Ed Sheeran am 30.08. bei GZSZ und neue Single im September

Am 14. September erscheint hierzulande seine nächste Single „You Need Me I Don’t Need You“, die in seiner Heimat bereits bis auf Platz 4 der Charts stieg. Das Video zur Single arbeitet mit Gebärdensprache und zeigt einmal mehr, wie gesellschaftlich feinsinnig der junge Philanthrop in seiner Kunst agiert, der erst kürzlich 40.000 britische Pfund für Street Worker während eines Konzertes in Bristol einsammelte.


Rund um dieses Ereignis wird Ed Sheeran gleich mehrfach hierzulande in Erscheinung treten. Den Anfang macht ein Gastauftritt in Deutschlands erfolgreichster täglichen Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: In Folge 5070, die am 30. August ausgestrahlt wird, gibt er ein Konzert im ‚Mauerwerk’ und performt die beiden Songs „The A Team“ und „Lego House“.


Video-Link:
http://www.myvideo.de/watch/8315190/Ed_Sheeran_You_Need_Me_I_Don_t_Need_You

Ed Sheeran legt nach mit neuer Single "Lego House", VÖ: 15.06.12

Ed Sheeran, der Shooting Star des letzten Jahres, rollt mit seiner, in England gestarteten, Erfolgswelle nun auch seit ein paar Monaten durch Deutschland und veröffentlicht, nach „The A Team“, welches gerade Goldstatus in Deutschland erreicht hat, nun den Track „Lego House“ (VÖ: 15.06.12), der in seine Heimat bereits die Top 10 der Charts erobert hat.


Die zweite Singleauskopplung vom Debütalbum „+“, welches bei uns schon länger erhältlich ist und auch die deutschen Top 10 knacken konnte und in England bereits Doppel-Platin erreicht hat, besticht mit folkigen Klängen und reichlich Gefühl.


Für das Video zum Song hat sich Ed prominente Unterstützung eines befreundeten Rotschopfs geholt: Rupert Grint, bekannt als Ron Weasley aus den Harry Potter Filmen, übernimmt die Hauptrolle im Video zu „Lego House“, welches innerhalb kürzester Zeit die 25 Millionen-views-Grenze bei YouTube sprengte.


Zusätzlich wird Ed seine beiden Erfolgssingles „The A Team“ und „Lego House“ exklusiv in einer Folge der erfolgreichsten deutschen TV-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ performen (Ausstrahlungstermin: August).

 

Tourdaten: 22.06 | Scheessel, Hurricane Festival - 24.06 | Neuhausen ob Eck, Southside Festival - 28.08 | Bochum - Ruhrfestival - 25.11 | Köln – Live Music Hall - 26.11 | Hamburg - Sporthalle - 27.11 | Berlin - Huxelys - 29.11 | München – Tonhalle


Website: http://www.edsheeran.de/ & Puzzle-Game: http://www.facebook.com/warnermusicde/app_378080362238039

Ed Sheeran - der Shootingstar präsentiert sein Debütalbum "+", VÖ: 10.02.12

Ed Sheeran ist gesegnet – schließlich scheint er genau zu wissen, wo er hin will und wie er dorthin kommt. Während unzählige andere daran scheitern, im heutigen Informationsüberfluss einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, bahnen sich Eds Musik und Talent unaufhaltsam ihren Weg.


Seine Gelassenheit ist in gleichem Maße erfrischend wie sie für einen so jungen Menschen ungewöhnlich ist. Er ist sowohl absolut selbstsicher als auch charmant offenherzig. Sein Selbstvertrauen gründet sich nicht darauf, den Song eines anderen ganz passabel in einer Nachmittags-TV-Show gesungen zu haben, sondern er hat es bei Aberhunderten von Gigs erworben, bei denen es nur ihn, seine Gitarre, ein Loop Pedal und eine Menge gab.


Eds Album „+“ erscheint am 10. Februar 2012 und enthält jede Menge besondere Songs: „Small Bump“ ist eine wahre Geschichte über eine Freundin und ihr Baby und hält eine herzzerreißende Wendung parat. „Lego House“ ist ein Liebeslied, das von einer Welt träumt, in der man nach dem Motto „pick up the pieces and build a lego house, and if things go wrong we can knock it down!“ handeln kann. „Wake Me Up“ schrieb Ed, als er ziemlich betrunken unter einem Baum neben Jamie Foxx’ Pool saß (was eine ganz andere Geschichte ist). In „Grade 8“ ist Ed ein zaudernder Krieger mit blutunterlaufenen Augen, dessen innerste Gefühle ein virtuoser Gitarrist zum Klingen bringt. Die Wahrheit ist: Es gibt nicht einen schlechten Song auf diesem Album, weil Ed nicht mal davon träumen würde, einen schlechten Song auf seinem Album zu erlauben – so ein Typ ist er eben.
Wie jeder schon bald sehen wird. 

Website: http://www.edsheeran.de

Rekord-Newcomer Ed Sheeran startet durch mit "The A Team", Single-VÖ: 25.11.11

Rekord-Newcomer Ed Sheeran startet durch mit „The A Team“ (VÖ: 25.11.11) Ed Sheeran ist mit knapp 20 schon der unangefochtene Liebling der britischen Musikszene. Jools Holland liebt ihn und Kult-DJ Zane verpasste der Single „The A Team“ den Titel „Hottest Record In The World“. Seit vielen Wochen hält sich der Song in den Top 3 der UK-Single-Charts und erspielte sich den Status der bestverkauften und „highest charting“ Debüt-Single des Jahres 2011. Der Clip zum Song wurde innerhalb weniger Wochen 5 Millionen Mal auf YouTube aufgerufen und erreicht noch immer um die 100.000 Klicks am Tag. Bei einem kostenlosen Konzert im Camdener Club Barfly verstopften über 1000 Fans die Straße und zwangen Ed, drei Gigs hintereinander zu spielen, und noch einen vierten vor der Tür hinterher zu schieben, um die Kids einigermaßen zur Ruhe zu bringen. Dabei kommt er mit einem kleinen Arrangement aus: Eine akustische Gitarre, ein bisschen Begleitung und eine glasklare Stimme, die mit einfachen Mitteln komplizierte Geschichten erzählt. In „The A Team“ ist es die Story über ein junges Mädchen namens Angel, das in den Strudel von Drogensucht und Prostitution gerät. Ed kannte sie übrigens persönlich, als er in einem Heim für Obdachlose jobbte. Vor seinem Major-Deal veröffentlichte er in Eigenregie fünf EPs, die er in zehntausenden Exemplaren aus seinem Rucksack heraus verkaufte. Die letzte, „No.5 Collaborations“, katapultierte sich innerhalb 24 Stunden auf Platz 2 der iTunes-Charts und enthält Kollaborationen mit dem Who’s Who der derzeitigen britischen HipHop(!)-Szene: u.a. Devlin, Wretch 32, P Money und Wiley! Am 25. November 2011 erscheint „The A Team“ als Single. Und im Januar 2012 kommt sein erstes Full-Length-Album, das den denkwürdigen Titel „+“ trägt.


Website: http://www.edsheeran.de/

ED SHEERAN: Jede Menge gute Gründe, weshalb man sich den Engländer im Herbst live anschauen sollte

ED SHEERAN! ED SHEERAN! ED SHEERAN!
Und jetzt alle: ED SHEERAN!


Ed Sheerans Debüt-Single „The A Team“ hielt sich mehr als 10 Wochen in den Top 10 der UK-Single-Charts, hat sich bereits über 500.000x verkauft und ist die bislang erfolgreichste Single des Jahres in Großbritannien.

 

Der Nachfolge-Hit „You Need Me, I Don’t Need You“ stieg auf Anhieb auf Platz vier der Single- Charts ein, somit hat Ed Sheeran jetzt genau gerade in diesem Moment zwei Singles
in den Top 15 der englischen Single-Charts.

 

Ed Sheeran war zwischen Mai und Juni auf Platz sechs der meist-gegooglesten Stichwörter in Großbritannien. Vor ihm in korrekter Reihenfolge: Amy Winehouse / Google + / Wimbledon / Euromillions / Ryan Dunn. Immer dieses Tennis.

 

Ed Sheeran bekam bei den mobo-Awards den Preis für den besten Newcomer des Jahres und ist mit „The A Team“ als „best single“ für die BBC teen awards nominiert.

 

Und jetzt, Achtung, Achtung:
Ed Sheeran wird im September und November für zwei Konzerte nach Deutschland kommen:
23.09. Hamburg / Reeperbahn Festival (Warner Music Night)
12.11. Weissenhäuser Strand / Rolling Stone Weekender

 

“The A Team” erscheint am 28.10., das Album „+“ Anfang 2012.

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch