Bruno Major präsentiert das melancholische Video zu seinem Song "Home" und ist weltweit auf Tour

Bruno Major freut sich endlich das neue Video zum Song „Home“ von seiner im letzten Jahr erschienenden Song Sammlung „A Song For Every Moon“ präsentieren zu können. Der melancholische Clip, beleuchtet fast ausschließlich von Straßenlaternen und Neonschildern, nimmt uns mit auf Brunos erste US Tour und zeigt ihn auf der Bühne vor ausverkauften Häusern spielend, nachdenklich durch die Straßen ziehend, in Taxis durch unbekannte Städte fahrend und träumend von seiner Wohnung zu Hause in Camden. 
Das Video ist ein visueller Liebesbrief an das Leben auf Tour und fängt dabei sehr gut die Euphorie aber auch den Zweifel eines jungen Künstlers ein der plötzlich Abend für Abend in neuen Städten ausverkaufte Shows spielt.
Home“ ist Brunos dritte Zusammenarbeit mit dem Regisseur Louis Bhose der vor kurzem mit einem NME-Award ausgezeichnet wurde.
 
Hier gibt es Video zu „Home“https://www.youtube.com/watch?v=WiP3Y8HxreM 

Bruno hat gerade seine UK Arena Tour als Support von Sam Smith abgeschlossen und wird nun im Mai in England unterwegs sein bevor im Juni die nächste US Tour als Headliner ansteht. 

Im Juli wird er dann noch für einige Daten Fink in Österreich supporten.

Bruno Major Live-Daten:

28. April – Empire, Belfast, UK

29. April – Workman’s Club, Dublin, Irland

01. Mai – Broadcast, Glasgow, UK

03. Mai – Exchange, Bristol, UK

04. Mai – Institute 3, Birmingham, UK

07. Mai – Bodega, Nottingham, UK

08. Mai – Deaf Institute, Manchester, UK

09. Mai – Village Underground, London, UK 

17. Mai – The Great Escape, Brighton, UK

25. Mai – The Ritz, San Jose, CA, US

26. Mai – Holy Diver, Sacramento, CA, US

28. Mai – Kilby Court, Salt Lake City, UT, US

29. Mai – Larimar Lounge, Denver, CO, US

31. Mai – 7th Street Entry, Minneapolis, MN, US

02. Juni – Marble Bar, Detroit, MI, US

03. Juni – The Great Hall, Toronto, ON, Canada

04. Juni – Club Cafe, Pittsburgh, PA, US

05. Juni – U Street Music Hall, Washington DC, US

07. Juni – Neighborhood Theatre, Charlotte, NC, US

08. Juni – Aisle 5, Atlanta, GA, US

11. Juni – White Oak Music Hall (Upstairs), Houston, TX, US

12. Juni – Stubbs Indoors, Austin, TX, US

13. Juni – Three Links, Dallas, TX, US

15. Juni – Valley Bar, Phoenix, AZ, US

16. Juni – Bunk House, Las Vegas, NV, US

17. Juni – Bunk House, Las Vegas, NV, US

29. Juni – De Groene Heuvels, Ewijk, O3, Niederlande

01. Juli - Down The Rabbit Hole festival, Niederlande

23. Juli – In-To-It Festival, Wien, Österreich (supporting Fink)

24. Juli – Kasemattenbühne, Schlossberg, Graz, Österreich(supporting Fink)

25. Juli – Poolbar Festival, Altes Hallenbad, Feldkirch, Österreich (supporting Fink)

10. August - Haldern Festival, Deutschland

04. Dezember – Koko, London, UK 

 
Websitewww.brunomajor.com 
 

Bruno Major eröffnet sein Jahr 2018 mit dem Video zur neuen Single "Cold Blood"

Bruno Major hat das atemberaubende Video für „Cold Blood“ (Regisseur: Louis Bhose) veröffentlicht. 

Es ist der vorletzte Song aus seiner „A Song For Every Moon“-Reihe, in der Bruno 2017 jeden Monat einen neuen Song geschrieben und veröffentlicht hat.
 
Das Video zu „Cold Blood" könnt ihr hier anschauen:  https://brunomajor.lnk.to/coldbloodvevo
 
Bruno Major über das Video: „‚Cold Blood“ wurde auf 16mm-Film gedreht an einem eiskalten November-Tag im Peak District. Es ist eine metaphorische Geschichte über einen Geschäftsmann, der sich auf dem Weg zur Arbeit verirrt und sich am Ende im Wald zu einer wilderen, glücklicheren Version seiner Selbst entwickelt. Dies ist die erste von drei Video-Kollaborationen mit Regisseur Louis Bhose."
 
Der Release des Visuals zu „Cold Blood“ ist der Anfang eines unglaublich ausgebuchten und aufregenden Jahres 2018 für den jungen britischen Songschreiber. 
Im Februar und März geht es erstmal auf eine 16 Dates umfassende US-Tour, von denen viele bereits Monate vorher ausverkauft waren. 
 
Im April und Mai dann wird Bruno umfassend durch UK touren. Start ist in Belfast, dann ab nach Dublin, Glasgow, Birmingham, Nottingham und Manchester mit der Abschluss-Show im Londoner Village Underground am 9. Mai 2018. Die Tickets für die Show im Village Underground sind ab sofort im Vorverkauf. 
Tickets für die restlichen Tourdaten gibt es seit dem 26. Januar via https://brunomajor.lnk.to/tickets.
 
Websitewww.brunomajor.com 
 

Bruno Major - Song zu Weihnachten / "I Think It Must Be Christmas

Es war ein aufregendes Jahr für Bruno Major. Mit seiner musikalischen Sammlung „A Song For Every Moon" hat er mehr als 50 Millionen Streams gesammelt. Im Rahmen dieses einjährigen Projekts wurde jeden Monat ein neuer Song online gestellt und am Ende dann physisch auf einer begrenzten CD und Vinyl-Auflage veröffentlicht.

In diesem Herbst hat Bruno nicht nur alle seine UK-Tourdaten, sondern auch seine ersten Besuche in Amerika und Europa ausverkauft. Ein sehr beachtlicher Start.

Passend zum Abschluss des Jahres freut sich Bruno mit „I Think It Must Be Christmas“ einen neuen Song herauszubringen.

Bruno hat vor kurzem seine erste US-Tour mit 16 Daten für Februar angekündigt. Am 9. Mai spielt er zudem eine Headline-Show im Village Underground, London. Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

 

„I Think It Must Be Christmas“ gibt es hierhttps://brunomajor.lnk.to/ITIMBChristmas 

 

Album-Kauflink: https://lnk.to/BrunoMajorASongForEveryMoon 

Amazonhttps://www.amazon.de/Song-Every-Moon-Vinyl-LP/dp/B074V45QH8 

 

Websitewww.brunomajor.com 

Facebookhttps://www.facebook.com/MrBrunoMajor 

Twitterhttps://twitter.com/MrBrunoMajor 

Instagramhttps://www.instagram.com/MrBrunoMajor/ 

 

Bruno Major World Tour 2017/2018: 17th December – Effenaar, Eindhoven / 18th December – Grand Theatre, Gronigen / 19th December – Doornroosje – Nijmeen (SOLD OUT) / 20th December – De Helling, Utrecht (SOLD OUT) / 21st December – Bitterzoet, Amsterdam (SOLD OUT) / 16th February – Barboza, Seattle, WA (SOLD OUT) / 17th February – Fox Cabaret, Vancouver, Canada / 18th February – Doug Fir, Portland, OR / 20th February – The Chapel, San Francisco, CA / 21st February – Masonic Lodge, Los Angeles, CA (SOLD OUT) / 22nd February – Masonic Lodge, Los Angeles, CA / 23rd February – Constellation Room, Santa Ana, CA / 24th February – The Casbah, San Diego, CA / 27th February – Schubas Tavern, Chicago, IL / 28th February – The Drake, Toronto, Canada (SOLD OUT) / 1st March – Mini Campus, Montreal, Canada / 2nd March – Great Scott, Allston, MA / 3rd March – Johnny Brendas, Philadelphia, PA / 4th March – Song Byrd, Washington, DC (SOLD OUT) / 6th March – Bowery Ballroom, New York, NY / 7th March – Rough Trade Records, New York, NY / 9th May – Village Underground, London

Bruno Major - das Video zur Single "Just The Same" ist da // am 10.11. spielt er live in Berlin // Album-VÖ: 17.11.17

Es ist vollbracht! Bruno Major ist sehr stolz darauf, den letzten Track seines Album-Projektes "A Song for Every Moon" vorzustellen.

Der finale Single “On Our Own” ist ab heute digital verfügbar und schließt sein zwölfmonatiges Versprechen ab, jeden Monat einen Song zu schreiben und zu veröffentlichen. 

A Song For Every Moon“, zu einer ganz bestimmten Zeit im Leben eines jungen britischen Songwriters entstanden schafft es sowohl zeitlos als auch klassisch zu klingen. Die Songs, die unter selbstauferlegten Deadlines geschrieben und veröffentlicht wurden, schaffen es wie ein homogenes Gesamtwerk zu klingen.

Abgeschlossen wird das Projekt nun mit „On Our Own“, einem bewegenden Klagelied, das nach dem Tod von Brunos Großmutter und einem anschließenden Gespräch mit seiner Mutter geschrieben wurde. Es ist eine berührende, leise Ballade voll von persönlicher Ehrfurcht. 

Bruno über den Songs: “I wrote this after a conversation with my mother when my Granny died. Her death sparked a personal journey through Agnosticism, Atheism and through the other side, and writing On Our Own helped me understand how I felt about existence and religion. I think this is the song that I am most proud of.”

Das Album ist ab jetzt digital verfügbar und wird darüber hinaus am 17. November als limitierte 12” Vinyl erscheinen.

Als krönenden Abschluss zu seiner Kollektion von Songs, freut sich Bruno zudem, Einzelheiten zu seinen ersten Headliner-Tour ankündigen zu können. 

Die Tour mach halt in Brooklyn New York, Los Angeles, Berlin, Amsterdam, Paris und endet am 15. November im Londoner Omeara.

 
Tourdaten: 1. November – Zone One at Elsewhere, Brooklyn / 3. November – The Echo, Los Angeles/ 10. November – Kantine am Berghain, Berlin / 11. November – Paradiso, Amsterdam / 13. November – Pop Up Da Label, Paris / 15. November – Omeara, London
 
 
Websitewww.brunomajor.com 

Bruno Major präsentiert sein Album-Projekt "A Song For Every Moon", Digital-VÖ: 31.08. / Vinyl-VÖ: 03.11.17

Bruno Major ist sehr stolz darauf, den letzten Track seines Album-Projektes "A Song for Every Moon" vorzustellen.

Der finale Single “On Our Own” ist ab heute digital verfügbar und schließt sein zwölfmonatiges Versprechen ab, jeden Monat einen Song zu schreiben und zu veröffentlichen. 

A Song For Every Moon“, zu einer ganz bestimmten Zeit im Leben eines jungen britischen Songwriters entstanden schafft es sowohl zeitlos als auch klassisch zu klingen. Die Songs, die unter selbstauferlegten Deadlines geschrieben und veröffentlicht wurden, schaffen es wie ein homogenes Gesamtwerk zu klingen.

Abgeschlossen wird das Projekt nun mit „On Our Own“, einem bewegenden Klagelied, das nach dem Tod von Brunos Großmutter und einem anschließenden Gespräch mit seiner Mutter geschrieben wurde. Es ist eine berührende, leise Ballade voll von persönlicher Ehrfurcht. 

Bruno über den Songs: “I wrote this after a conversation with my mother when my Granny died. Her death sparked a personal journey through Agnosticism, Atheism and through the other side, and writing On Our Own helped me understand how I felt about existence and religion. I think this is the song that I am most proud of.”

Das Album ist ab jetzt digital verfügbar und wird darüber hinaus am 03. November als limitierte 12” Vinyl erscheinen.

Als krönenden Abschluss zu seiner Kollektion von Songs, freut sich Bruno zudem, Einzelheiten zu seinen ersten Headliner-Tour ankündigen zu können. 

Die Tour mach halt in Brooklyn New York, Los Angeles, Berlin, Amsterdam, Paris und endet am 15. November im Londoner Omeara.

 

Tourdaten: 1. November – Zone One at Elsewhere, Brooklyn / 3. November – The Echo, Los Angeles/ 10. November – Kantine am Berghain, Berlin / 11. November – Paradiso, Amsterdam / 13. November – Pop Up Da Label, Paris / 15. November – Omeara, London

 

Kauflink: https://lnk.to/BrunoMajorASongForEveryMoon 

Amazonhttps://www.amazon.de/Song-Every-Moon-Vinyl-LP/dp/B074V45QH8 

 

Websitewww.brunomajor.com 

Facebookhttps://www.facebook.com/MrBrunoMajor 

Twitterhttps://twitter.com/MrBrunoMajor 

Instagramhttps://www.instagram.com/MrBrunoMajor/ 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch