Neues CD/DVD-Set von SKA-P "Todo"

Die spanische Band SKA-P ist die erfolgreichste Ska Punk Band der Welt. Seit ihrer Gründung 1994 – unterbrochen von einer kurzen Bandauflösung zwischen 2005 und 2008 – verkauften SKA-P mehr als 1,8 Millionen Tonträger und absolvierten weltweit erfolgreiche Tourneen. Ihr Erfolg hat die Band aus Vallecas (einem Arbeiterviertel in Madrid, bekannt für seinen Widerstand während Franco´s Diktatur) nicht daran gehindert, ihre Prinzipien zu wahren. Die Band ist bekannt für ihre sozial-kritischen Texte, ihre antikapitalistische Haltung und ihren explosiven Sound. SKA-P ist ein Wortspiel aus der musikalischen Richtung Ska Punk und dem spanischen ‚escápe‘ (flüchten). Der Bandname wird „eskape“ ausgesprochen. Kurz vor dem 20-jährigen Jubiläum erscheint rechtzeitig zur Welt-Tour 2013 mit „Todo“ die erste Anthologie der Bandgeschichte mit 19 Songs auf CD, ein CD/DVD-Set (Anthologie + Live-Konzert) und eine 5CD+3DVD-„Special Edition“.

 

CD: Greatest Hits mit 19 tracks: Cannabis, Sexo Y Religion, El Vals Del Obrero, España Va Bien, Niño Soldado, A La Mierda, Crimen Sollicitationis, Vergüenza, Romero El Madero, Simpatico Holgazan, Mis Colegas, El Libertador, Tio Sam, El Gato Lopez (Directo), La Colmena, Paramilitar, Intifada, Juan Sin Tierra und Wild Spain.

 

CD/DVD: Greatest Hits CD mit 19 Tracks und DVD mit allen Video-Clips (12 + EPK) sowie dem unveröffentlichten Konzert  „Fete de L´Humanité“ vom 15./16.September 2001.

 

Die 5CD+3DVD „SPECIAL EDITION“ enthält die kompletten Aufnahmen der Band. Mit  5 CDs und 3 DVDs, alle in sogenannten „Cardboard Sleeves“ mit dem Original Artwork. Ergänzt wird das Set von einem 8-Seiten Booklet mit unveröffentlichten Fotos. Folgende CDs sind enthalten: „El vals del obrero“ (1996), „Eurosis“ (1998), „Planeta Eskoria“ (2000), „¡¡Que Corra La Voz!!“ (2002) und „Lágrimas y Gozos“ (2008). Dazu die Live-DVDs „Seguimos En Pie“ (1999), „Incontrolable“ (2003), „Fête de L´Humanité“ (2001, bisher unveröffentlicht !) sowie alle Video Clips + EPK.

 

CD 1 “El vals del obrero” 1996, 12 tracks, 55 Min

CD 2 “Eurosis” 1998, 12 tracks, 48 Min

CD 3 “Planeta Eskoria” 2000, 14 tracks, 58 Min

CD 4 “¡¡Que Corra La Voz!!” 2002, 12 tracks, 47 Min

CD 5 “Lágrimas y Gozos” 2008, 13 tracks, 52 Min

DVD 1 “Seguimos En Pie" (Live 1999). 13 Tracks, 56 Min

DVD 2  "Incontrolable" (Live 2003). 13 tracks, 63 Min

DVD 3: 13 Videoclips (60 Min) + "Fête de L´Humanité" (Live 2001). 16 tracks, 65 Min

 

Gesamtspielzeit DVDs 240 Min, CDs 260 Min.

 

Tourdaten Deutschland:

 

19.April München, Zenith

27.April Berlin, Monster Bash Festival

19.Mai Bottrop, Ruhrpott Rodeo Festival

22.Juni  Scheessel, Hurricane Festival

23.Juni  Neuhausen ob Eck, Southside Festival

24.Aug Übersee am Chiemsee, Chiemsee Reggae Festival

 

 

www.ska-p.com

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch