MICHAEL BUBLÉ - das neue Album "To Be Loved", VÖ: 12.04.13

MICHAEL BUBLÉs ungeduldig erwartetes, sechstes Studioalbum To Be Loved wird am 12. April in Deutschland erscheinen! Die erste Single It’s A Beautiful Day, die MICHAEL BUBLÉ selbst mitkomponiert hat, erscheint bereits am 29. März!

 

To Be Loved ist der direkte Nachfolger seines weltweit 7 Millionen Mal verkauften Weihnachtsalbums Christmas, das als zweitmeist verkauftes Album des Jahres 2011 in die Musikgeschichte einging und sich Ende 2012 auf Platz 1 in den deutschen Charts platzierte, nachdem es schon 2011 Platz 3 erreicht hatte!

 

To Be Loved wurde von Bob Rock (Metallica, Bon Jovi, Bryan Adams) in Vancouver und Los Angeles produziert und besteht aus einem gelungenen Mix von Neuinterpretationen berühmter Klassiker sowie vier Songs, die der großartige kanadische Entertainer, Sänger und Songwriter selbst mitgeschrieben hat. Einen der Songs, After All, komponierte BUBLÉ überdies zusammen mit seinem Landsmann Bryan Adams, der auch an der Aufnahme mitwirkte. Dazu kommen Coverversionen von Songs, die früher von einigen musikalischen Helden BUBLÉs aufgenommen wurden, darunter der Bee Gees-Hit To Love Somebody, Dean Martins Nevertheless (I’m In Love With You), der frühe Jackson 5-Smash-Hit Who’s Loving You aus den siebziger Jahren, JackieWilsons To Be Loved und der Elvis Presley-Klassiker Have I Told You Lately. Auf dem Frank und Nancy Sinatra-Klassiker Something Stupid ist Weltstar BUBLÉ zusammen mit der Schauspielerin Reese Witherspoon zu hören. 

 

Weblink: http://www.michaelbuble.de 

Michael Bublé und das erfolgreichste X-Mas Album aller Zeiten, "Christmas", Album-VÖ: 23.11.12

Sieben Millionen Menschen feierten das Fest der Liebe im letzten Jahr weltweit mit Michael Bublé und seinem wunderbaren Weihnachtsalbum „Christmas“.


In 14 Ländern erreichte das Album Platz 1 und wurde damit zum erfolgreichsten Weihnachtsalbum aller Zeiten. In Deutschland katapultierte es sich auf Platz 3 und wurde innerhalb kürzester Zeit mit Platin ausgezeichnet! „Christmas“ wurde zum weltweit erfolgreichsten Weihnachtsalbum aller Zeiten. Auch in diesem Jahr lässt Michael Bublé den Weihnachtsbaum mitsamt Engeln und Gebäck grooven, denn für das Jahr 2012 hat er dem phantastischen Album noch drei weitere Aufnahmen hinzugegeben. Die neue Edition von „Christmas“ (VÖ: 23.11.12) enthält neben dem kompletten Tracklisting des Albums drei zusätzliche Songs, die er extra für diese Version aufgenommen hat:


Das romantische „The Christmas Song“ (Chestnuts Roasting On An Open Fire), „Frosty The Snowman“, das Bublé wieder mit den Puppini Sisters eingespielt hat, und „Silver Bells“, für das Bublé sich einmal mehr mit seiner favorisierten Gesangsgruppe Naturally 7 zusammengetan hat.


Website: http://www.michaelbuble.com/de/

Michael Bublé läutet mit "Christmas" musikalische Weihnachtssaison ein, VÖ: 28.10.11

In diesem Jahr wird Weihnachten swingen und grooven, wie es nur ein Mann zustande bringen kann: Mit seinem Weihnachtsalbum "Christmas" (VÖ: 28.10.) hat Superstar Michael Bublé einen ganzen Sack voller Songs dabei, die das Fest der Liebe für alle braven und nicht ganz so braven Christkinder zu einem musikalischen Highlight werden lassen. Schon seit Juli bastelt der dreifache Grammy-Gewinner, zweifache Juno-Preisträger und Inhaber eines Echos am ultimativen Weihnachtsalbum, das Feierlichkeit und Uptempo-Groove gleichermaßen unter den Baum bringt. Besinnlichkeit und Fingerschnippen sind nun keine Gegensätze mehr! Die Zeichen stehen auf swinging Christmas!


"Christmas", das in den Capitol Recording Studios in Hollywood und den Waterhouse Studios in Vancouver in Zusammenarbeit mit David Foster, Bob Rock und Humberto Gatica entstand, dürfte als das ‚etwas andere‘ Weihnachtsalbum aus der Menge der zu den Feiertagen üblichen Flut von Veröffentlichungen herausstechen. So präsentiert der Weltstar den Klassiker "White Christmas" im Duett mit niemand geringerem als Shania Twain und lässt sich auf "Jingle Bells" von den Puppini Sisters unterstützen. Auch Songs wie "Silent Night", "Have Yourself A Merry Little Christmas", "It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas" und "Santa Claus Is Coming To Town" werden in den Händen Bublés zu ganz besonderen Perlen, die das diesjährige Weihnachtsfest musikalisch schmücken. Überdies wird es mit "Cold December Night" auch auf "Christmas" eine eigene Komposition von Michael Bublé geben!

 

Weblink: http://www.michaelbuble.de  

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch