Pitbull macht für seine Single "Options" gemeinsame Sache mit Stephen Marley - das neue Album "Climate Change" erscheint am 17.03.17

Von den Straßen Miamis zum gefeierten Weltstar mit Millionen-Hits – das ist die Story von Armando Christian Perez, besser bekannt als Pitbull. Der 36-jährige Rapper gilt als einer der umtriebigsten und fleißigsten Künstler im internationalen Musikbusiness! Im Laufe seiner Karriere verkauften sich Pitbull‘s Singles über 70 Millionen Mal, seine Alben über 6 Millionen Mal und die offiziellen Videos des Künstlers verbuchen bis dato über 9 Milliarden Aufrufe. Ein Ende ist jedoch nicht in Sicht. Mit über 22 Millionen Likes bei Facebook und 22 Millionen Followern bei Twitter gehört Pitbull zu den bekanntesten Gesichtern auf der Weltbühne. In Kürze veröffentlicht der Grammy-Preisträger nun mit „Climate Change“ (Album-VÖ: 17.03.2017) sein zehntes Studioalbum. Darauf finden sich neben den Hit-Singles „Messin‘ Around“ featuring Enrique Iglesias und „Greenlight” featuring LunchMoney Lewis & Flo Rida auch Kollabos mit Jennifer Lopez, Jason Derulo, R. Kelly, Austin Mahone und Kiesza. 

 
 
Mit „Options“ findet sich im Tracklisting aber auch die Zusammenarbeit mit Reggae-Star Stephen Marley, die ab sofort als neue Vorabsingle vorliegt. Der Sohn von Rita und Bob Marley wurde in seiner Karriere bereits mit acht Grammys (als Produzent und Musiker) ausgezeichnet. „Es ist nicht das, was man normalerweise von mir erwartet“, erklärt Pitbull, „der Song hat einen etwas anderen Vibe, aber es ist mein Lieblingssong auf dem Album. Ich bewundere Bob Marley seit vielen Jahren und es war eine große Ehre, die Möglichkeit zu haben, mit Stephen zu arbeiten.“
 
Album-Pre-Order:

Pitbull mit neuem Album "Global Warming Meltdown"

Nach mehreren Monaten auf gemeinsamer Tour durch Nordamerika schlossen sich die zwei US-Musikgrößen Pitbull und Ke$ha nun auch für eine gemeinsame Single zusammen. "Timber" ist seit dem 7. Oktober digital bei iTunes, Amazon und anderen Anbietern erhältlich. Hier könnt Ihr den Song hören: http://www.vevo.com/watch/pitbull/timber-audio/USRV81300539

Pitbull, auch unter den Namen Mr. Worldwide und Mr. 305 bekannt, hat bislang schon mehr als 5 Millionen Alben und 40 Millionen Singles weltweit verkauft. In mehr als 15 Ländern hatte er Nummer-1-Hits. Sein siebtes und bislang aktuellstes Studioalbum "Global Warming" brachte die Singles "Feel This Moment" mit Christina Aguilera und "Don‘t Stop The Party" hervor.
Ke$ha ging schon im Alter von 18 Jahren bei Dr. Lukes Label Kemosabe unter Vertrag und veröffentlichte bislang zwei international erfolgreiche Studioalben. Ihre Debütsingle "Tik Tok" erreichte Platz 1 der deutschen Singlecharts. 2010 gewann sie einen MTV Europe Music Award in der Kategorie "Best New Act".

Das neue Pitbull Album "Global Warming: Meltdown"  wird neben den Songs von "Global Warming", die Hit-Single "Timber" featuring Ke$ha, sowie Kollaborationen mit Kelly Rowland, Mayer Hawthorne, Mohombi und Inna enthalten.

"Global Warming: Meltdown" erscheint am 22. November.

PITBULL - neues Album "Global Warming" mit Featurings von Shakira, Christina Aguilera, Chris Brown, Usher, J.Lo und Enrique Iglesias - VÖ: 16.11.

Sein letztes Album verkaufte sich in Deutschland mehr als 130.000 Mal, jede der ausgekoppelten Singles wurde mit Gold oder Platin ausgezeichnet – nun veröffentlicht US-Superstar Pitbull mit „Gobal Warming“ sein brandneues Album. Der Longplayer, der am 16. November als CD und Download erscheint, enthält u.a. die neue Single „Don’t Stop The Party“, die seit dem 26. Oktober erhältlich ist. Es ist der Follow-Up zum Welthit „Back In Time“, der Platz fünf in den deutschen Charts erreichte und sich international mehr als eine Million Mal verkaufte. Neben „Back In Time“ und „Don’t Stop The Party“ finden sich auf „Global Warming“ auch Kollaborationen mit diversen internationalen Stars wie Shakira, Christina Aguilera, Chris Brwn, Usher, J.Lo und Enrique Iglesias.


Pitbulls letztes Album „Planet Pit“ verkaufte sich weltweit mehr als 1,4 Millionen Mal, die Singles „Hey Baby (Drop It to the Floor)“, „Give Me Everything“, „Rain Over Me“ und „International Love“ fanden zusammen international über achtzehn Millionen Käufer. Alleine in Deutschland stehen über eine Million verkaufte Singles zu Buche.  

Pitbull schaffte 2009 mit seinem Hit "I Know You Want Me" 2009 den internationalen Durchbruch. Jetzt liefert er mit „Don´t stop the Party“ die nächste Party-Hymne, sein neues Album „Global Warming“ kommt am 16.11. heraus, die Live DVD „Live at Rock in in Rio“ folgt am 30.11..


Tracklisting "Global Warming" (Deluxe Version):
1. Global Warming
2. Don't Stop The Party feat. TJR
3. Feel This Moment feat. Christina Aguilera
4. Back In Time
5. Hope We Meet Again feat. Chris Brown
6. Party Ain't Over feat. Usher
7. Drinks For You (Ladies Anthem) feat. J.Lo
8. Have Some Fun feat. The Wanted
9. Outta Nowhere feat. Danny Mercer & Jamie Drastik
10. Tchu Tchu Tcha feat. Enrique Iglesias
11. Last Night feat. Havanna Brown
12. Off That
13. Echa Pa'lla (Manos Pa'rriba) feat. Papaya
14. Everybody Fucks feat. Akon & David Rush
15. Get It Started feat. Shakira
16. 11:59 feat. Vein

VIDEO "Don't Stop The Party":
http://bcove.me/fcgmfday 

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch