Suuns präsentieren neues Video und VRIL Remix von "Paralyzer"

Heute präsentieren euch Suuns ihre zweite Single aus dem kommenden Album "Hold/Still", was am 15.04. auf Secretly Canadian / Cargo Records erscheint. Mit der Single veröffentlichen sie gleichzeitig ein neues Video, was das Zweite ihrer Trilogie ist und von Charles-André Codérre gedreht wurde. Außerdem gibt es einen wirklich genialen Remix von VRIL, der darüber sagt: „Der morbide klingende Gesang und die Synth-Trompete sind die Basis meines Remixes – beide wurden kaum bearbeitet.“ Vorab haben Suuns schon ihre Single "Translate" online gestellt, mit dem dazugehörigen Remix von Dark Spy. Beide Singles sind eine super Einführung in das neue Album "Hold/Still" und die Remixe passen perfekt dazu, um den neuen abenteuerlichen Sound der Band zu demonstrieren.

Schaut euch das großartige Video zu "Paralyzer" hier an: VIDEO
Den super VRIL Remix gibt es hier: Soundcloud

Mit der Hilfe von John Cogleton (The War On Drugs, Sleater-Kinney) haben Suuns ein hintergründiges Werk kreiert: eine unheimlich schön und sorgfältig gespielte Suite von Musik, die Gegensätze vereint und eine Tugend aus kognitiver Unstimmigkeit macht. Die elf Songs sind gleichzeitig psychedelisch, aber nüchtern; sinnlich, aber kühl; organisch, aber elektronisch; manchmal an der Schwelle zur Manie, behalten jedoch immer die Kontrolle. Das Resultat ist unbestritten das fokussierteste Suuns Album bisher, der Sound einer Band, die Gitarrenmusik macht, die sich keiner klaren Tradition oder Genregrenzen verpflichtet fühlt.

Suuns live:
19.05. - Berghain, Berlin, DE
27.05. - Immergut Festival, Neustrelitz, DE
28.05. - Seewiesen Festival, KleinReifling, AT
01.06. - PrimaveraSound, Barcelona, ES
05.06. - Maifield Derby Festival, Mannheim, DE

 

www.facebook.com/suunsband
www.suuns.net 

Album vorbestellen: CD // LP // Digital

Suuns - "Hold/Still" - VÖ 15.04.2016 - Secretly Canadian / Cargo Records
S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch