Neue CD-Editionen von Falco "Out In The Dark" und "Nachtflug"

Vor etwas mehr als 20 Jahren unterschrieb Johannes Hölzel, alias FALCO, einen neuen Plattenvertrag bei der Firma EMI und veröffentlichte im September 1992 sein insgesamt 7. Studio-Album “Nachtflug”. Die CD entstand erneut in Zusammenarbeit mit den holländischen Produzenten-Brüdern Rob und Ferdi Bolland und enthielt spannende Songs wie etwa “Monarchy Now”, “Dance Mephisto” oder “Skandal”.

 

Im Februar 1998 kam es posthum zu einem grandiosen und zugleich tragischen Comeback des Künstlers. Sein damals neues Album “Out Of The Dark” war für den 27. Februar angekündigt und erhielt bereits positive Vorab-Rezensionen. Am 6. Februar - 3 Wochen vor dem großen Veröffentlichungstag – starb FALCO mit 40 Jahren bei einem Verkehrsunfall in der Dominikanischen Republik. Die CD „Out Of The Dark“ erreichte Platz 3 der Charts und wurde als großartiges Album gefeiert. Die bis heute anhaltende Nachfrage für FALCOs Werk zeigt seine künstlerische Einmaligkeit.

 

Die beiden Alben „Nachtflug“ und „Out Of The Dark“ werden nun digital optimiert neu aufgelegt. Sie enthalten jeweils eine Bonus-CD mit zahlreichen Mixversionen.

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch