Mariah Carey enthüllt das Cover und das VÖ-Datum ihres neuen Albums "Caution", außerdem ab heute die neue Single "The Distance" feat. Ty Dolla $ign, Album-VÖ: 16.11.18

Die neue Mariah Carey-Single ist da! Nachdem die Popikone Mitte September mit dem Vorab-Track „GTFO“ ihre mehrjährige Veröffentlichungspause beendet hatte, legt sie nun mit „With You“ die heiß ersehnte offizielle erste Single ihres kommenden Albums vor. Der 15. Longplayer des Superstars - mit 18 US-Nummer-Eins-Hits die erfolgreichste Künstlerin aller Zeiten - wird am 16. November 2018 veröffentlicht. Ihr bis dato letzter Longplayer „Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse” stammt aus dem Jahr 2014 und erreichte Platz eins der US Billboard Charts. Am 9. Oktober hat Maria Carey die wunderbare R&B-Pop-Ballade „With You“ bei den American Music Awards erstmals live vorgestellt.

Mariah Carey ist mit mehr als 200 Millionen Alben und der Rekordzahl von achtzehn US-Nummer-Eins-Hits (17 davon selbstgeschrieben) die erfolgreichste Künstlerin aller Zeiten.

DANIEL CACCIA mit "Alles ist New York" (Single: 19.10./Album: 09.11.)

Willkommen zu einem aufregenden Trip in Daniel Caccias little Big Apple! Schon immer war New York City die Wiege der unterschiedlichsten Musikgenres und weltberühmter Showlegenden. Mit „Alles ist New York“ veröffentlicht Daniel Caccia die erste Vorabsingle aus seinem gleichnamigen Debütalbum, auf dem der charismatische Sänger seine ganz eigene Version eines deutschsprachigen Bigband-Sounds vorstellt. 
 

Paolo Conte: Italienische Legende kündigt neues Live Album "Live in Caracalla - 50 Years of Azzurro" an l VÖ: 09.11.18

Die italienische Musik-Ikone Künstler Paolo Conte veröffentlicht am 09. November sein neues Album "Live in Caracalla - 50 Jahre Azzurro". Das Doppelalbum enthält die Aufnahmen zweier einzigartiger Konzerte: Am 14. und 15. Juni feierte Paolo Conte gemeinsam mit seinem Orchester und geladenen Gästen 50 Jahre "Azzurro" in der Caracalla Therme in Rom. Das Lied, das ursprünglich von Adriano Celentano aufgeführt wurde, machte Paolo Conte in Italien und auf der ganzen Welt berühmt.

Rolling Stone Park Festival, Line-Up-Änderung

ROLLING STONE Park ist ein neues Indoor-Komfortfestival im Confertainment Center des Europa-Park. Mehr als 30 Konzerte von internationalen wie nationalen Interpreten finden auf insgesamt vier Bühnen statt – alles indoor, alle durch kurze Wege und den Europa-Park-Express verbunden, der in sechs Metern Höhe einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Europa-Park ermöglicht. Ein passendes Rahmenprogramm mit unterhaltsamen Lesungen, Talkrunde, Aftershow-Partys, Plattenbörse und Konzertposter-Ausstellung und vielen mehr rundet das Festivalerlebnis ab.

Entdecke Rock’n’Roll von seiner komfortablen Seite!

Beim ROLLING STONE Park bekommt Ihr ein Rundum-Sorglos Paket inklusive zwei Übernachtungen in einem der fünf einzigartigen Themenhotels im Europa-Park ab 189 Euro pro Person. Die Hotels haben entweder 4*- oder 4* Superior-Standard. Im Preis inbegriffen sind das reichhaltige Frühstücksbuffet (im Wert von € 18,50 pro Person und Tag) und ein Parkplatz direkt vor der Hoteltür. Der Europa-Park-Express bringt Euch bei jedem Wetter trockenen Fußes direkt ins Confertainment Center, von wo alle vier Bühnen über kurze, überdachte Wege bequem erreichbar sind. So steht dem Konzertgenuss nichts mehr im Wege.

NEAL MORSE BAND bringen neues Studio-Doppel-Album "The Great Adventure" im Januar 2019 und kommen auf Tour l VÖ: 25.01.19

THE NEAL MORSE BAND – Neal Morse (Lead Vocals, Gitarre, Keyboards), Mike Portnoy (Schlagzeug, Vocals),Randy George (Bass), Bill Hubauer (Keyboards, vocals), Eric Gillette (Gitarre, Vocals) – wird ihre Fans schon bald auf ein großes Abenteuer mitnehmen: THE GREAT ADVENTURE, ihr jüngstes Konzept-Doppelalbum, erscheint am 25. Januar 2019 auf Radiant Records via Metal Blade Worldwide. Es wird in drei Formaten erhältlich sein: als Doppel-CD, als Doppel-CD/DVD Special Edition mit Videos vom Making-of des Albums und als Triple-Vinyl.

Singer-Songwriter Ajay Mathur für den 36. deutschen Rock & Pop Preis 2018 nominiert, neues Video und vieles mehr...

Das neue Album Little Boat, des mehrfach ausgezeichneten und Grammy-nominierten Singer-Songwriter und Weltbürger Ajay Mathur wurde im Frühjahr dieses Jahres auf seine Jungfernfahrt in gewohnter Weise eingeführt. Schnell von Playlists und Fans aufgenommen, hat die Musik und die Botschaft der Resilienz sowohl bei Zuhörern als auch bei Kritikern Resonanz gefunden.

R.E.M.: The Best Of At The BBC

R.E.M. pflegten zur BBC eine ganz besondere Beziehung. In den Archiven schlummerten bisher jede Menge großartiger Livemitschnitte, Sessions und Auftritte. Jetzt wird dies der Welt in einer opulenten Box mit 8(!) CDs und 1 DVD – oder in der abgespeckten Variante auf 2 CDs bzw. 2 LPs – zugänglich gemacht. Für Fans ist die Box natürlich ein absoluter Pflichtkauf. Die Doppel-CD oder –LP ist aber auch höchst interessant und selbst für Neueinsteiger geeignet, da sich hier wirklich sehr viel Material befindet, welches man in der Sammlung haben sollte – immerhin satte 34 Songs!

The Cranberries: Everybody Else Is Doing It, So Why Can´t We? - 25th Anniversary (2CDs)

The Cranberries war in den 90ern für einen Moment eine der größten Bands des Planeten. Schon mit dem Debüt „Everybody Else Is Doing It, So Why Can´t We?“ wurden die Iren über Nacht zu Superstars. Alleine in den USA verkaufte sich das Album mehr als 5 Millionen Mal. Eine Zahl, die heute undenkbar ist. Vielleicht glaubten die drei Freunde Noel und Mike Hogan, sowie Fergal Lawler, als sie die Band gründeten, selbst nicht daran. Da musste erst Dolores O´Riordan kommen, um den Jungs das nötige Selbstvertrauen einzutrichtern. Dieses introvertierte Mädchen glaubtE immer daran. Die Jungs eiferten The Smiths nach. Diese Mischung macht das Debüt aus. Das Album wird nun als Boxset oder 2CDs/2LPs-Version neu aufgelegt.

Odeville: Rom

Die Hamburger Band Odeville kann auf eine nun wirklich bewegte Geschichte zurückblicken. Seit 2006 werden kontinuierlich Alben aufgenommen. Selbstverständlich geht man damit dann auch auf Tour. Der Posten des Tieftöners musste dabei aber mehrfach neu besetzt werden. Für das nunmehr sechste Studioalbum „Rom“ hat man dann auch noch den Tour-Keyboarder zum festen Bandmitglied erkoren. „Rom“ ist dann auch das Stichwort. Der ganze Prozess hat sich über zwei Jahre hingezogen. Zwei harte Jahre, denn vier von fünf Bandmitgliedern hatten einen Burn-Out. Hierbei sei erwähnt, dass Odeville ja im Grunde nur das Hobby ist und die Herren auch noch einen Job und andere Projekte haben. Zeit den Akku aufzuladen bleibt da kaum. Eine 60-Stunden Woche kann schon hart sein. Produzent Arne Neurand, der auch schon beim Vorgänger dabei war, hat es geschafft mit diesen vier Wracks doch noch ein Album zustande zu bringen.

Von den Eurythmics erscheinen die Alben "We Too Are One" und Peace" am 16.11. neu remastert auf Vinyl

Annie Lennox und Dave Stewart avancierten als Duo Eurythmics zu einem der erfolgreichsten Popacts der 1980er Jahre. Sie verkauften 80 Millionen Tonträger und hatten weltweit mehr als 20 Hits. In ihrer Karriere wurden die Eurythmics zudem mit zahlreichen Preisen geehrt. So zum Beispiel mit einem MTV Music Award als “Bester Künstler 1984”, einem Grammy in der Sparte “Best Rock Performance by a Duo or Group” (1987), drei Ivor Novello Awards und einen Brit Award aus dem Jahr 1999 für ihren “herausragenden Beitrag zum britischen Musik-Business”. 2005 wurde das Duo in die U.K. Music Hall of Fame aufgenommen.

ORPHEO mit erster Single "Sturm" aus kommender EP "Rapper sind Dichter und Denker", Single/Clip-VÖ: Heute

„Sturm“ erscheint als erste Single von Orpheos im Januar 2019 erscheinender EP „Rapper sind Dichter und Denker“. Der Sturm dient darin als Metapher für das Leben – und taucht in jeder Zeile auf. Musikalisch untermalt wird das Ganze mit einem poppigen Gitarrenbeat von Cymo über den Orpheo leger hinwegflowt. Mit dem Stück verarbeitet Orpheo eine turbulente Zeit in seinem Leben. Trotz all der Hindernisse auf seinem Weg, fährt er dennoch mit gesetzten Segeln in die weite Welt hinaus, denn - „solange er atmet nutzt er seine Zeit“.

RAZORLIGHT - Videopremiere zur Single "Carry Yourself" & Studioalbum "Olympus Sleeping" (VÖ 26.10.)

RAZORLIGHT veröffentlichen heute ihre neue Single Carry Yourself samt Video, das soeben seine Premiere feierte. Nach gut 10jähriger Schaffenspause hatte die Band schon vor einigen Wochen zum 26. Oktober

ihr neues Album Olympus Sleeping angekündigt.

Mariah Carey is back mit dem Video zu ihrer neuen Single "With You" aus ihrem kommenden Album (Album-VÖ noch in in diesem Jahr)!

Die neue Mariah Carey-Single ist da! Nachdem die Popikone Mitte September mit dem Vorab-Track „GTFO“ ihre mehrjährige Veröffentlichungspause beendet hatte, legt sie nun mit „With You“ die heiß ersehnte offizielle erste Single ihres kommenden Albums vor. Der 15. Longplayer des Superstars - mit 18 US-Nummer-Eins-Hits die erfolgreichste Künstlerin aller Zeiten - wird noch in diesem Jahr erscheinen. Ihr bis dato letzter Longplayer „Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse” stammt aus dem Jahr 2014 und erreichte Platz eins der US Billboard Charts. Am 9. Oktober hat Maria Carey die wunderbare R&B-Pop-Ballade „With You“ bei den American Music Awards erstmals live vorgestellt.

Bosse: Alles Ist Jetzt

Axel Bosse ist ein Phänomen in der deutschen Musiklandschaft. Irgendwie können sich alle auf ihn einigen. Seine Kollegen ebenso wie die Kritiker. Die Popkids sowieso, aber auch die Indiejünger. Selbst die Schwiegermutti wippt da gerne wohlwollend mit. Der gute Aki ist während seiner Karriere nie stehen geblieben und war immer offen für allerlei Einflüsse. Zusammengehalten wird das stets von dieser unwiderstehlichen und markanten Stimme. Seine Art des Singens driftet oftmals in ein Sprechsingsang ab, wodurch der Wiedererkennungswert noch mal gesteigert wird. Jetzt veröffentlicht der Mann mit „Alles Ist Jetzt“ sein neues Album und im Vorfeld konnte man aufgrund der unglaublich poppigen Single „Augen Zu Musik An“ ein bisschen Angst bekommen. Unbegründet, denn natürlich hat Bosse kein reines Popalbum aufgenommen.

Schraubenyeti & Das Mammut: heute.gestern

Mal ehrlich, wie kann man nur auf den Künstlernamen Schraubenyeti kommen, wenn man irgendwie Erfolg im Musikgeschäft haben will?! Das lässt ja eher darauf schließen, dass man es hier mit einem Vertreter der Spaßfraktion zu tun hat, der eher im Comedy-Fach beheimatet ist. Martin Lischke, der Mann hinter dem Namen, ist gelernter Maschinenbauer, schraubt in seiner Freizeit gerne an alten Motorrädern und hat, laut seinen Freunden, ungewöhnlich viele Haare an den Füßen. Diese Freunde verpassten ihm aufgrund dieser Zusammenhänge dann seinen Spitznamen. Sachen gibt es!

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch