MAINFELT mit neuem Album und Tour in 2017

Der große Bob Dylan meinte einmal, dass das Touren wie Atmen für ihn sei: elementar für das Schreiben seiner Songs und dem Fortbestand seiner Musik. Die Folk-Rock-Band Mainfelt aus Südtirol hat sich diesem Prinzip auf ihrer neuen CD „Backwards Around the Sun“ angenommen und beschlossen, dieses universelle Gefühl, diesen Lebensstil vom „Life on the Road“ in elf Songs zu verewigen. Erscheinen soll das Album am 03. Februar 2017. 
 
Nach erfolgreichen Tourmonaten machte sich die Band an das Schreiben neuer Songs. Sie sollten die Entwicklung der Band auf den vergangenen Reisen widerspiegeln. „Backwards Around the Sun“ ist sicherlich das bisher persönlichste Werk von Mainfelt. Es war die Liebe zur Musik, die die Vier verband und sie dazu brachte eine der erfolgreichsten Musikgruppen Südtirols ins Leben zu rufen. Mittlerweile sind Mainfelt zu einer Einheit verschmolzen, die sich zwar Band nennt, aber Familie meint. Eben genau diese Entwicklung konstituiert das tragende Gerüst des neuen Albums.
 
„Backwards Around the Sun“ markiert somit das nächste Kapitel im Leben einer von Kritikern und Zuhörern gleichermaßen hochgelobten Band, die ihre Musik nicht nur spielt sondern auch lebt. Mainfelt nimmt die Fans mit 13 neuen Songs mit auf Tournee. Schließlich wurde das Album zur Gänze während einer Livesituation im Little Big Beat Studio in Liechtenstein aufgenommen, um dem Zuhörer ein möglichst authentisches Konzertgefühl zu vermitteln.
 
Mainfelt lieferte mit ihrem Debütalbum „Midsummer EP.“, ein Best Of der nie veröffentlichten CD „Living Room“, eine vertraute und gemütliche Wohnzimmeratmosphäre. Mit dem Nachfolgealbum stellt sich die Band nun mit dem geneigten Zuhörer zusammen auf die Bühne. 
 
Live:
13.01. Oberhausen, Turbinenhalle (Support Fiddler’s Green)
14.01. Hannover, Pavillon Kulturzentrum (Support Fiddler’s Green)
20.01. Stuttgart, LKA-Longhorn Stuttgart (Support Fiddler’s Green)
21.01. Nürnberg, Löwensaal (Support Fiddler’s Green)
26.01. Gießen,Hessenhalle (Support Fiddler’s Green)
27.01. Leipzig, Haus Auensee (Support Fiddler’s Green)
28.01. Dresden, Alter Schlachthof (Support Fiddler’s Green)
03.02. Memmingen, Kaminwerk  
04.02. Nürnberg, Club Stereo  
09.02. Erfurt, Engelsburg
10.02. Hof, Meinel-Bräu Hof    
11.02. Rattenberg, Wirtshaus Neurandsberg  
16.02. München, Strom
17.02. Stuttgart, Club Zentral  
18.02. A-Kufstein, Kulturfabrik  
02.03. A-Wien, B72  
03.03. A-Innsbruck, Weekender Club  
04.03. A-Höchst, Quo Vadis Stadel
09.03. Magdeburg, Factory
10.03. Halle, Objekt 5
11.03. Dresden, Puschkin Club
12.03. Görlitz, Kulturbrauerei Görlitz
15.03. Leipzig, Naumanns  
16.03. Hannover, Lux  
17.03. Berlin, Musik & Frieden  
18.03. Hamburg, Mojo Jazz Café  
22.03. Isny, Eberz - Die Musikbar
23.03. Frankfurt a.M., Nachtleben  
24.03. Düsseldorf, The Tube Club  
25.03. Köln, Stadtgarten Studio 672
 
S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch