Yelawolf - die Neuentdeckung auf Eminems Label, Album-VÖ: 25.11.11

Yelawolfs eigenwilliger, spannender Sound zeichnet sich vor allem durch harte, kantige Beats und Hochgeschwindigkeits-Flows aus. Damit stößt der Südstaaten-Rapper in den USA derzeit auf große Begeisterung. Nun erscheint endlich sein zweites Album „Radioactive“ (VÖ: 25.11.2011).


Yelawolf ist die Neuentdeckungen, auf Eminems Label „Shady Records“.


Michael Wayne Atha alias Yelawolf hat etwas erreicht, was man in den vergangenen Jahren im Rap-Genre meist vergeblich suchte: Er hat dem Stil neue Nuancen verpasst und klangliche Innovationen geschaffen. Sein eigenwilliger, spannender Sound changiert zwischen harten, kantigen Beats und überraschenden Ausflügen in den amerikanischen Classic Rock. Zwischen diesen beiden Polen hat der ausgezeichnete Rapper, der seine Reime mit stakkatohafter Präzision kickt, sein klangliches Zuhause gefunden. Damit stößt er in seiner Heimat derzeit auf große Begeisterung. Insbesondere seine Live-Shows, eine Mischung aus Rap- und Rock-Konzerten, zählen zu den derzeit spannendsten Perfomances im HipHop-Genre. Am 25.11.11 erscheint sein zweites Album „Radioactive“.


Website: http://www.universal-music.de/yelawolf/home

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch