Spooky Tooth: "Nomad Poets" (CD/DVD-Set)

Esoteric Recordings veröffentlicht am 24. März von Spooky Tooth das Livealbum “Nomad Poets” neu remastert als CD/DVD-Set mit Bonusmaterial. Die Aufnahmen entstanden am 4. und 5. Juni 2004 während der Reunion-Tournee der Band in Worpswede und Hamburg.   

 

Zwischen 1968 und 1974 wurden von der legendären Band zahlreiche erstklassige Alben eingespielt wie zum Beispiel „Spooky Two“ oder „The Last Puff“ - mit ihrer Interpretation des Beatles-Klassikers „I Am The Walruss“. Nach diversen Umbesetzungen folgte1974 die Auflösung von Spooky Tooth. Umso überraschender kam die Wiedervereinigung für eine Europa-Tournee im Jahr 2004. Zur Band zählten die Original-Mitglieder GARY WRIGHT (keyboards, vocals), MIKE HARRISON (keyboards, vocals), MIKE KELLIE (drums) sowie die Gastmusiker JOEY ALBRECHT (guitar, backing vocals) und MICHAEL BECKER (bass, backing vocals). Spooky Tooth präsentierten an diesen Abenden ausgewählte Highlights aus ihrem Repertoire. So beispielsweise “Sunshine Help Me”, “Waitin’ For The Wind”, “Better By You, Better Than Me” oder “Evil Woman”.

 

Das digital optimierte Material wird nun erstmals in einem CD/DVD-Set mit neuem Booklet und Liner Notes angeboten. Die DVD bietet weiterhin als Bonus Liveaufnahmen der Songs „Love Is Alive“ und „Are You Weepin´“ von Gary Wright aus dem Jahr 1976, die in San Diego entstanden. Dazu gibt es noch ein Interview mit Gary Wright und eine Spooky Tooth-Foto Slide Show.

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch