Ludwig Two - Neues Album "Goodbye Loreley" am 19. Februar

Am 19. Februar 2016 veröffentlichen die Indie Rocker Ludwig Two aus dem beschaulichen Altmühltal ihre zweite Platte „Goodbye Loreley“. Zwischen einer kleinen katholischen Kirche, Streuobstwiesen und dem alten Bauernstadel vom Onkel Max entsteht Musik, die weltbekannte Showhasen schon zu Lobeshymnen verleitet haben. Anders als ihr soziopathischer Namensgeber sind sich Ludwig Two ihrer provinziellen Herkunft durchaus bewusst, auch wenn ihre Musik für große internationale Bühnen geschaffen ist.

Der Titel „Goodbye Loreley“ ist programmatisch zu verstehen. Die Rheinsirene symbolisiert die ewige Spannung zwischen Liebenden, in der auch einiges an Gefahr steckt. Gefahr, sich selbst oder den anderen zu verletzen.

Die vier Bayern decken thematisch eine enorme Bandbreite ab, ohne jemals pathetisch zu werden. Melancholie und Sehnsucht werden niemals nur ironisch besungen, sind aber auch nie nur Effekthascherei. Diese Platte beansprucht keine Vollständigkeit über das Thema Liebe, schließt aber aus Sicht der Ludwigs damit ab. Sie verabschieden sich von der ewigen Minne mit einer Hommage an ein Märchen aus alten Zeiten: Goodbye Loreley.

Auftritte bei vielen Festivals (Chiemsee Summer, Humulus Lupulus, Audi Rock Pop u.v.m.), als Vorband von LaBrassBanda (Hamburg, Bremen, Flensburg, München, Hannover u.v.m.) und in vielen deutschen Clubs haben Ludwig Two zu einer Band gemacht, die sowohl in kleinen Locations als auch vor tausenden von Menschen begeistert. Da wundert man sich nicht, wenn LaBrassBanda-Chef Stefan Dettl Ludwig Two als die bayerischen Rolling Stones ankündigt und Toto-Drummer Simon Phillips ihre Support-Show vor 8000 Zuschauern mit den Worten „You killed them“ kommentiert.

Neugierig geworden? Dann schaut jetzt das Video zur aktuellen Single „Love Has Lost“, die ab jetzt überall erhältlich ist: https://www.youtube.com/watch?v=SRDYqmFtGC4

Und dazu gibt es noch ein Live- Studio-Video… Video „Goddess“ (Live:: From Munich With Love):
https://www.youtube.com/watch?v=BzTnCp73f88


Mehr Infos gibt es unter:
http://ludwigtwo.com
https://www.facebook.com/ludwigtwo
https://www.youtube.com/user/MusicTwoLudwig

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch