M/A/T Videopremiere "Nueva Esperanza"

M/A/T ist das elektronische Musikprojekt von Matthias Bischoff. Er ist Gründungsmitglied der ehemaligen Hamburger SynthPop Band Cyber und seit vielen Jahren als DJ aktiv. Weitere M/A/T Releases sind für Frühjahr 2022 geplant.

In den 80ern ist Matthias Bischoff als Jugendlicher mit den Musikgenres von SynthPop, Italo-Disco über New Wave bis EBM aufgewachsen, was natürlich Spuren hinterlässt - bis heute. Das ist zumindest in den Produktionen von M/A/T unüberhörbar. Zu tief stecken die synthetischen Wurzeln der 80er und die Begeisterung für elektronische Musik.

Mit „Nueva Esperanza“ (übersetzt „Neue Hoffnung“) ist nun die erste M/A/T Single inklusive Musikvideo erscheinen. In dem Dark Synth Track geht es um die Hoffnung auf Veränderungen unserer vielfältigen und zugleich vereinsamenden digitalen Welt. Für den Gesangspart konnte Matthias Bischoff seine ehemalige Cyber Bandkollegin Myriam Borutta gewinnen, die auch in dem von Sven Voß produzierten Musikvideo die Hauptrolle spielt.

„Nueva Esperanza“ ist Bestandteil der ersten M/A/T EP mit dem Titel „Jupiter“, die im Frühjahr/Sommer 2022 digital sowie auch als colored 12“ Vinyl erscheinen wird. Die limitierte Vinyl EP umfasst 5 Tracks und wird in den kommenden Wochen via Bandcamp vorbestellbar sein.

 

Video:
M/A/T  “Nueva Esperanza”
https://youtu.be/Uqdj5fRtuU4

Web:
Website: https://www.matmusic.de/
Instagram: https://www.instagram.com/m_a_t_music/
Facebook: https://www.facebook.com/MATmusicmusic
YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCrTkBu6fopElz0FGOBk0vSw

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch