeschiedenheit, perfekt passend zu dieser ultra-modernen, deepen Ballade, die zu keiner Zeit leugnen mag, dass FB die erste MGMT-LP immer noch besser gefällt als die zweite (schon besser: die dritte).

 

"Echo" ist ein, wie sagt der Inglander vor Ort: TUNE, gespoilert mit einer auffälligen, ansteckenden Instrumental-Melodie, und dabei der einzige slow jam aus dem kommenden Album, mit dem uns Fettes Brot ab dem 01.11.13 per Raketenantrieb auf einen word, sound & space trip durch die Zeit schicken werden, gebaut aus disco rap, boom boom bap und electro clap - 1983 bis 2013 - und back to the future.

 

Shop Links:

ECHO EP iTunes Link: http://bit.ly/19LTRsY

Amazon Box: http://amzn.to/1b5pGjG

Saturn Box: http://bit.ly/15XJ7tT

iTunes Album: http://bit.ly/1bbFl0J

Mediamarkt: http://bit.ly/19LDEEb

 

Video:

Fettes Brot „Echo“

http://vevo.ly/m1PWVn

 

Web:

www.fettesbrot.de

www.facebook.com/fettesbrot

fettes brot „KANNSTE KOMMEN“ VIDEOPREMIERE auf VEVO

Keine andere Band schwingt so auf der kollektiven Wellenlänge, wie die 2 lustigen 3 aus Hamburg North West. Schon 18 Monate nach Beginn ihrer 'Trennung auf Probe', zerkratzten sie im Sommer 2012 einander wieder die Türen, warfen sich Steinchen an die Fenster, spionierten hintenrum über gemeinsame Freunde, wie's denn so steht: "Vermißt er mich?", "Läuft seine verdammte Solo-Platte??", "Was will er denn in Oslo???". Dieses Gejaule wurde lauter und immer nur lauter. Kurzum: Ohne das Echo von IHM und ER war es einsam im All.

 

Als der eine dann gerade noch im Fernseher rumturnte und dabei irgendwie amputiert aussah, trafen sich die anderen nicht ganz zufällig in der gemeinsamen Denkfabrik (an der Klingel steht: Studio Iglesias), köpften zur Feier des Tages eine Wassermelone, schnappten sich die erstbeste LP aus Studio-Nachbars Vinylzimmer und schrieben auf einem schnell gebouncten Loop spontan die Einladung an Nummer 3 mal ganz schnell dortselbst vorbeizugrätschen: Wenn ich eine Party schmeisse, KANNSTE KOMMEN. Er hat die Botschaft wohl verstanden, denn die nun vorliegende, klingende Einladungskarte wurde zum Urknall des neues FB-Albums, das nun übrigens frei nach Andy Warhol heißen wird, und zwar: "3 IS NE PARTY".

 

Gruppe FB winkt hier mit einem Soundfile, der inspiriert wurde von einer Ära um 1983, als sich die New Yorker Kunstszene mit der explodierenden Hip Hop Culture auf denselben Parties traf: Warhol, Basquiat, Keith Haring, Fab Five Freddy, Afrika Bambaataa, Debbie Harry, Grandmaster Flash, Kurtis Blow, ... . Eine der Hymnen, die seinerzeit das Nachtleben dominierten, ist Sexual Harassments "If I Gave You A Party", das hiermit nun erstmals in einer deutschsprachigen Version vorliegt. Und zwar als pures Dynamit in der Atari Pop #Albumversion auf Go-Kart Mozart oder Trio verweisend. 

 

Also Vorsicht, party people, wenn ihr noch nicht im Bett seid: es heißt endlich wieder eskalieren!
 Fettes Brot will nämlich, dass alle Casio-Kinder und Mobile-Mutanten zu diesem motherfeger das Dach hochheben als wär's schon 2083. Let's go back to the phuture.

 

1. Kannste Kommen (Album Version)


2. Kannste Kommen (Video)

 

Video: 

fettes brot "KANNSTE KOMMEN" 

Vevo: http://vevo.ly/oRot0v

  

 

Web:

www.fettesbrot.de

www.facebook.com/fettesbrot

FETTES BROT: 3 is ne Party ALBUM VÖ: 01.11.2013

Keine andere Band schwingt so auf der kollektiven Wellenlänge, wie die 2 lustigen 3 aus Hamburg North West. Schon 18 Monate nach Beginn ihrer 'Trennung auf Probe' zerkratzten sie einander wieder die Türen, warfen sich Steinchen an die Fenster, spionierten hintenrum über gemeinsame Freunde, wies denn so steht: "Vermißt er mich?", "läuft seine verdammte Solo-Platte??", "was will er denn in Oslo???". Dieses Gejaule wurde lauter und immer nur lauter. Kurzum: Ohne das Echo von IHM und ER war es einsam im All.

 

Als der eine im Sommer 2012 gerade noch allein im Fernseher rumturnte und dabei irgendwie amputiert aussah, trafen sich die anderen nicht ganz zufällig in der gemeinsamen Denkfabrik (an der Klingel steht: Studio Iglesias), köpften zur Feier des Tages eine Wassermelone, schnappten sich die erstbeste LP aus Studio-Nachbars Vinylzimmer (für die Nerds: es war Sexual Harassment's "If I Gave You A Party" von 1983) und schrieben auf einem schnell gebouncten Loop spontan die Einladung an Nummer 3, mal ganz schnell dortselbst vorbeizugrätschen. Er hat die Botschaft wohl verstanden, und jene klingende Einladungskarte wurde so zum Urknall des neues FB-Albums, das übrigens frei nach Andy Warhol heißen wird, und zwar:

 

"3 is ne Party".

 

Endlich wieder eskalieren: Fettes Brot werden uns ab dem 01.11.13 mit Raketenantrieb auf einen word, sound & space trip durch die Zeit schicken, gebaut aus Disco-Rap, ePhunk und breakneck Hip Hop - 1980 - 1990 - 2000 - 2010 - and back to the future.

  

Termine:

28.12.  Lanxess Arena, Köln

30.12. O2 World, Hamburg

 

Facebook: www.facebook.com/fettesbrot

Website: www.fettesbrot.de

Twitter: www.twitter.com/fettesbrot

FETTES BROT KussKussKuss (Als wär's ein D.A.F.-Remix) Video & EP

"Küss mich! Als wär's das letzte Mal!" (D.A.F. 1981)

 

The minute I hear some(one) say, “That ain’t music” -- that’s the shit I want to hear, that’s the shit that I like -- the shit that get on your nerves.

(George Clinton 2013)

 

Autsch! Fettes Brot, der alte Nervenbieber, knabbert genüßlich an den Hörgewohnheiten des Neo-Biedermeyer. Küssen ist das neue Poppen. Gruppe Fettes Brot küsst die Welt von heute. Alle im Dornrößchen-Koma. Deshalb müssen diese Küsse weh tun, sonst ist nix Liebe, Ixi!

 

Bevor die immergrünen Junkens ihre Kuss-Spuren bei Rock im/am Park/Ring hinterliessen, sind Björn Beton und sein Mann Max von Saint Pauli nochmal kurz ins Supreme Music Studio und haben einen zitterigen Electrokörper-Remix von "KussKussKuss" angefertigt. Die Pop-Sherlocks unter euch werden erkennen, dass hierfür bei einer der ganz großen einheimischen Bands - Deutsch-Amerikanische-Freundschaft (= D.A.F.) - eine Synthesizer-Sequenz geborgt wurde, die von deren 81er Beitrag "Als wärs das letzte Mal" abgepaust wurde. Die gute Nachricht: D.A.F. (alias Robert Görl und Gabi Delgado-Lopez) gaben Fettes Brot ihren seltenen Segen!

 

Es kommt noch besser: Björn Beton, der alte Shipmaster, und der langjährige FB-Spezi Oliver Tietgen (früher Skunk Funk, heute Filmemacher) haben gleich noch ein wüstes, nokturnes Video dazu eingereicht! Premiere: Do, 13.06. um 15 Uhr auf YouTube.

 

Euch eine schöne Reise ans Ende der Nacht!

 

Video:

fettes brot "KussKussKuss" (Als wär's ein D.A.F.-Remix)

http://youtu.be/2NSO3Vci6kY

 

digitale EP auf iTunes:

fettes brot "KussKussKuss" (Als wär's ein D.A.F.-Remix)

https://itunes.apple.com/de/album/kusskusskuss-remixes-video/id660309335

 

fettes brot live

Damit ihr wieder wißt, wo die Party ist:

 

28.12.  Köln, Lanxess Arena

30.12. Hamburg, O2 World

 

Tickets kosten 29,00 € zzgl. Gebühren im Vorverkauf.

 

VVK-Start: 13.06., 9:00 Uhr unter http://fettesbrot.opm-shop.com sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

 

YouTube Channel: www.youtube.com/FettesBrotGmbH

Facebook: www.facebook.com/fettesbrot 

Fettes Brot kommt wieder, keine Frage!

Zwei spezielle Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sind Ende 2013 nicht zum Geschenke-Umtauschen da. Dieses Jahr sind sie selbst das Geschenk. Fettes Brot, das Riesen-3-Rad des Rap, hat sich gerade als einheimischer Headliner auf dem Rock am Ring/Park-Festival-Wochenende eine neue Ölung geholt. (Danach Björn Beton: "Schmeckt schon wieder".) Tags drauf wurde am Frühstückstisch das einblättrige Klee-Orakel befragt. Computer said "YES", und deshalb geben FB hiermit ihren Fans und Freunden bekannt, dass sie verstanden haben: Ihr liebt uns / wir lieben euch, also kommt küssen und lasst uns hohe Zeiten feiern. In und um Köln und Hamburg, wo überdacht die meisten Brotisten reinpassen, beginnt der Rückweg auf die großen Bretter der Republik. Damit ihr wieder wißt, wo die Party ist.

 

28.12.  Köln, Lanxess Arena

30.12.  Hamburg, O2 World

 

Tickets kosten 29,00 € zzgl. Gebühren im Vorverkauf.

 

VVK-Start: Do, 13.06.13, 9:00 Uhr unter www.fettesbrot.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch