Fall Out Boy präsentieren jetzt das Video zur neuen Version ihrer Single „Irresistible“ mit Demi Lovato

Eine frühere Version der Single (ohne Popstar Demi Lovato) erschien zuvor auf ihrem US-Gold-Album „American Beauty/American Psycho“ (2015). Das sechste Album der Band chartete in US auf Platz 1 der Charts. Das Album brachte drei US-Hitsingles hervor: „Centuries“ (Top-10 in den USA; vierfach Platin), „Uma Thurman“ (zweifach Platin) und zuletzt „Irresistible“.

Als Inspiration für das neue Video diente *NSYNC, eine der größten Boy-Bands der 90er Jahre. Fall Out Boy liebten die Videos der Band, die für Außenstehende oft künstlerisch und filmisch wirkten. „Alles was ich geliebt habe an diesen Videos hatte ich auf Kassette aufgenommen.“, so Sänger Patrick Strump. Als sie sich die alten Aufnahmen von dem Video zu „Its Gonna Be Me“ ansahen, bei dem *NSYNC als No-Name-Puppen im Regal eines Spielwarengeschäfts zum Leben erwachen und zusehen müssen, wie die Kinder Marken-Puppen wie Barbies ihnen vorziehen, war die Entscheidung gefallen. Genau das wollte die Band in ihrem neuen Video wieder aufleben lassen. Also holten sich Fall Out Boy den Produzent Wayne Isham mit ins Boot, der nicht nur für die bekannten *NSYNC-Videos verantwortlich ist, sondern auch für Videos von u.a. Metallica und Mötley Crüe. Außerdem hat auch ihr„partner in crime“ – Demi Lovato, wie die Band selbst sagt, einen Gastauftritt im Video. „Wir wollten etwas ganz besonderes erschaffen, für all die jenigen die jemals eine „No-Name“-Puppe geliebt haben, oder sich wie eine gefühlt haben.“, so Fall Out Boy.

 

Zuletzt veröffentlichte die Band im Oktober letzten Jahres ihr Remix Album „Make America Psycho Again“. Auf dem Album präsentiert die Band um Patrick Stump und Pete Wentz sämtliche Tracks ihres sechsten Studioalbums „American Beauty/American Psycho“ als Remix. Für jeden Track konnte die Band einen hochkarätigen Gast aus dem Rap/HipHop-Lager gewinnen, wie u.a. Migos, Wiz Khalifa, Juicy J, Azealia Banks, Joey Bada$$, Big K.R.I.T. und Black Thought von The Roots.

 

https://www.youtube.com/watch?v=LKKNzlRDqcQ&feature=youtu.be 

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch