Christina Perri - Single ab 2.12. und Album ab 27.1.

Wenn ein Song das Potenzial dazu hat, zu einer der ganz großen Balladen unserer Zeit zu werden, dann ist es das emotional-raue, tief berührende Jar Of Hearts von CHRISTINA PERRI, mit dem die junge Amerikanerin binnen kürzester Zeit zu einem der heiß umworbensten Acts der Musikszene avancierte. Es ist schließlich noch gar nicht lange her, da arbeitete die 25-jährige Ausnahemusikerin tagsüber in einem Café in Los Angeles und verarbeitete nachts ihr (Liebes-)Leben in mal emotionalen, mal aufbrausenden Pop-Songs. Einer davon gelangte über eine Freundin in die Hände der Tanzchoreografin der TV-Show „So You Think You Can Dance“, die eine ihrer Choreografien mit PERRIs Jar Of Hearts untermalte. Der Track schoss daraufhin direkt in die Top 10 der US iTunes Charts – der Startschuss für CHRISTINA PERRIs selbstgemachte Bilderbuchkarriere. Diese überwältigende Resonanz führte dazu, dass die sympathische Sängerin ihren Hit kurz darauf live in der beliebten Tanz-Show performen sollte. Seither hat sich Jar Of Hearts allein in den USA über 2,5 Millionen Mal verkauft, schoss auf Platz 4 der UK-Charts und auf Platz 1 der UK Airplay-Charts. Und auch PERRIs Debütalbum wurde ein voller Erfolg: lovestrong. stieg sensationell auf Platz 4 der US Billboard Charts ein und erzielte Top Ten-Platzierungen in UK, Irland und Australien!

 

Christina Perri´s Debütalbum namens “Lovestrong” kommt am 27.01.12, gerne schon mal vormerken!

 

Video “Jar of Hearts”: http://www.myvideo.de/watch/8287579/Christina_Perri_Jar_Of_Hearts

Web: http://www.christinaperri.com/

Christina Perri - Twilight-Video-Premiere / Single "Jar of hearts"

Wenn ein Song das Potenzial dazu hat, zu einer der ganz großen Balladen unserer Zeit zu werden, dann ist es das emotional-raue, tief berührende Jar Of Hearts von CHRISTINA PERRI, mit dem die junge Amerikanerin binnen kürzester Zeit zu einem der heiß umworbensten Acts der Musikszene avancierte. Es ist schließlich noch gar nicht lange her, da arbeitete die 25-jährige Ausnahemusikerin tagsüber in einem Café in Los Angeles und verarbeitete nachts ihr (Liebes-)Leben in mal emotionalen, mal aufbrausenden Pop-Songs. Einer davon gelangte über eine Freundin in die Hände der Tanzchoreografin der TV-Show „So You Think You Can Dance“, die eine ihrer Choreografien mit PERRIs Jar Of Hearts untermalte. Der Track schoss daraufhin direkt in die Top 10 der US iTunes Charts – der Startschuss für CHRISTINA PERRIs selbstgemachte Bilderbuchkarriere. Diese überwältigende Resonanz führte dazu, dass die sympathische Sängerin ihren Hit kurz darauf live in der beliebten Tanz-Show performen sollte. Seither hat sich Jar Of Hearts allein in den USA über 2,5 Millionen Mal verkauft, schoss auf Platz 4 der UK-Charts und auf Platz 1 der UK Airplay-Charts. Und auch PERRIs Debütalbum wurde ein voller Erfolg: lovestrong. stieg sensationell auf Platz 4 der US Billboard Charts ein und erzielte Top Ten-Platzierungen in UK, Irland und Australien!

 

Es ist die bittersüße Leidenschaft in CHRISTINA PERRIs Musik, die ihr wortwörtlich über Nacht eine gewaltige Heerschar an Fans beschert hat. Ihre unwiderstehliche Faszination bezieht PERRI schließlich aus dem wundersamen musikalischen Spannungsfeld, in dem sich ihre Songs bewegen: Erst verzaubert sie den Hörer mit einer aufwühlenden Piano-Ballade, um ihn im nächsten Moment mit einer lässigen Uptempo-Pop-Nummer aus den Träumen zu reißen. Ein Kontrast, der sich auch im Tattoo-übersäten grazilen Körper der hübschen Amerikanerin widerspiegelt.

 

Video “Jar of Hearts”: http://www.myvideo.de/watch/8287579/Christina_Perri_Jar_Of_Hearts

 

Web: http://www.christinaperri.com/

CHRISTINA PERRI - Der U.S. Shootingstar mit dem #4 Album "lovestrong."

Knapp ein Jahr ist es nun her, dass eine unbekannte und -gesignte Singer/Songwriterin CHRISTINA PERRI mit ihrem Song Jar Of Hearts, der in der FOX-TV-Show „So You Think You Can Dance“ als Hintergrund einer Tanzchoreografie von Stacey Tookey diente, für Furore sorgte und daraufhin mit über einer Million Downloads die Online-Charts aufmischte. Viel hat sich seither getan im Leben von Ausnahmetalent CHRISTINA PERRI: Heute ist sie sowohl bekannt als auch gesignt, hat im Frühjahr eine Tour mit Superstar James Blunt absolviert und in den USA unlängst ihr gefeiertes Debütalbum lovestrong. veröffentlicht, das es auf Anhieb sensationell auf Platz 4 der US-Billboard-Charts schaffte!

 

Liebe und Stärke – zwei Begriffe, die Perris junges Leben geprägt haben wie kaum etwas anderes und sich sowohl äußerlich auf ihrem tattoübersäten, zierlichen Körper als auch im energetischen Songmix ihres Debütalbums niederschlagen, das zwischen Gänsehaut-Pianoballaden und frisch-frechen Uptempo-Pop-Krachern pendelt. Man ahnt, dass diese außergewöhnliche Musikerin bereits im zarten Alter von 24 Jahren auf ein bewegtes Leben zurückblicken kann: Als Schwester des Silvertide-Gitarristen Nick Perri und deren Band-Assistentin tourte sie um die Welt, bevor sie ein Stipendium an der renommierten University of the Arts in Philadelphia erhielt. Nach nur einem Jahr an der Uni ließ sich die rastlose junge Frau jedoch freistellen, reiste zur Großfamilie ihres Vaters nach Italien, ergründete dort die Herstellung von Olivenöl und suchte nach sich selbst und einem Sinn in ihrem Leben. Ihre Selbstfindungsodyssee spülte sie schließlich mit einer Gitarre und jeder Menge musikalischer Visionen im Gepäck nach Los Angeles, wo sie tagsüber als Bardame in einem Café in Beverly Hills arbeitete und nachts mal emotionale, mal trotzige Liebeslieder schrieb.

 

Eines davon war das giftig-süße Jar Of Hearts , welches mittlerweile die 2 Millionen Download Marke locker überschritten hat, in dem sie eine verflossene Liebe verarbeitet, die ihr erst das Herz brach und danach irgendwann erneut nachstellte. „Who do you think you are / Running around leaving scars / Collecting your jar of hearts / And tearing love apart?“, fragt Perri mit ihrer bittersüßen Stimme den ehemaligen Lover, der sich, so vermutet sie, an seiner eisigen Seele selbst erkälten wird und ihr nach all dem Herzschmerz, den er ihr zugefügt hat, gestohlen bleiben kann. Auch mit der aufwühlenden Piano-Ballade Arms verzauberte sie Amerika und war bei diversen renommierten TV-Shows und Musiksendern zu Gast.

 

Da ihr Debütalbum bald endlich auch hierzulande erscheint, ist CHRISTINA PERRI am 7. Juni in Hamburg für Promotion zu Gast, wo sie zudem auch ein exklusives Showcase performen wird. Wer fühlen will, muss hören: Hier gibt es die Streams zu CHRISTINA PERRIs zauberhaftem lovestrong..

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch