Pablo Infernal - Video Premiere "Devil's Heart" - aus dem aktuellen Album "Monologues"

Wenn du dich mit dem Teufel einlässt... Pablo Infernal – die Schweizer Antwort auf Tenacious D serviert euch brandneu ein animiertes Musikvideo zu „Devil’s Heart“ aus der Hand des in Wien aktiven Videoartist „Interceptor Beyond“. Die Geschichte führt geradewegs in die Hölle und zurück.

Pablo Infernal präsentieren ihren neusten Streich: Mit dem animierten Video zu „Devil’s Heart“ melden sich die vier Schweizer erstmals nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Monologues“ (10/2018, Panta R&E) zurück. Der Song, der den zweiten von fünf Teilen der konzeptualisierten B-Seite des Albums bildet, drückt nach einem sanften Intro mächtig auf das Gaspedal – analog dazu erzählt das Video eine gescheiterte Liebesgeschichte, die mit Blumen, Sonnenschein und Schmetterlingen beginnt und nach einem Abstecher durch die Hölle und zurück in Scherben endet.

Konzipiert und kreiert wurde das mit Unterhaltung geladene Video von Interceptor Beyond, einem ambitionierten Regisseur, Motion Designer und Illustrator aus Wien. Gemeinsam bedienen Video und Musik das Markenzeichen von Pablo Infernal: Die selbstironische Darstellung jedes Rock’n’Roll Klischees. Das bewegte Bild bietet nämlich die Auflösung zur vermeintlichen Macho-Botschaft des Songs („Baby don’t you understand? What a man’s got to do“) und der entsprechenden Reaktion darauf des anderen Geschlechts. Beide bekommen schlussendlich die Rechnung für ihr dümmliches Verhalten präsentiert.

Video Premiere „Devil’s Heart“, hier zu sehen: https://youtu.be/qvRB7GuLoxo

Immer noch aktuell, das offizielle Video zu „Honey Bee“: https://youtu.be/YDcCPGCb32I

Die Produktion des Albums „Monologues“ entstand, wie schon das Debüt, in Zusammenarbeit mit Produzent Philip Harrison im Schweizerischen Winterthur und kann abermals mit einem körnigen Retro-Sound aufwarten. Pablo Infernal werden diesen Sound auch im Sommer 2019 ausgiebig zum Besten geben. Insgesamt 14 Festivals in der Schweiz und Deutschland stehen ad hoc auf dem Programm, auf denen die bühnenerfahrene Truppe ihre energiegeladene Show aufziehen.

Disclaimer: Sowohl bei Entstehung des Videos als auch des Albums wurden der Kenntnis des Verfassers nach, trotz der hohen Qualität keine Pakte mit dem Teufel oder anderen Dämonen geschlossen, Seelen verkauft oder rechtshändige Gitarristen verletzt…


Live Dates 2019:

15.06.2019 - Openair Krach am Bach/ Tägerwilen CH
21.06.2019 - Quellrock Festival/ Bad Ragaz CH
22.06.2019 - Earthquake Openair/ Herzogenbuchsee CH
29.06.2019 - Rock am Bruch/ Weitenau DE
05.07.2019 - Bodmer Openair/ Visperterminen CH
06.07.2019 - Rockshot Festival/ Sumiswald CH
12.07.2019 - Open-Air Rheinwald/ Nufenen CH
20.07.2019 - Moorcrash/ Ostergau CH
26.07.2019 - Rockfest/ Schmerikon CH
31.07.2019 - Kulturimort, Beatz/ Bad Ragaz CH
03.08.2019 - Sangernboden Alpenair/ Sangernboden CH
31.08.2019 - Cinema Sil Plaz/ Ilanz CH


Mehr Infos unter:
http://pabloinfernal.com/

https://www.facebook.com/pabloinfernal/

http://pantare.com

05. Via con me (Live)
06. Max (live)
07. Diavolo rosso (live)
08. Le chic et le charme (live)
09. Azzurro (live)
10. Bye, music (live) 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch