Herbert Grönemeyer: Die erste umfassende Karriere Werkschau "Alles" sowie das neue "Live in Bochum" Album erscheinen am 25.11.16

60 Jahre, 23 CDs, eine Karriere. Spätestens seit seinem mit bis heute 3,7 Millionen verkauften Einheiten alle Rekorde brechenden Album "Mensch" ist Herbert Grönemeyer der Nordstern der deutschsprachigen Popmusik.

 

Zu seinem 60. Geburtstag veröffentlicht Grönland/Universal jetzt mit "Alles" Herbert Grönemeyers erste, seine gesamte Karriere umfassende Werkschau — alle Studioalben, ausgewählte Live-Alben, die zwei Film-Soundtracks zu "The American“ und "A Most Wanted Man“, eine CD mit raren Tracks, eine Remix-CD sowie sein englischsprachiges Album "I Walk“ auf 23 CDs. Die streng auf 2.000 Exemplare limitierte und nummerierte Vinylausgabe enthält auf 25 Schallplatten alle remasterten Studioalben, sowie Download-Codes zu den Bonus-Alben zusätzlich zu den digitalen Versionen aller Alben.

 

Herbert Grönemeyer: "Alles" & "Live in Bochum" Trailer

 

Die luxuriös ausgestattete Box wurde von Walter Schönauer, dem legendären Art Direktor der Zeitschrift Tempo, Vanity Fair und Rolling Stone sowie zahlreicher Grönland-Veröffentlichungen gestaltet.  Sein Design der POP 2000 Box (Grönland) wurde unter anderem mit dem New Yorker Clio Award ausgezeichnet. Das der Box beiliegende Buch enthält Texte und Essays von Joachim Hentschel, Frédéric Schwilden, Rainer Schmidt, Michael Lentz, Wolfgang Höbel und Pat Blashill sowie rare Fotografien von u.a. Anton Corbijn, Ellen von Unwerth, Jürgen Teller, Jim Rakete sowie dem kürzlich verstorbenen Daniel Josefsohn.

 

Nicht nur hat Herbert Grönemeyer alle Autoren und Fotos selbst vorgeschlagen — die gesamte Box, wie auch das Remastering historischer Studioalben wurde von Herbert
Grönemeyer persönlich von Anfang bis Ende intensiv begleitet und überwacht. Das macht "Alles“ zu einer autobiografischen Veröffentlichung mit begehrenswertem Objektcharakter.

 

Zusätzlich zu "Alles“ erscheint mit "Live in Bochum“ das Bochumer Konzert aus dem Jahr 2015 im Rahmen der "Dauernd jetzt“-Tour – eine außergewöhnlich intensive Performance mit einer ganz besonderen, auf den Anlass hin abgestimmten Setlist.
 
In den Liner Notes zu "Alles“ schreibt Michael Lentz ebenso entwaffnend wie treffend: "Hier hat jemand etwas zu sagen, nicht nur zu singen. Über Jahrzehnte hinweg hat Herbert Grönemeyer die deutsche Mentalitätsgeschichte mit seinen Liedern in prägnante Bilder und Situationen gefasst und die Selbstwahrnehmung vieler seiner Fans mitgeprägt. Seine Texte machen dies nacherfahrbar. Sie haben kein Verfallsdatum.“

 

So schenkt "Alles“ einem der größten Sänger, die die Bundesrepublik je hervorbrachte, eine würdige Retrospektive — um im selben Augenblick die Zukunft mit gleich dem nächsten Live-Album einzuläuten.

 

Es "bleibt alles anders".

 

www.groenemeyer.de

 

Inhaltsangaben "Live in Bochum" & "Alles“ Box Sets

 

"Live in Bochum"
CD1: Unter Tage – Wunderbare Leere – Fang mich an -  Unser Land – Bochum – Schiffsverkehr - Stück vom Himmel – Männer (Medley) – Neuer Tag – Der Weg
CD2: Flugzeuge im Bauch – Musik nur wenn sie laut ist – Mensch – Alkohol – Bleibt alles anders - Morgen – Demo (Letzter Tag) – Feuerlicht – Bochum Reprise – Halt mich – Der Mond ist aufgegangen – Bonustracks: Roter Mond – Ich dreh mich um dich

 

"Alles" (23 CD Deluxe Box Set)
- Studio- & Live Alben
ZWO*
Total Egal*
Gemischte Gefühle*
Bochum*
Sprünge*
Luxus*
Chaos*
Cosmic Chaos
Unplugged Herbert*
Grönemeyer Live*
Bleibt alles anders*
Mensch*
12
Schiffsverkehr
Dauernd Jetzt
*remastered 2016

- Live in Bochum (2CD)
- I Walk (UK Album)
- 2 Soundtracks: OST The American & OST A Most Wanted Man
- Raritäten Album (Box Set exklusiv)
- Remix Collection (Box Set exklusiv)
- 60-seitiges Buch mit neuen Essays renommierter Autoren und Musikjournalisten, raren Bildern, kompletter Diskographie und mehr
- Kunstdruck (25 x 25cm)
 
"Alles" (nummerierte 25 LP Super Deluxe Vinyl Box Set)
auf 2.000 Stück limitiert
- ZWO*
- Total Egal*
- Gemischte Gefühle*
- Bochum*
- Sprünge*
- Ö*
- Luxus*
- Chaos*
- Cosmic Chaos (4 Track EP)
- Unplugged Herbert* (2LP)
- Grönemeyer Live* (2LP)
- Bleibt alles anders* (2LP)
- Mensch* (2LP)
- 12
- Schiffsverkehr
- I Walk (2LP)
- Dauernd jetzt (2LP)
- Live in Bochum (2LP)
*remastered
 
- 68-seitiges Buch mit neuen Essays renommierter Autoren und Musikjournalisten, raren Bildern, kompletter Diskographie
- inkl. Download Gutschein mit Zugang zum Gesamtinhalt der Box und zu weiterem Bonusmaterial (Raritäten & Remixe)

HERBERT GRÖNEMEYER - "Dauernd Jetzt (Live)", ab dem 30.10. auf DVD und Blu-ray

Es war eine der erfolgreichsten Tourneen in der Karriere von Herbert Grönemeyer: Mehr als eine halbe Million Menschen sahen im Mai und Juni 2015 die 28 Konzerte der „Dauernd Jetzt“-Tour, in Deutschland, Österreich und den Niederlanden, feierten in ausverkauften Arenen den Sänger, die Band, die neuen und alten Songs. Eine „emotionale Vollgas-Veranstaltung“ sah die Süddeutsche Zeitung, „eine Wahnsinns-Show“ die Freie Presse, die Hamburger Morgenpost schrieb vom „Konzerthighlight des Jahres“. Die Beobachter waren sich einig: Auch nach rund 40 Jahren auf der Bühne wird Grönemeyer immer besser. 
 
Ein Höhepunkt, kurz vor Tourschluss, war am 16. Juni der Abend in der Stadthalle in Wien. 16.000 Besucher sangen besonders laut mit, tanzten wild, klatschten den Künstler für nicht weniger als drei Zugabeblocks auf die Bühne zurück. Zum Glück wurde die Show dokumentiert – am 30.10. erscheint „Dauernd Jetzt (Live)“, der Mitschnitt aus Wien auf DVD und Blu-ray. In rund zwei Stunden sind 25 Songs zu hören, von den aktuellen Hits wie „Wunderbare Leere“ und „Fang mich an“ über Klassiker à la „Bochum“ und „Mensch“ bis zu echten Raritäten: „Ich hab dich lieb“, die wunderbar bittere Ballade von 1980, spielt Herbert Grönemeyer nach alter Tradition nur bei Auftritten in Österreich. 
 
Auch einige Stücke, die man bestens zu kennen glaubt, kann man auf „Dauernd Jetzt (Live)“ ganz neu erleben. „Flugzeuge im Bauch“ zum Beispiel spielt die Band als federnden Nachtclub-Jazz, „Kinder an die Macht“ als Motown-ähnlichen Soul-Stomp. Die schiere Ausgelassenheit, mit der Grönemeyer durch diesen großen Abend segelt, springt förmlich aus dem Bildschirm. Obwohl der Künstler schon vom New Yorker Irving Plaza bis zur Freilichtbühne auf der Loreley die größten Bühnen gerockt hat, bekommt man beim Zuschauen das Gefühl: Es scheint ihm immer noch mehr Spaß zu machen. „Dauernd Jetzt (Live)“ zeigt den Humor, das durch und durch Agile der Grönemeyer-Musik auf eine Art, wie man sie vorher selten gesehen hat. 
 
Mit entscheidend dafür ist, dass die Songs aus dem 14. Studioalbum „Dauernd jetzt“ – mittlerweile mit Doppelplatin ausgezeichnet – den Live-Test so hervorragend bestehen. Der Bühnenlaufsteg, den Grönemeyer im Lauf von zwei Stunden zahllose Male rauf- und runtersprintet, bringt ihn besonders nah zu seinem Publikum. In vielen Momenten wirkt diese Show vor 16.000 Menschen erstaunlich intim. 
 
Die Veröffentlichung der DVD und Blu-ray soll allerdings kein Schlusspunkt sein: Die Tour geht weiter. Sieben weitere Shows in Deutschland und Österreich sind für Mai und Juni 2016 angekündigt, dazu die große „Von Bochum bis Dauernd Jetzt“-Gala am 27. Mai in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Wer sich von „Dauernd Jetzt (Live)“ animiert fühlt, Herbert Grönemeyer auch noch einmal in echt zu sehen, kann das also tun. Es wäre verständlich.  
 
„DAUERND JETZT“ – Tour 2016:

26.05. Mainz, Messepark
27.05. Gelsenkirchen, Veltins Arena (Von „Bochum“ bis „Dauernd Jetzt“)
30.05. Dresden, Stadion
02.06. Salzburg (A), Residenzplatz
04.06. Podersdorf (A), Strandbad
05.06. München, Königsplatz
07.06. Berlin, Waldbühne
08.06. Hamburg, o2 World

 

Herbert Grönemeyer tanzt im Video seiner neuen Single "Fang mich an", Single-VÖ: 27.02.15

Mit „Fang mich an“ (Single-VÖ: 27.02.15) veröffentlicht Grönland/Vertigo/Capitol die nächste Single aus Herbert Grönemeyers 14. Studioalbum „Dauernd Jetzt“ – und dazu einen Videoclip, der den Sänger und Komponisten in einer ungewöhnlichen Rolle zeigt: als Tänzer auf der Straße. Regie bei dem Clip, der ab heute zu sehen zu ist, führte Zoran Bihać. Den Tanz entwickelte die bekannte Choreografin Constanza Madras.

Die Szenerie: eine Großstadt-Wohnstraße, mitten in der Nacht. Oben ein erleuchtetes, offenes Fenster, unten eine verschlossene Haustür – und davor Herbert Grönemeyer, der das Ausgesperrt-Sein als künstlerische Aufgabe definiert. Zu den Klängen von „Fang mich an“ sehen wir, wie er in minimalistischen Schrittfolgen Anlauf nimmt, Bodenrollen vollführt wie ein Ballett-Tänzer, von unsichtbaren Schlägen durchgeschüttelt wird. Grönemeyers Anorak-Choreografie ist gleichzeitig Ausdruckstanz und chaplineske Shownummer. Ob er hier versucht, ins eigene Heim zu gelangen oder ins Zimmer der Geliebten, ist nicht ganz klar – jedenfalls steuert das Video auf den dramatischen, völlig unerwarteten Höhepunkt zu. Bis ganz zum Schluss die unvermeidliche Grönemeyer-Zigarette angesteckt wird. Die gebürtige Argentinierin Constanza Macras, freie Choreografin und Gründerin der Berliner Kompanie DorkyPark, hat den „Fang mich an“-Tanz mit Herbert Grönemeyer entwickelt. „Obwohl er kein gelernter Tänzer ist, hat er die Bewegungsabläufe mit größter Hingabe einstudiert“, sagt sie. „Seine Energie war sogar intensiver als die vieler Tänzer, die ich kenne. Die vielen Wiederholungen beim Dreh ertrug er mit Humor. Die Zusammenarbeit war eine große Freude.“

Hier das fantastische Video auf Youtubehttps://www.youtube.com/watch?v=JHJDFGAwgko&feature=youtu.be 
Und ein Making-Of zur Zusammenarbeit mit Constanza Macrashttps://www.youtube.com/watch?v=lvZuJS388oc&feature=youtu.be

Das Album „Dauernd Jetzt“ erschien am 21. November des letzten Jahres, erreichte aus dem Stand Platz 1 der deutschen, österreichischen und Schweizer Charts. Nach knapp zwei Wochen hat „Dauernd Jetzt“ in Deutschland und Österreich Platin-Status erreicht. Auch in der Schweiz gab es Platz 1 und Platin.

Dass auch die Kritiker die Musik mit größtem Lob quittierten, Grönemeyer bei der Gelegenheit als „einzigen deutschen Soulsänger“ (Spiegel Online) erkannten, „reichlich Vielfalt“ (Rolling Stone) heraushörten sowie „ungewohnt überraschende Stücke, die zeigen, dass der musikalische Kreativfundus dieses Mannes noch lange nicht erschöpft ist“ (GQ), machte den Triumph komplett. Dazu allein 115 Fünf-Sterne-Rezensionen beim Online-Händler Amazon. Da hatte eine gewaltige Menge von Leuten nicht nur sehr ungeduldig gewartet, sondern war am Ende auch extrem begeistert.


Alles Gründe genug, um nun die definitive Ausgabe dieses Meisterwerks nachzureichen: „Dauernd Jetzt – Extended“ (Album-VÖ: 27.03.15) enthält nicht nur alle 16 Songs der ursprünglichen Deluxe-Edition, ein 48-seitiges Booklet plus Fan-Sticker, sondern dazu noch eine exklusive DVD und Blu-ray – mit einem neuen Grönemeyer-Konzert (das es als Video auch einzeln auf Itunes zu kaufen geben wird).


Zur Veröffentlichung im November waren Künstler und Band in einem kleinen Studio in Hamburg-Altona aufgetreten. Nur 300 Zuschauer passten ins Auditorium, eine Club-Atmosphäre, wie Grönemeyer sie sonst höchstens noch bei Auftritten in den USA genießt. Angemessen für den besonderen Abend, an dem die neuen Stücke zum ersten Mal überhaupt vor Publikum gespielt wurden. Die Spannung spürt man auf beiden Seiten, „Aufregend!“ wispert der Sänger sogar am Anfang ins Mikrofon, und was sich dann entlädt, ist genau die Sorte von ausgelassener Premierenfreude, die man beim großen Ritual des Rock’n’Roll-Konzerts so unwahrscheinlich selten erlebt. Neun Songs von „Dauernd Jetzt“, dazu sechs Klassiker wie „Mensch“, „Was soll das“ und „Bleibt alles anders“, ein furioses Programm, das die Musik des neuen Albums im Prinzip erst vollendet. Denn Grönemeyer war schon immer ein so leidenschaftlicher Live-Musiker, dass keiner seiner Songs ohne die Antwort des Publikums je hundertprozentig fertig zu sein schien.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

HERBERT GRÖNEMEYER - Videopremiere zur neuen Single "Morgen", VÖ: 07.11.

Zwei Wochen vor der Veröffentlichung von Herbert Grönemeyers 14. Studioalbum „Dauernd Jetzt“ kommt am heutigen Freitag unter dem Titel „Morgen“ die dazugehörige erste Single in den Handel. Das gleichnamige Video findet sich ab sofort hier:

Das Album erscheint am 21. November, die Tour folgt im Frühjahr. Mit „Dauernd Jetzt“ reist der Star durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Zwischen dem 12. Mai und dem 16. Juni sind 20 Konzerte geplant.
Herbert Grönemeyer - Dauernd jetzt Tour 2015
12.05. Chemnitz, Arena
13.05. Berlin, o2 World
15.05. Hannover, TUI Arena
16.05. Hamburg, o2 World
18.05. Stuttgart, Schleyer-Halle
19.05. Zürich, Hallenstadion
21.05. München, Olympiahalle
22.05. München, Olymphialle ***Zusatzshow***
24.05. Frankfurt, Festhalle
25.05. Mannheim, SAP Arena
27.05. Köln, LANXESS arena
28.05. Oberhausen, König Pilsener Arena
30.05. Bonn, Rheinaue ***Zusatzshow***
03.06. Bocholt, Stadion am Hünting ***Zusatzshow***
06.06. Braunschweig, Eintracht Stadion ***Zusatzshow***
09.06. Rostock, IGA Park ***Zusatzshow***
10.06. Heide, Marktplatz ***Zusatzshow***
12.06. Berlin, Waldbühne ***Zusatzshow***
13.06. Leipzig, Red Bull Arena
16.06. Wien, Stadthalle
„Dauernd Jetzt“ Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=1q14ARGNf0k

Empfehlen Sie diese Seite auf:

HERBERT GRÖNEMEYER - "Morgen", erste Single aus kommendem Album, VÖ: 07.11.

Zwei Wochen vor der Veröffentlichung von Herbert Grönemeyers 14. Studioalbum "Dauernd jetzt" kommt die dazugehörige erste Single in den Handel: Am 7. November erscheint "Morgen". Die Albumveröffentlichung bei Grönland/Vertigo/Capitol folgt am 21. November.

Im kommenden Frühjahr geht Herbert Grönemeyer in Deutschland, der Schweiz und Österreich auf Tournee. Der Vorverkauf beginnt am 17. September exklusiv auf www.eventim.de/herbert-groenemeyer. Ab dem 18. September sind die Karten an allen bekannten Stellen erhältlich.

Die Herbert Grönemeyer-Tour 2015 wird präsentiert von DAS ERSTE und den Popwellen der ARD (SWR3, Bayern3, HR3, JUMP, NDR2, Radio1, Antenne Brandenburg, WDR2).

Herbert Grönemeyer - Dauernd jetzt Tour 2015
12. Mai 2015Chemnitz - Arena
13. Mai 2015Berlin - o2 World
15. Mai 2015Hannover - TUI Arena
16. Mai 2015Hamburg - o2 World
18. Mai 2015Stuttgart - Schleyer-Halle
19. Mai 2015Zürich - Hallenstadion
21. Mai 2015München - Olympiahalle
24. Mai 2015Frankfurt - Festhalle
25. Mai 2015Mannheim - SAP Arena
27. Mai 2015Köln - LANXESS arena
28. Mai 2015Oberhausen - König Pilsener Arena
13. Juni 2015Leipzig - Red Bull Arena
16. Juni 2015Wien - Stadthalle
„Dauernd Jetzt“ Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=1q14ARGNf0k

Empfehlen Sie diese Seite auf:

HERBERT GRÖNEMEYER - Neues Album erscheint am 21. November

Das 14. Studioalbum des Superstars trägt den Titel „Dauernd jetzt“. Im Mai und Juni 2015 geht Herbert Grönemeyer auf Tournee.
Berlin, 10. September 2014 – Auf der Vertriebstagung von Universal Music in Berlin kündigte Herbert Grönemeyer heute sein neues Album an: „Dauernd jetzt“ wird am 21.  November 2014 veröffentlicht. Das 14. Studioalbum seiner Karriere erscheint bei Grönland/Vertigo/Capitol.
Im kommenden Frühjahr folgt eine Tournee durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Am 17. September beginnt der exklusive Vorverkauf auf www.eventim.de/herbert-groenemeyer. Ab dem 18. September sind die Karten an allen bekannten Stellen erhältlich.
Die Herbert Grönemeyer-Tour 2015 wird präsentiert von DAS ERSTE und den Popwellen der ARD (SWR3, Bayern3, HR3, JUMP, NDR2, Radio1, Antenne Brandenburg, WDR2).
Herbert Grönemeyer – Dauernd jetzt Tour 2015
12. Mai 2015Chemnitz – Arena
13. Mai 2015Berlin – o2 World
15. Mai 2015Hannover – TUI Arena
16. Mai 2015Hamburg – o2 World
18. Mai 2015Stuttgart – Schleyer-Halle
19. Mai 2015Zürich – Hallenstadion
21. Mai 2015München – Olympiahalle
24. Mai 2015Frankfurt – Festhalle
25. Mai 2015Mannheim – SAP Arena
27. Mai 2015Köln – LANXESS arena
28. Mai 2015Oberhausen – König Pilsener Arena
13. Juni 2015Leipzig – Red Bull Arena
16. Juni 2015Wien – Stadthalle

Empfehlen Sie diese Seite auf:

S U C H E
Loading

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch