ALL GOOD THINGS verschieben die Veröffentlichung ihres "Machines - Deluxe Edition"-Albums  l VÖ: pending

Ein amerikanisches Sprichwort sagt: "All good things come to those who wait" / "Gut Ding braucht Weil" – und viele Fans haben mit Spannung auf die Veröffentlichung des Albums "Machines (Deluxe Edition)" gewartet, die ursprünglich für den 08.02.2019 geplant war. 
 
Aber es kommt gerade alles anders: Nachdem die erste Single, der Titelsong "Machines", gutes Feedback im Rock-Radio erzielen konnte, die Streamings des Titels die Millionengrenze knackten, und ALL GOOD THINGS mit ihrem Indie-Release hunderttausende Fans auf der ganzen Welt erreichen, sind die in Los Angeles ansässigen Rocker gerade im Begriff, mit einem großen Rocklabel einen weltweiten Vertrag abzuschließen. 
 
ALL GOOD THINGS sind derzeit im Studio und geben dem kommenden Album "Machines (Deluxe Edition)" noch einmal den letzten Schliff. Wann es dann endlich weltweit veröffentlicht wird und die Band für Konzerte hierzulande zu sehen sein wird, verkündet dann das neue Label. 
Die Band entschuldigt sich bei den Fans dafür, dass sie ein wenig länger warten müssen, versprechen aber "ALL GOOD THINGS are coming ;-) – stay tuned ... "


ALL GOOD THINGS sind Dan Murphy (Lead Vocals), Andrew Bojanic (Gitarre), Miles Franco (Gitarre), Liz Hooper (Bass) und Randy Cooke (Schlagzeug).

#iamallgoodthings #agt #allgoodthings

http://allgoodthings.la
https://www.facebook.com/allgoodthingsrock/
http://www.youtube.com/allgoodthingsrock
https://www.instagram.com/allgoodthingsrock/

ALL GOOD THINGS feiern Europa-Kick-Off mit Titeltrack "Machines" aus Deluxe Edition ihres Debütalbums l Album VÖ: 08.02.19

Das "Classic Rock Magazine" nannte ALL GOOD THINGS "the band created by their fans" - die Band, die von ihren Fans geschaffen wurde.
 
Was als reines Studioprojekt langjähriger Freunde begann, wuchs nach und nach zu einer echten Band zusammen, nachdem die Songs von ALL GOOD THINGS in Filmen, TV-Shows, Games und Online-Content auftauchten.
 
Der Mix aus fetten Gitarren und schwebenden Melodien, theatralischen Streichern und trotzigen Lyrics sorgte dafür, dass ALL GOOD THINGS schnell auf die Favoritenlisten von Spotify, Apple Music und YouTube gelangten – mit hunderttausenden Fans aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Brasilien, Polen und anderen Ländern.

Die unerwartete Begeisterung für ihre Musik, aber auch die zahlreichen Fans weltweit, die mit den Musikern Verbindung aufnahmen, haben Dan, Andrew, Liz, Randy und Miles dazu inspiriert, alles auf eine Karte zu setzen und eine "echte Live-Band" zu werden.
 
Die Band hat ein Jahr lang eine solide Fanbasis geschaffen, eine starke Präsenz in den sozialen Medien aufgebaut und einige Shows gespielt, um zu erfahren, wie ihre Musik live ankommt.
 
Das Feedback war überwältigend: Millionen von Streams auf verschiedenen Plattformen, Verkäufe von Album und Merchandise und eine Menge loyale Fans, die geradezu nach Liveauftritten schrien. Damit wurde es Zeit, sich ein Label zu suchen, um ALL GOOD THINGS ins Radio zu bringen, offiziell ein Album zu veröffentlichen und auf Tour zu gehen – und den Fans, die diese Band inspiriert haben, endlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen.

 

Die Veröffentlichung des Titeltracks "Machines" am 30.11.2018 in Deutschland als erste Single markiert den Startschuss für weitere Aktivitäten von ALL GOOD THINGS in Europa.
 
ALL GOOD THINGS sind langjährigen Freunde, von denen jeder für sich bereits musikalisch erfolgreich war: durch Konzerttouren oder Songwriting, als Toningenieur oder Produzent mit Platinkünstlern wie Avril Lavigne, Britney Spears, Krezip, Five for Fighting, Smashmouth, Backstreet Boys, Lzzy Hale,  (Halestorm), Orianthi, Enrique Eglesias, Kelly Clarkson, Este and Danielle Haim (Haim), Ian Gillan, Dave Stewart und Ringo Starr.  
 
Die Deluxe Edition des Debütalbums "Machines" von ALL GOOD THINGS erscheint am 08.02.2019 über Superpop.co Records/The Orchard in Deutschland.

ALL GOOD THINGS sind Dan Murphy (Lead Vocals), Andrew Bojanic (Gitarre), Miles Franco (Gitarre), Liz Hooper (Bass) und Randy Cooke (Schlagzeug).

#allgoodthings #AGT #machines

http://allgoodthings.la
https://www.facebook.com/allgoodthingsrock/
http://www.youtube.com/allgoodthingsrock
https://www.instagram.com/allgoodthingsrock/

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Dream Out Loud Magazin: © Torsten Schlimbach / Header: © Kai Knobloch